Chatrooms und Gruppennachrichten im Vergleich

In Hangouts Chat haben SIe die Möglichkeit, in Chatrooms oder Gruppennachrichten mit zwei oder mehr Personen zu chatten. In dieser Tabelle erfahren Sie, wo die Unterschiede zwischen diesen beiden Möglichkeiten liegen.

  Gruppennachrichten Chatrooms
Wer kann chatten? Nach dem Start eines Chats kann niemand hinzugefügt oder entfernt werden. Personen lassen sich jederzeit hinzufügen oder entfernen.
Unterhaltungen Eine Konversation ohne Thread Mehrere Konversationen mit Threads
Nachrichtenverlauf Sie können den Verlauf aktivieren, sodass für Nachrichten die Aufbewahrungsrichtlinien Ihrer Organisation gelten. Sie haben aber auch die Möglichkeit, ihn zu deaktivieren, sodass Nachrichten innerhalb von 24 Stunden gelöscht werden. Das ist jeweils von den Einstellungen des Administrators abhängig. Der Nachrichtenverlauf ist aktiviert und die Nachrichten unterliegen den Aufbewahrungsrichtlinien Ihrer Organisation.
Name Liste mit den Namen der anderen Mitglieder, z. B. Thomas, Anna, Rosa Der Ersteller legt den Namen des Chatrooms fest, z. B. "Marketingchat".
Benachrichtigungen Mitglieder werden über jede Nachricht informiert Nutzer werden über Unterhaltungen informiert, an denen sie teilnehmen, und wenn jemand sie in einer @Erwähnung nennt
Verlassen Mitglieder können den Chat in der Seitenleiste ausblenden, aber nicht verlassen Mitglieder können den Chat verlassen und wieder beitreten
Mehrere mit denselben Nutzern Nutzer können nicht mehr als eine Gruppennachricht mit denselben Personen haben. Nutzer können für eine Personengruppe einen oder mehrere Räume haben.
Bots Es können keine Bots hinzugefügt werden. Jeder kann Bots hinzufügen.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?