Das Google Ad Grants-Programm

Mit Google Ad Grants haben teilnahmeberechtigte gemeinnützige Organisationen die Möglichkeit, auf Google-Suchergebnisseiten kostenlos Google Ads-Werbung im Wert von bis zu 10,000 $ pro Monat zu schalten. Das Programm soll Menschen dabei unterstützen, sich für ihre Anliegen einzusetzen und dabei eine größere Wirkung zu erzielen.

Teilnahmeberechtigte Organisationen

Für die Teilnahme müssen Organisationen Google für Non-Profits beitreten, den Teilnahmebedingungen sowie den Programmrichtlinien von Ad Grants entsprechen und über den Vorqualifizierungsprozess von Ad Grants genehmigt werden.

Programmstruktur

Ad Grants-Teilnehmer erstellen und verwalten ihre Google Ads-Konten mit einem festen Tagesbudget von 329 $.  Ad Grants-Anzeigen sind Textanzeigen, die auf Suchergebnisseiten von Google.de unterhalb der Anzeigen von zahlenden Werbetreibenden erscheinen. Das Programm bietet außer den Daten, die Sie in den Leistungsberichten Ihres Kontos finden, keine Online- oder Offlinedokumentation, etwa den aktuellen virtuellen Wert Ihres Ad Grants-Kontos.

Ad Grants-Ressourcen 

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?