Einstieg in das klassische Hangouts

Mit Hangouts können Sie

  • Chats starten,
  • über WLAN oder eine mobile Datenverbindung telefonieren und
  • SMS über Ihre Google Voice- oder Google Fi-Telefonnummer senden.

Hangouts werden automatisch auf allen Geräten synchronisiert. Wenn Sie einen Hangout auf Ihrem Computer starten, können Sie den Chat auf einem anderen Gerät fortsetzen, z. B. auf Ihrem Smartphone.

Hinweise: 

  • Im März 2017 haben wir angekündigt, dass das klassische Hangouts zu zwei Produkten weiterentwickelt wird, die Teams bei ihrer Zusammenarbeit unterstützen sollen: Google Chat und Google Meet. Sowohl Chat als auch Meet stehen jetzt für G Suite-Kunden zur Verfügung und werden auch für private Nutzer verfügbar sein. Das klassische Hangouts soll in jedem Fall so lange unterstützt werden, bis die Migration zu Chat und Meet abgeschlossen ist.
  • Das klassische Hangouts ist in China nicht verfügbar.
  • Mit Ihrem Family Link-Konto können Sie Hangouts auf Android-Geräten verwenden, aber nicht auf iPhones/iPads.

Voraussetzungen für die Verwendung von Hangouts

  • Internet- oder Datenverbindung

Hangouts herunterladen und in der App anmelden

  1. Laden Sie auf Ihrem Android-Smartphone oder ‑Tablet die Hangouts App Hangouts herunter.
  2. Melden Sie sich in Hangouts an.

Laden Sie Hangouts-Telefon herunter, um über die Hangouts App zu telefonieren.

Bedienungshilfen verwenden

Hier erhalten Sie weitere Informationen zum Verwenden von Android-Bedienungshilfen in Hangouts, z. B. zum Telefonieren.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?