Gruppen erstellen

Google-Gruppen sind ideal für den Austausch von Informationen und die Interaktion mit anderen Personen, die Ihre Interessen oder Ihr Hobby teilen oder zu derselben Organisation gehören. Außerdem können Sie in Google-Gruppen Dokumente für andere Nutzer freigeben und Gruppenmitgliedern Kalendereinladungen senden, damit Sie nicht jede Person einzeln kontaktieren müssen.

So erstellen Sie eine Gruppe:

  1. Öffnen Sie Google Groups.
  2. Klicken Sie links oben auf Gruppe erstellen.
  3. Geben Sie eine Beschreibung für die Gruppe an. Tipp: Wenn Sie nicht genau wissen, wie Sie Ihre Gruppe am besten beschreiben können, lesen Sie unsere Hinweise zu allgemeinen Angaben und Einstellungen im Bereich "Beschreibung".
  4. Wählen Sie den Gruppentyp aus, den Sie erstellen möchten. Tipp: Hilfestellung zur richtigen Auswahl erhalten Sie im Artikel "Gruppentyp auswählen".
  5. Legen Sie fest, wer Ihrer Gruppe beitreten, Beiträge posten und Gruppenthemen ansehen darf. Tipp: Weitere Informationen zu den passenden Einstellungen finden Sie im Artikel "Grundlegende Berechtigungen erstellen".
  6. Klicken Sie links unten auf Gruppe erstellen.

 

Wie hilfreich ist dieser Artikel:

Das Feedback wurde aufgezeichnet. Vielen Dank!
  • Überhaupt nicht hilfreich
  • Nicht sehr hilfreich
  • Einigermaßen hilfreich
  • Hilfreich
  • Sehr hilfreich