Musikmetadaten und Albumcover bearbeiten

Sie können Albumcover und Metadaten, d. h. Informationen wie Titelname, Interpret oder Genre, für Dateien, die Sie zu Google Play hinzugefügt haben, oder für Musik in Meine Musik aktualisieren.

Albumcover oder -informationen bearbeiten

Sie können die Metadaten und die Albumcover Ihrer Musik mithilfe des Web Players von Google Play Musik bearbeiten.

Einzelnen Titel bearbeiten
  1. Rufen Sie den Web Player von Google Play Musik auf.
  2. Bewegen Sie den Mauszeiger über den Titel oder das Album, den bzw. das Sie bearbeiten möchten.
  3. Wählen Sie im Menü Dreipunkt-Menü die Option Albumdetails bearbeiten oder Details bearbeiten aus.
  4. Aktualisieren Sie die Textfelder oder wählen Sie im Bereich für das Albumcover Ändern aus, um ein Bild hochzuladen.
  5. Klicken Sie auf Speichern.
Aufeinanderfolgende Titel in einer Liste bearbeiten
  1. Rufen Sie den Web Player von Google Play Musik auf.
  2. Wählen Sie einen Titel aus.
  3. Halten Sie die Umschalttaste gedrückt.
  4. Wählen Sie den letzten Titel aus, den Sie hinzufügen möchten.
  5. Wählen Sie oben auf dem Bildschirm das Stiftsymbol Bearbeiten aus.
  6. Aktualisieren Sie die Textfelder oder wählen Sie im Bereich für das Albumcover Ändern aus, um ein Bild hochzuladen.
  7. Klicken Sie auf Speichern.
Mehrere Titel bearbeiten
  1. Rufen Sie den Web Player von Google Play Musik auf.
  2. Wählen Sie einen Titel aus.
  3. Halten Sie die Strg-Taste (Windows) oder die Befehlstaste (Mac) gedrückt.
  4. Wählen Sie die Titel aus, die Sie hinzufügen möchten.
  5. Wählen Sie oben auf dem Bildschirm das Stiftsymbol Bearbeiten aus.
  6. Aktualisieren Sie die Textfelder oder wählen Sie im Bereich für das Albumcover Ändern aus, um ein Bild hochzuladen.
  7. Klicken Sie auf Speichern.

Probleme beim Verwalten von Musikmetadaten

Mein Albumcover fehlt

Wenn Sie Musik auf Google Play hochladen, werden für MP3-Dateien automatisch Albumcover hinzugefügt. Für andere Dateitypen können Sie Albumcover anhand der obigen Schritte selbst hinzufügen.

Hinweis: Falls das Albumcover für eine Datei zwar in Ihrer iTunes-Mediathek, aber nicht in Google Play erscheint, liegt dies wahrscheinlich daran, dass das Cover von iTunes hinzugefügt wurde und nicht in der ursprünglichen Musikdatei enthalten war.

Mein Album erscheint mehrfach

Google Play interpretiert Alben bei unterschiedlichem Text im Feld "Albuminterpret" als unterschiedliche Alben. Ändern Sie das Feld "Albuminterpret", damit der Interpret in allen Titeln, die Sie zu einem bestimmten Album hinzufügen möchten, einheitlich aufgelistet wird.

Ich versuche, einen Sampler zusammenzustellen

Google Play interpretiert Alben bei unterschiedlichem Text im Feld "Albuminterpret" als unterschiedliche Alben. Ändern Sie das Feld "Albuminterpret" in einen allgemeinen Text wie "Verschiedene Interpreten".

Separate Alben werden zusammengelegt

Dazu kann es kommen, wenn nur das Feld "Album" definiert ist. Fügen Sie mehr Informationen zu den Feldern "Interpret" oder "Interpret des Albums" hinzu.

Ich kann manche Metadaten nicht bearbeiten

Einkäufe bei Google Play können eine eindeutige ID in den Metadaten digital heruntergeladener Dateien aufweisen, die von manchen Plattenfirmen vorgeschrieben ist. Dies kann für Einkäufe in der Vergangenheit, aber auch für zukünftige Einkäufe gelten.

Diese Metadaten bestehen üblicherweise aus folgenden Elementen:

  1. Eine von Google generierte Zufallszahl, die die Transaktion identifiziert
  2. Eine ID von Google als Musikanbieter
  3. Digitale Signatur von Google, Datum und/oder Uhrzeit des Kaufs
  4. Angabe, ob die Datei bearbeitet wurde
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?