Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Nachrichtenverlauf löschen oder deaktivieren

Wenn Sie Ihren Nachrichtenverlauf löschen, wird er auf allen Geräten aus Gmail und aus Hangouts gelöscht. Andere Personen im Hangout können den Verlauf weiterhin sehen.

Nachrichtenverlauf löschen

Verlauf mit einer Person löschen

  1. Rufen Sie auf Ihrem Computer hangouts.google.com auf oder öffnen Sie Hangouts in Gmail.
  2. Wählen Sie eine Unterhaltung aus.
  3. Klicken Sie oben im Unterhaltungsfenster auf "Einstellungen" .
  4. Wählen Sie Unterhaltung löschen aus.
  5. Wenn Sie die Unterhaltung wirklich löschen möchten, klicken Sie auf Löschen.

Verlauf für eine Gruppe löschen

Sie können den Verlauf für eine Gruppe nicht löschen, Sie haben aber die Möglichkeit, die Unterhaltung zu verlassen. Weitere Informationen zum Verlassen einer Unterhaltung

Wenn ein Teilnehmer Sie erneut zur Gruppenunterhaltung hinzufügt, können Sie den Verlauf wieder sehen.

Unterhaltungen ausblenden

Sie können eine Unterhaltung aus dem oberen Bereich der Liste entfernen, ohne den Verlauf zu löschen.

Unterhaltungen ausblenden

  1. Rufen Sie auf Ihrem Computer hangouts.google.com auf oder öffnen Sie Hangouts in Gmail.
  2. Öffnen Sie eine Unterhaltung.
  3. Klicken Sie rechts oben im Hangout-Fenster auf "Einstellungen" .
  4. Klicken Sie auf Unterhaltung archivieren. Wenn Sie eine Nachricht senden oder eine neue Nachricht erhalten, wird sie wieder in der Unterhaltungsliste angezeigt.

Unterhaltung aus dem Archiv wieder aufrufen

  1. Rufen Sie auf Ihrem Computer hangouts.google.com auf oder öffnen Sie Hangouts in Gmail.
  2. Öffnen Sie die Einstellungen:
    • hangouts.google.com: Klicken Sie auf "Menü"  und dann Einstellungen.
    • Gmail: Klicken Sie oben in der Hangouts-Liste auf den Abwärtspfeil Abwärtspfeil.
  3. Klicken Sie auf Archivierte Hangouts.
  4. Klicken Sie auf die Unterhaltung, die wieder eingeblendet werden soll.
  5. Klicken Sie rechts oben im Hangout-Fenster auf "Einstellungen" .
  6. Klicken Sie auf Unterhaltung wieder aktivieren.

Hangout-Verlauf aktivieren oder deaktivieren

Wenn Sie den Verlauf aktivieren oder deaktivieren, wird dies für alle Teilnehmer der Unterhaltung geändert. Im Hangout-Fenster wird eine Benachrichtigung eingeblendet.

  1. Rufen Sie auf Ihrem Computer hangouts.google.com auf oder öffnen Sie Hangouts in Gmail.
  2. Öffnen Sie eine Unterhaltung.
  3. Klicken Sie oben auf "Einstellungen" .
  4. Setzen Sie ein Häkchen bei Unterhaltungsverlauf oder entfernen Sie es.
    • Häkchen gesetzt: Der Verlauf ist aktiviert. Die Nachrichten können in den Hangouts auf allen Ihren Geräten und in Gmail angesehen werden.
    • Häkchen entfernt: Der Verlauf ist deaktiviert. Nachrichten werden auf den Geräten nur für eine kurze Zeit angezeigt. Danach werden sie nicht gespeichert, sondern gelöscht.
  5. Klicken Sie auf OK.

Wenn Sie Google in einem Unternehmen oder in einer Bildungseinrichtung nutzen, kann der Domainadministrator diese Einstellung festlegen und ändern.

Hinweis: Wenn Sie sich mit einer Person unterhalten, die eine andere Chat-App verwendet, wird in dieser App möglicherweise eine eigene Kopie des Unterhaltungsverlaufs gespeichert.

Hangouts-Nachrichten in Gmail aufrufen und suchen

Hangouts-Nachrichten in Gmail aufrufen

Sie können den Nachrichtenverlauf in Gmail nicht sehen, wenn Sie den Hangouts-Verlauf deaktivieren.

  1. Öffnen Sie Gmail auf Ihrem Computer mit dem Konto, das Sie auch für Hangouts verwenden.
  2. Klicken Sie links auf Mehr und dann Chats.
  3. Klicken Sie, um einen Hangout zu öffnen. 

Ältere Hangouts-Nachrichten suchen

  1. Öffnen Sie Gmail auf Ihrem Computer mit dem Konto, das Sie auch für Hangouts verwenden.
  2. Geben Sie ins Suchfeld in:chats und ein weiteres Wort ein.
  3. Klicken Sie auf "Suchen" Suche.
  4. In den Suchergebnissen wird neben Hangouts-Nachrichten das Hangouts-Symbol  angezeigt.

Wenn Sie den Hangouts-Verlauf in Gmail löschen

Beim Löschen des Nachrichtenverlaufs in Hangouts werden alle zum jeweiligen Hangout gehörenden E-Mail-Konversationen in Gmail gelöscht.

  • Gelöschte Nachrichten in Hangouts werden nicht im Papierkorb gespeichert.
  • Wenn Sie die Konversationen in den Papierkorb verschieben, werden die Nachrichten nur aus Ihrem Gmail-Postfach entfernt, nicht aus Hangouts.

Megan ist eine Hangouts-Expertin und die Autorin dieser Hilfeseite. Helfen Sie ihr, den Artikel zu verbessern, und geben Sie unten Ihr Feedback ab.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?