Probleme mit Ihrem Google TV-Gerät beheben

Wenn Sie keine Videos auf Google TV abspielen können oder andere Probleme mit Ihrem Google TV-Gerät haben, hilft Ihnen dieser Artikel möglicherweise weiter.

Schritt 1: WLAN-Verbindung prüfen

WLAN-Einstellungen Ihres Fernsehers prüfen
  1. Wählen Sie auf dem Google TV-Startbildschirm die Einstellungen Einstellungen und dann Netzwerk & Internet aus.
  2. Prüfen Sie, ob das WLAN aktiviert ist und Sie mit dem richtigen Netzwerk verbunden sind.
    • Falls Ihr Router mehrere Netzwerkbänder hat, prüfen Sie auch, ob Sie mit dem richtigen Band verbunden sind.
  3. Öffnen Sie eine Ihrer Apps.
  4. Starten Sie das Video, den Musiktitel oder das Spiel noch einmal.

Tipp: Sie können nur gesicherte WLANS wie mit WEP, WPA-PSK oder WPA2-PSK gesicherte WLANs verwenden. Ungesicherte Netzwerke werden auf Google TV nicht angezeigt.

Router und Verbindung anpassen

Wenn das WLAN aktiviert ist, Ihre Verbindung aber langsam ist, können Sie Anpassungen an Ihrem Router vornehmen. Sie haben folgende Möglichkeiten:

  • Starten Sie den Router neu oder trennen Sie ihn vom Stromnetz und schließen Sie ihn dann wieder an.
  • Platzieren Sie den Router näher an Ihrem Fernseher.
  • Verbinden Sie den Router über ein Kabel mit dem Fernseher.
Ein stärkeres Netzwerk einrichten

Sofern verfügbar, richten Sie ein 5-GHz-Netzwerk anstelle eines 2,4-GHz-Netzwerks ein. Weitere Informationen erhalten Sie vom Hersteller Ihres Routers.

Bei einigen Routern können Sie in der Google Home App auch ein Prioritätsgerät festlegen. Informationen zum Festlegen eines Prioritätsgeräts

Schritt 2: Nach Systemupdates suchen

  1. Wählen Sie auf dem Google TV-Startbildschirm die Einstellungen Einstellungen und dann System aus.
  2. Wählen Sie Info und dann Systemupdate und dann Auf Updates prüfen aus.
  3. Installieren Sie alle verfügbaren Updates.
  4. Starten Sie das Video, den Musiktitel oder das Spiel noch einmal.
    • Wenn das nicht funktioniert, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 3: Gerät neu starten

  1. Wählen Sie auf dem Google TV-Startbildschirm die Einstellungen Einstellungen aus.
  2. Wählen Sie System und dann Neu starten aus.
  3. Versuchen Sie nach dem Neustart, das Video, den Musiktitel oder das Spiel noch einmal zu starten.
    • Wenn es immer noch nicht funktioniert, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 4: Prüfen, welches Profil Sie verwenden

  1. Wählen Sie auf dem Google TV-Startbildschirm die Einstellungen Einstellungen aus.
  2. Sehen Sie unter „Konten & Anmeldung“ nach, welches Profil ausgewählt ist.
  3. Es muss das Profil sein, das Sie für den Dienst verwendet haben.
Tipp: Wenn Sie andere Profile verwenden möchten, können Sie Profile bei Google TV hinzufügen.

Schritt 5: App-Daten löschen

  1. Wählen Sie auf dem Google TV-Startbildschirm die Einstellungen Einstellungen aus.
  2. Wählen Sie Apps und dann Alle Apps ansehen aus.
  3. Wählen Sie die App und dann Daten löschen aus.
  4. Starten Sie das Video, den Musiktitel oder das Spiel noch einmal.
    • Wenn das nicht funktioniert, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 6: Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen

Wichtig: Durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden alle Daten von Ihrem Gerät gelöscht. Wir empfehlen Ihnen, zuerst weitere Schritte zur Fehlerbehebung durchzuführen. 
  1. Wählen Sie auf dem Google TV-Startbildschirm die Einstellungen Einstellungen aus.
  2. Wählen Sie System und dann Info und dann Auf Werkseinstellungen zurücksetzen aus.

Andere Probleme beheben

Kompatibilität des Spiels überprüfen
  1. Rufen Sie auf Ihrem Computer Google Play auf.
  2. Suchen Sie nach dem gewünschten Spiel.
  3. Wählen Sie Installieren oder Installiert aus.
  4. Suchen Sie unter "Gerät auswählen" nach Ihrem Google TV-Gerät. 
    • Ist das Spiel ausgegraut, ist es nicht mit Ihrem Google TV-Gerät kompatibel.
Probleme mit der Fernbedienung beheben

Wichtig: Möglicherweise müssen Sie die Batterien Ihrer Fernbedienung herausnehmen und wieder einsetzen. Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, sehen Sie nach, ob es ein Update für Ihre Fernbedienung gibt.

  1. Wählen Sie auf dem Google TV-Startbildschirm die Einstellungen Einstellungen aus.
  2. Wählen Sie unter „Fernbedienung & Zubehör“ die Fernbedienung aus.
  3. Wenn ein Update verfügbar ist, folgen Sie der Anleitung auf dem Bildschirm.
Probleme mit einer Soundbar beheben

Wenn Sie ein TCL 6-Series-Gerät haben, gehen Sie folgendermaßen vor, um den Ton für die Soundbar einzurichten:

  1. Wählen Sie auf dem Google TV-Startbildschirm die Einstellungen Einstellungen aus.
  2. Wählen Sie Channels & Inputs (Kanäle und Eingänge) aus.
  3. Aktivieren Sie links unter „Inputs“ (Eingänge) die Option eARC Mode (eARC-Modus).
  4. Aktivieren Sie rechts unter „Control Other Devices (CEC)“ (Andere Geräte steuern (CEC)) die Option HDMI Control (HDMI-Steuerung).
  5. Wenn Sie zu den Einstellungen zurückkehren möchten, drücken Sie auf der Fernbedienung die Taste Zurück.
  6. Wählen Sie Display & Sound (Display & Ton) und dann Audio und dann Audio output (Audioausgabe) aus.
  7. Wählen Sie ARC aus.

Wenn Sie die Audioausgabe auf ARC festlegen und in der Soundbar keine Audioinhalte zu hören sind, prüfen Sie die Einstellung „Digital Audio Out“ (Digitales Audio aus):

  1. Wählen Sie Einstellungen aus.
  2. Wählen Sie Display & Sound (Display & Ton) und dann Audio und dann Audio output (Audioausgabe) aus.
  3. Wählen Sie Advanced Settings (Erweiterte Einstellungen) und dann Digital Audio Out (Digitales Audio aus) und dann Auto (Automatisch) aus.

Tipp: Um Audioinhalte aus der Soundbar und von externen Lautsprechern zu erhalten, sollten die Einstellung auf „Auto“ (Automatisch), „Pulse-Code Modulation (PCM)“ (Puls-Code-Modulation (PCM)) oder „Pass Through“ (Passthrough) festgelegt sein.

Für Unterstützung bei anderen Geräten wenden Sie sich bitte an den Hersteller.

Weitere Hilfe

Wenn Sie ein Gerät verwenden, das Ihr DNS (Domain Name System) ersetzt, kann es die WLAN-Verbindung beeinträchtigen. Entfernen Sie das Gerät, um zu prüfen, ob das Problem dadurch behoben wird.

Wenn Sie Probleme mit einem Video haben, das Sie auf Ihrem Google TV-Gerät gekauft oder ausgeliehen haben, folgen Sie dieser Anleitung zur Fehlerbehebung.

Weitere Informationen zu Ihrem Chromecast mit Google TV-Gerät erhalten Sie vom Gerätehersteller.

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
6867601141738660146
true
Suchen in der Hilfe
true
true
true
true
true
5064966