Google Hangouts wurde durch Google Chat ersetzt. Weitere Informationen zum Wechsel von Google Hangouts zu Google Chat

Nachrichtenverlauf löschen oder deaktivieren

Wenn Sie Ihren Nachrichtenverlauf löschen, wird er auf allen Geräten aus Gmail und aus dem klassischen Hangouts gelöscht.
Wenn Sie Google Chat und nicht das klassische Hangouts verwenden, lesen Sie den Hilfeartikel Verlauf in Google Chat aktivieren oder deaktivieren.
Wichtig: Google Hangouts wurde durch Google Chat ersetzt. Sie können auf Mobilgeräten oder im Web nicht mehr auf Hangouts zugreifen. Weitere Informationen zum Wechsel von Google Hangouts zu Google Chat

Hangouts-Nachrichten in Gmail aufrufen und suchen

Hangouts-Nachrichten in Gmail suchen

Bei deaktiviertem Hangouts-Verlauf sehen Sie die Nachrichten in Gmail nicht.

  1. Öffnen Sie Gmail auf Ihrem Computer mit dem Konto, das Sie auch für Hangouts verwenden.
  2. Klicken Sie links auf Mehr und dann Chats.
  3. Klicken Sie, um einen Hangout zu öffnen.
Ältere Hangouts-Nachrichten suchen

Wichtig: Dies gilt nicht für Google Chat-Nachrichten, die nach der Einstellung des klassischen Hangouts erstellt wurden. 

  1. Öffnen Sie Gmail auf Ihrem Computer mit dem Konto, das Sie auch für Hangouts verwenden.
  2. Geben Sie in das Suchfeld in:chats gefolgt von einem Wort oder einer Wortgruppe ein, das bzw. die in der gesuchten Nachricht vorkommt.
  3. Klicken Sie auf Suchen Suchen.
  4. In den Suchergebnissen wird neben Hangouts-Nachrichten das Hangouts-Symbol angezeigt.
Wenn Sie den Hangouts-Verlauf in Gmail löschen

Wenn Sie Ihren Nachrichtenverlauf im klassischen Hangouts in Gmail löschen, werden diese Nachrichten möglicherweise in Hangouts, aber nicht in Google Chat entfernt.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
false
false
true
true
88641
false
false