Erste Schritte für Google-Konnektivitätspartner

Hinweis: In dieser Anleitung werden die Schritte für eine direkte Einbindung Ihrer Daten in Google per API beschrieben. Der Text richtet sich an Konnektivitätspartner, die Informationen zu Preisen, Zimmern und Verfügbarkeit von einem oder mehreren Hoteleigentümern erhalten oder diese verwalten. Dies können zum Beispiel Onlinereisebüros, Metasuchmaschinen, zentrale Verwaltungssysteme, Hotelverwaltungssysteme oder Channel Manager sein.

Falls dies nicht auf Ihr Unternehmen zutrifft – keine Sorge. Hier finden Sie alternative Möglichkeiten, Google als Partner zu nutzen.

Warum sollte ich Google-Konnektivitätspartner werden?

Millionen von Menschen auf der ganzen Welt suchen täglich bei Google nach Hotels und anderen Unterkünften. Durch die Einbindung Ihrer Daten in Google können Sie Verfügbarkeit, Preise und Auslastung der Hotels, mit denen Sie zusammenarbeiten, auf Google anzeigen lassen und bewerben.

Vorteile

  • Verfügbarkeit und Preise Ihrer Hotels erscheinen in der Google Suche, bei Google Maps und anderen Diensten.
  • Sie helfen den Hotelpartnern, mit denen Sie zusammenarbeiten, neue und wiederkehrende Nutzer zu erreichen.
  • Sie erhalten Leistungsdaten und Statistiken, auf deren Grundlage Sie Ihre Reichweite vergrößern können.

Daten in Google integrieren

1. Informationen zu Ihrem Unternehmen einreichen

Egal ob Sie ein Onlinereisebüro, eine Metasuchmaschine oder ein Hotelverwaltungssystem betreiben, Channel Manager oder ein anderer externer Hotel-Konnektivitätspartner sind – wir würden gern mehr über Sie und Ihre Ziele erfahren.

Google-Konnektivitätspartner werden

2. Konto einrichten

Wir senden Ihnen eine Inhalte-Lizenzvereinbarung (CLA) zum Lesen und Unterzeichnen. Danach richten wir ein Hotel Center-Konto für Sie ein, mit dem Sie Preise und Verfügbarkeit Ihrer Hotels verwalten und Berichte abrufen können. Hiermit ist nicht Ihr Google Ads-Konto gemeint (falls Sie ein solches Konto haben).

3. Integration einrichten und testen

Nach der Aktivierung Ihres Hotel Center-Kontos teilen Sie eine Liste Ihrer Hotels, Inhalte, Preise und Landingpages mit Google. Unsere Technikexperten stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, falls Sie Hilfe benötigen.

4. Zertifizierung

Vor Aktivierung der Integration prüft Google, ob diese unsere Qualitätsstandards erfüllt. Wir möchten Nutzern ein positives Kundenerlebnis auf Google bieten. Deshalb achten wir darauf, dass die Preise in Buchungslinks mit denen auf der zugehörigen Landingpage übereinstimmen. Weitere Informationen zu unserer Richtlinie zur Preisgenauigkeit

5. Integration aktivieren und erweitern

Sobald Ihre Integration aktiviert ist, können Sie in Ihrem Hotel Center-Konto Leistungsdaten abrufen. Wir unterstützen Sie weiterhin, um die Integration auf alle Ihre Hotels zu erweitern. Sobald die Integration aktiviert ist, können Sie kostenlose Buchungslinks nutzen und Leistungsdaten direkt in Ihrem Hotel Center-Konto aufrufen.

6. Mit Anzeigen die Reichweite vergrößern (optional)

Sobald Sie Ihre Preise eingereicht haben, können Sie jederzeit eine Hotelkampagne in Google Ads einrichten, um mehr Kontrolle darüber zu haben, wo (und wie oft) Ihre Buchungslinks erscheinen.

Integration über APIs:

Es gibt zwei Standards für die Verbindung über eine API. Welcher Pfad für Sie empfohlen wird, hängt von Ihrem Geschäftsmodell und den verfügbaren Daten ab.

ARI (Availability, Rates and Inventory – Verfügbarkeit, Preise und Auslastung): für alle Konnektivitätspartner empfohlen

Dieser Standard wird für Konnektivitätspartner empfohlen, die Zugriff auf Übernachtungspreise inklusive deren Verfügbarkeit und Geltung sowie auf die Zimmerauslastung haben. Dieser Standard unterstützt auch Aktionspreise (optional).

Pull

Dieser Standard wird für Konnektivitätspartner empfohlen, die nicht alle Preise in ihrem System gespeichert haben, sondern sie von Drittanbietersystemen live abrufen müssen. Google empfiehlt für alle Ihre Hotels Reisepläne, die basierend auf ihrer Beliebtheit auf Google im Cache gespeichert werden sollten. Wenn Sie wissen, wann sich die Preise aller Ihrer Hotels ändern, Sie aber nur Preise für Reisepläne an Google senden können, haben Sie die Möglichkeit, zusätzlich geänderte Preise zu verwenden.

In unserer Einführung zur Integration erfahren Sie mehr über den Einrichtungsprozess und unsere APIs. Die dort behandelten Themen können als Grundlage für Gespräche mit Ihren Technikteams genutzt werden und Ihnen bei der Entscheidung helfen, Google-Konnektivitätspartner zu werden.

Einführung zur Integration

[Optional] Hotelanzeigen schalten

Sobald Sie Ihre Preise mit uns geteilt haben, erscheinen in Ihren Einträgen automatisch kostenlose Buchungslinks.

Sie haben auch die Möglichkeit, über Google Ads Hotelanzeigen zu nutzen. Wie Sie Ihre Werbung gestalten, hängt von Ihrer Unternehmensgröße, Ihrem Budget und Ihrem Markt ab. Mit Hotelanzeigen kontrollieren Sie, welche Nutzer Sie ansprechen. Sie erstellen Ihre eigenen Anzeigen und sprechen mit Ihrer Botschaft Reisende direkt an. Auf diese Weise können Sie die Anzahl Ihrer Buchungen erhöhen. Hier finden Sie weitere Informationen dazu, wie Nutzer Hotelanzeigen finden. Hotelanzeigen erscheinen weltweit und können mit einigen wenigen Einschränkungen in jeder weitverbreiteten Sprache und Währung ausgeliefert werden.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
81426
false