So werden Ihre Daten vom Bildschirmschonermodus verwendet

Einige Google TV-Dienste verwenden Ihre Daten, damit Google TV ausgeführt werden kann, auch wenn Sie es gerade nicht nutzen.

So funktionieren der Inaktivmodus und Backdrop Daydream

Wenn Sie Ihren Fernseher gerade nicht nutzen, können der Inaktivmodus und Backdrop Daydream z. B. Fotos, Kunstwerke, das Wetter und Spielstände anzeigen.

So verwenden wir Ihre Daten

Wichtig: Die Daten werden bei der Übertragung verschlüsselt, mit Ausnahme von manchen Anfragen nach öffentlich verfügbaren Bildern.

Inaktivmodus

Google erhebt bestimmte Informationen, um den Inaktivmodus von Google TV bereitstellen zu können. Für einige dieser Funktionen werden die Google Play-Dienste verwendet. Über den Inaktivmodus von Google TV können beispielsweise folgende Daten erhoben werden:

  • Ungefährer Standort, Nutzer-IDs und andere personenbezogene Daten (z. B. Sprache und Zeitzone des Geräts), App-Interaktionen, andere vom Nutzer erstellte Inhalte (z. B. Einstellungen für den Inaktivmodus) und Geräte-IDs für App-Funktionen, Analyse- und Personalisierungszwecke
  • Absturzprotokolle, Diagnosedaten und andere Leistungsdaten zu Analysezwecken

Backdrop Daydream

Google erhebt bestimmte Informationen, um den Backdrop Daydream-Dienst bereitzustellen. Über Backdrop Daydream können beispielsweise folgende Daten erhoben werden:

  • Ungefährer Standort, einige personenbezogene Daten (z. B. Sprache und Zeitformat des Geräts), App-Interaktionen sowie Geräte- oder andere IDs für App-Funktionen und Analysezwecke
  • Absturzprotokolle zu Analysezwecken

Tipp: Wenn Sie Ihr Spotify-Konto mit Google verknüpft haben, um Spotify-Dienste in Google-Produkten und -Diensten zu verwenden, werden möglicherweise Nutzer-IDs und andere Informationen (z. B. Sprache und Ortszeit) mit Spotify geteilt.

Sie haben die Kontrolle

Sie können auswählen, was auf Ihrem Fernsehbildschirm angezeigt wird, wenn Sie sich gerade nichts ansehen. Inhalte wie Fotos können persönlich sein. Bei Google TV können Sie daher entscheiden, welche angezeigt werden sollen.

  1. Wählen Sie auf dem Google TV-Startbildschirm die Einstellungen Einstellungen und dann System und dann Inaktivmodus aus.
  2. Wählen Sie aus, was angezeigt werden soll:
    • Google Fotos: Wählen Sie in Ihrem Google Fotos-Konto gespeicherte Fotos oder Alben aus.
    • Kunstgalerie: Wählen Sie empfohlene Fotos, Kunstwerke und mehr aus.
    • Experimentell: Probieren Sie neue Quellen und Inhalte aus.

Informationen zum Ändern weiterer Einstellungen etwa für Fotos, Wetter und persönliche Ergebnisse

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
6107936744083732551
true
Suchen in der Hilfe
true
true
true
true
true
5064966