Medien- und Pressekontakt

Pressemitteilungen bzw. Kontaktaufnahmen mit der Presse aufgrund Ihrer Aufnahme in das Ad Grants-Programm sind nicht zulässig. Sie können Ihre Teilnahme am Programm aber gern in sozialen Medien, Newslettern oder auf der Spendenseite Ihrer Website erwähnen. Verwenden Sie dazu den auf der Google Presseseite angegebenen Wortlaut. Sie können auch das Google Ad Grants-Logo auf der Spendenseite Ihrer Website veröffentlichen. Ein Verstoß gegen diese Richtlinie kann zur Sperrung Ihres Kontos führen.

[Name der Organisation] nimmt am Google Ad Grants-Programm teil. Ad Grants bietet teilnahmeberechtigten Organisationen ein Budget für Suchmaschinenwerbung bei Google in Höhe von 10.000 $ pro Monat. So können sie Menschen erreichen, die nach dem Anliegen ihrer Organisation suchen, auf Ihre Organisation aufmerksam machen, Spender gewinnen und neue Freiwillige finden.

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü