Aktivierungsleitfaden für Google Ad Grants

Aktivierungsleitfaden für Google Ad Grants

Wenn Ihre Organisation noch kein Google for Nonprofits-Konto hat, rufen Sie die Google for Nonprofits-Website auf, um loszulegen.

Führen Sie die unten stehenden Schritte aus.

Sie müssen für Ihre Google for Nonprofits- und Ad Grants-Konten denselben Nutzernamen verwenden. Wenn Sie sich beispielsweise bei Google for Nonprofits mit nutzername@gmail.com angemeldet haben, wird Ihr Ad Grants-Konto ebenfalls mit dieser E-Mail-Adresse verknüpft. Nach der Aktivierung können Sie zusätzliche Nutzer einladen, auf Ihr Ad Grants-Konto zuzugreifen und es zu verwalten.

Schritt 1: Prüfen, ob Ihre Website das sichere HTTPS-Protokoll nutzt

  1. Melden Sie sich bei Google for Nonprofits an.
  2. Klicken Sie unter „Google Ad Grants“ auf Erste Schritte.
  3. Geben Sie die Website an, die Ihre Organisation für Ad Grants verwenden wird.
  4. Klicken Sie auf Website einreichen, um zu prüfen, ob Ihre Website sicher ist.

Schritt 2: Begrüßungsvideo ansehen

  1. Dies dauert etwa 5 Minuten. In diesem Video erhalten Sie Informationen zu den Anforderungen des Google Ad Grants-Programms und erhalten Tipps, wie Sie das Programm optimal nutzen können.
  2. Klicken Sie auf das Kästchen, um zu bestätigen, dass Sie sich das Video angesehen haben.

Schritt 3: Aktivierungsanfrage zur Prüfung einreichen

  1. Klicken Sie auf Aktivierungsanfrage senden, um die Anfrage zur Prüfung einzureichen.

Ihre Aktivierungsanfrage wird geprüft und Sie erhalten eine E-Mail mit weiteren Schritten. Die Prüfung dauert in der Regel 3 Arbeitstage.


Weitere Informationen

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü