Preise: Preisgenauigkeit prüfen

Auf dem Tab „Genauigkeit“ können Sie Ihren Preisgenauigkeitsbericht einsehen. Er enthält die von Google über Ihre Preise berechnete Preisgenauigkeitsquote, die neuesten Entwicklungen in Bezug auf Ihre Quote und die aktuellsten Reisepläne. Dieser Bericht soll Sie dabei unterstützen, die Richtlinie zur Preisgenauigkeit und die Steuern- und Gebührenrichtlinie von Google einzuhalten. Außerdem können Sie damit potenzielle Ursachen von Preisdiskrepanzen bestimmen.

So rufen Sie Ihre Preisgenauigkeitsquote auf:

  1. Melden Sie sich in Ihrem Hotel Center-Konto an.
  2. Wählen Sie im Navigationsmenü auf der linken Seite Preise aus.
  3. Klicken Sie auf den Tab Genauigkeit.

Berechnung der Preisgenauigkeitsquote

Zur Ermittlung der Preisgenauigkeitsquote vergleicht Google den Preis, den Sie bei Google eingereicht haben, mit dem Preis, den der Nutzer auf Ihrer Website sieht. Google vergleicht anhand eines Teils Ihrer Preise insbesondere die Grundpreise sowie Steuern und Gebühren für ein bestimmtes Hotel oder einen bestimmten Reiseplan, die Sie Google zur Verfügung gestellt haben (als Feed- oder im Cache gespeicherte Werte), mit den Daten, die Google von Ihrer Website abgerufen hat.

Wenn der Feedwert vom abgerufenen Wert abweicht, insbesondere wenn der abgerufene Preis über dem Feedpreis liegt, kann Google dies als Verstoß gegen die Richtlinie zur Preisgenauigkeit einstufen, das Hotel sperren und Ihre Preisgenauigkeitsquote senken. Weitere Informationen zum Melden und Beheben von Preisverstößen

Book on Google

Wenn Sie Book on Google verwenden, vergleichen wir zur Ermittlung der Preisgenauigkeitsquote für diese Einträge den Preis, den Sie an Google gesendet haben, mit dem von Book on Google generierten Preis an der Kasse. Diese Quote wird mit der Preisgenauigkeitsquote für Ihre Landingpage-Einträge kombiniert, um Ihre Preisgenauigkeitsquote insgesamt zu ermitteln.

Da Ihre Preisgenauigkeitsquote nur auf einer Teilmenge Ihrer Preise basiert, können Sie anhand des Berichts vor allem Muster erkennen, die als Ursache für Probleme bei der Preisgenauigkeit infrage kommen. Der Preisgenauigkeitsbericht ist nicht dazu gedacht, als umfassende Preisliste zu dienen.

Informationen zum Preisgenauigkeitsbericht

Ihre aktuelle und prognostizierte Quote

Ihre Preisgenauigkeitsquote wird oben auf der Seite angezeigt.

  • Aktuell: Ihre aktuelle durchschnittliche Quote, die bei der Auktion verwendet wird.
  • Prognose: Die anhand von Trends bei Ihren letzten Preisaktualisierungen prognostizierte zukünftige Quote.

Mögliche Bewertungen:

  • Hervorragend
  • Gut
  • Mangelhaft
  • Gefährdet
  • Fehlgeschlagen
Hinweis: Die Ergebnisse in Bezug auf Preisgenauigkeit werden nach dem Volumen Ihrer relativen Zugriffe über Google gewichtet. Ihre Gesamt-Preisgenauigkeitsquote (also nicht die separaten Quoten) wird genutzt, um Ihr Echtzeit-Ranking für alle Arten von Buchungen zu bestimmen.
Trendgrafiken

In der Mitte der Seite „Genauigkeit“ werden aktuelle Trendgrafiken für Ihre Preisgenauigkeitsquote und Gründe für Diskrepanzen bei Landingpage- und Book on Google-Einträgen angezeigt.

  • Diagramm zur Preisgenauigkeitsquote: Zeigt den Trend für Ihre durchschnittliche(n) Quote(n) in den letzten 30 Tagen an.
    • Book on Google-Partner sehen in der Grafik die Trends für ihre Landingpage- und Book on Google-Einträge ebenso wie einen allgemeinen Trend.
  • Gründe für abweichende Angaben: Hier werden die häufigsten Gründe für Diskrepanzen in den letzten 7 Tagen angezeigt.
    • Book on Google-Partner sehen die Gründe für Diskrepanzen bei ihren Landingpage- und Book on Google-Einträgen auf separaten Tabs.

Gründe für Abweichungen bei Landingpages:

  • Verspätete Übereinstimmungen
  • Websitefehler
  • Zimmer nicht verfügbar
  • Steuern + Gebühren fehlen
  • Rabatt fehlt
  • Wert des Rabatts stimmt nicht
  • Sonstiges

Gründe für Abweichungen bei Book on Google:

  • Keine Preise
  • Preiscode-Abweichung
  • Preisplan-Abweichung
  • Zimmer nicht verfügbar
  • Preisunterschied
  • Hotel konnte nicht gefunden werden
  • Integrationsfehler
  • Serverfehler
  • Sonstiges
Aktuelle Preisbeispiele

Die Tabelle unten auf der Seite enthält die aktuellsten von Google bewerteten Reisepläne. Sie können die Ansicht auch nach Spalten filtern und die Beispieldaten als CSV-Datei herunterladen.

Name der Spalte Beschreibung Landingpages Book on Google
Hotel-ID Die eindeutige ID für das Hotel, die Sie in Ihrer Hotelliste verwenden. Grünes Häkchen Grünes Häkchen
Anreise Der erste Tag des Reiseplans im Format JJJJ-MM-TT. Grünes Häkchen Grünes Häkchen
Übernachtungen Die Anzahl der Tage für den Reiseplan. Grünes Häkchen Grünes Häkchen
Datum des Berichts Das Datum, an dem Ihre Preisgenauigkeit von Google bewertet wurde. Grünes Häkchen Grünes Häkchen
Datum (abgerufen) Datum und Uhrzeit des Preisabrufs von Ihrer Website durch Google. Grünes Häkchen Grünes Häkchen
Preis (abgerufen) Der von Ihrer Website abgerufene Preis. Der Wert wird in der Währung angegeben, die in der Spalte „Währung (abgerufen)“ angezeigt wird. Grünes Häkchen Grünes Häkchen
Grundpreis (abgerufen) Der Übernachtungspreis eines bestimmten Reiseplans, den Google direkt von Ihrer Website abgerufen hat. Grünes Häkchen Grünes Häkchen
Steuern + Gebühren (abgerufen) Der Gesamtbetrag für Steuern und Gebühren, die Google für einen Reiseplan von Ihrer Website abgerufen hat. Google vergleicht diesen Wert mit den angegebenen Steuern und Gebühren, um festzustellen, ob diese im Hotel Center im Vergleich zu Ihrer Website korrekt angezeigt werden. Grünes Häkchen Grünes Häkchen
Währung (abgerufen) Ein Code aus drei Buchstaben, der die Währung darstellt, in der der abgerufene Preis sowie Steuern und Gebühren angegeben sind. Grünes Häkchen Grünes Häkchen
Datum (Feed) Datum und Uhrzeit der Erfassung und Speicherung des angegebenen Preises durch Google. Grünes Häkchen Grünes Häkchen
Preis (Feed) Eine Darstellung des angegebenen Preises, basierend auf „Preistyp (Feed)“. Der Wert wird in der Währung angegeben, die in der Spalte „Währung (Feed)“ angezeigt wird. Grünes Häkchen Grünes Häkchen
Grundpreis (Feed) Der Übernachtungspreis eines bestimmten Reiseplans, den Sie an Google gesendet haben. Google vergleicht diesen Wert mit dem abgerufenen Preis, um festzustellen, ob Ihre Preise im Hotel Center im Vergleich zu Ihrer Website korrekt angezeigt werden. Grünes Häkchen Grünes Häkchen
Steuern + Gebühren (Feed) Der Gesamtbetrag der Steuern und Gebühren, der Google für einen bestimmten Reiseplan vorliegt. Google ruft diesen Wert aus dem Datencache ab, der die Steuern und Gebühren enthält, die Sie angegeben haben. Grünes Häkchen Grünes Häkchen
Währung (Feed) Ein Code aus drei Buchstaben, der die Währung darstellt, in der der abgerufene Preis sowie Steuern und Gebühren angegeben sind. Grünes Häkchen Grünes Häkchen
Preistyp (Feed)

Die Parameter, die verwendet werden, um „Preis (Feed)“ zu bestimmen. Mögliche Werte:

  • Grundpreis
  • Grundpreis pro Nacht
  • Grundpreis + x % MwSt.
  • Grundpreis + x % Mehrwertsteuer pro Nacht
  • Gesamtbetrag
  • Gesamtbetrag pro Nacht
Grünes Häkchen Grünes Häkchen
Preisaktualität „Datum (abgerufen)“ minus „Datum (Feed)“ in Stunden. Grünes Häkchen Rotes Kreuzsymbol (×)
Zeitraum für Vorausbuchung „Datum (abgerufen)“ minus „Anreise“ in Tagen. Grünes Häkchen Grünes Häkchen
Abweichung vom Gesamtpreis Die Differenz zwischen eingereichtem und abgerufenem Preis (beides inklusive Steuern und Gebühren). Ein positiver Prozentsatz gibt an, dass der abgerufene Gesamtpreis höher als der eingereichte ist. Grünes Häkchen Grünes Häkchen
Abweichung vom Grundpreis Die Differenz zwischen eingereichtem und abgerufenem Preis. Ein positiver Prozentsatz gibt an, dass der abgerufene Preis höher als der eingereichte ist. Grünes Häkchen Grünes Häkchen
Abweichung bei Steuern und Gebühren Die Differenz zwischen eingereichten und abgerufenen Steuern und Gebühren. Ein positiver Prozentsatz gibt an, dass die abgerufenen Steuern und Gebühren höher als die eingereichten sind. Grünes Häkchen Grünes Häkchen
Methode Zeigt an, wie Preise abgerufen wurden. Grünes Häkchen Rotes Kreuzsymbol (×)
Preisgarantie Zeigt an, ob der eingereichte Preis mit dem abgerufenen übereinstimmt. Grünes Häkchen Grünes Häkchen
Rate-Rule-ID Die Preisregel-ID für nutzerabhängige Preise aus Ihrer Datei zum Festlegen der Preisregel. Grünes Häkchen Rotes Kreuzsymbol (×)
Hotelstandort Der Ort, an dem sich das Hotel befindet. Grünes Häkchen Rotes Kreuzsymbol (×)
Gerätetyp Der Gerätetyp des Nutzers. Grünes Häkchen Grünes Häkchen
Beeinflusst die Quote Gibt an, ob sich die Preisgenauigkeitsprüfung auf Ihre Gesamtquote ausgewirkt hat. Google führt gelegentlich experimentelle Prüfungen durch, die sich nicht auf Ihre Preisgenauigkeitsquote auswirken. Alle Überprüfungen, die unter „Beeinflusst die Quote“ mit „Nein“ gekennzeichnet sind, dienen ausschließlich zur Fehlerbehebung und liefern Details zur Untersuchung möglicher Probleme bei der Preisgenauigkeit. Grünes Häkchen Grünes Häkchen
Landingpage Die Landingpage-URL (früher Point of Sale-URL), auf die für diese Buchung zugegriffen wurde. Grünes Häkchen Rotes Kreuzsymbol (×)
Endgültige Domain Die abgerufene Domain Ihrer endgültigen Buchungsseite. Grünes Häkchen Rotes Kreuzsymbol (×)
Zimmer-ID Die RoomID, die in Ihrer RoomData-Transaktionsnachricht angegeben ist. Grünes Häkchen Rotes Kreuzsymbol (×)
Paket-ID Die PackageID, die in Ihrer PackageData-Transaktionsnachricht angegeben ist. Sie wird mit einer RoomID verknüpft. Grünes Häkchen Rotes Kreuzsymbol (×)
Gutscheincode Die mit Ihrem Feedpreis verknüpfte PromotionID. Sie wird über die Promotions API in ARI-Preisbenachrichtigungen angegeben. Grünes Häkchen Rotes Kreuzsymbol (×)
Datum (korrigiert) Datum und Uhrzeit der Erfassung eines neuen Preises durch Google, der dem abgerufenen Preis entspricht. Wir beobachten Preise nach einer Abweichung zunächst 24 Stunden lang. Grünes Häkchen Rotes Kreuzsymbol (×)
Marke Die Marke des Hotels, so wie sie im Feld „hotel_brand [Hotelmarke]“ Ihres Hotellistenfeeds angegeben ist. Grünes Häkchen Rotes Kreuzsymbol (×)

Preisabdeckung

Auf dem Tab „Abdeckung“ wird die Abdeckung der im Cache gespeicherten Preise aller unterstützten Hotel-Reiseplan-Kombinationen für jedes Check-in-Datum und jede Aufenthaltsdauer des entsprechenden Hotels angezeigt. Dieser Bericht wird täglich aktualisiert und unterstützt derzeit einen Zeitraum für die Vorausbuchung von bis zu 330 Tagen und eine Aufenthaltsdauer von bis zu 30 Tagen.

So rufen Sie den Bericht zur Preisabdeckung auf:

  1. Melden Sie sich in Ihrem Hotel Center-Konto an.
  2. Wählen Sie im Navigationsmenü auf der linken Seite Preise aus.
  3. Klicken Sie auf den Tab Abdeckung.

Preisabdeckung im Cache

Der im Cache gespeicherte Preisabdeckungsbericht zeigt einen Prozentwert an, der Ihre Abdeckung für die im Cache gespeicherten Preise angibt. Diese Abdeckung gilt für alle Hotel-Reiseplan-Kombinationen an einem Check-in-Datum zwischen 0 und 330 Tagen im Voraus und eine Aufenthaltsdauer von 1 bis 30 Übernachtungen in dem von Ihnen beworbenen Hotel. Der Bericht enthält die folgenden Spalten:

  • Zeitraum für Vorausbuchung: Anzahl der Tage im Voraus, die der Nutzer buchen möchte. Die Zeilen sind nach 30-Tage-Zeiträumen gruppiert. Der Zeitraum für die Vorausbuchung darf maximal 330 Tage betragen. Er wird basierend auf dem Datum der Anfrage in der Zeitzone des Hotels berechnet.
  • Aufenthaltsdauer: Die Anzahl der Übernachtungen, die der Nutzer für seinen Aufenthalt ausgewählt hat. Die Spalten sind nach 7-Tage-Zeiträumen gruppiert. Die maximale Anzahl an Übernachtungen beträgt 30.

Sie können die Ansicht nach „Zeitraum für Vorausbuchung“ und den vier Aufenthaltsdauern in auf- oder absteigender Reihenfolge sortieren, indem Sie auf die Überschrift der jeweiligen Spalte klicken.

Hinweis: Wenn Sie auf einen Wert in der Tabelle klicken, wird eine detaillierte Grafik mit zusätzlichen Datenpunkten angezeigt.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
81426
false