Play-Guthaben vom Konto Ihres Kindes übertragen

Ein Kind unter 13 Jahren (in einigen Ländern gilt ein anderes Mindestalter) darf kein eigenes Zahlungsprofil verwalten. Sollte Ihr Kind ein Zahlungsprofil haben, wird es geschlossen. Das Google Play-Guthaben Ihres Kindes mit Ausnahme von Play-Aktionsguthaben wird auf das Konto des Administrators der Familiengruppe übertragen. Sollten Probleme auftreten, können Sie über das Formular unten eine Übertragung von Google Play-Guthaben beantragen. Der Administrator der Familiengruppe braucht für die Übertragung ein gültiges Zahlungsprofil. Informationen zum Verwalten Ihres Zahlungsprofils

Achtung: Nicht verwendetes Guthaben von YouTube-Geschenkkarten auf dem Konto Ihres Kindes wird nach dem Ausführen der folgenden Schritte auf das Konto des Administrators der Familiengruppe übertragen und dort dann als Google Play-Guthaben angezeigt.
  1. Sie müssen der Administrator der Familiengruppe Ihres Kindes sein, um diese Schritte ausführen zu können. Sollte das nicht der Fall sein, wenden Sie sich bitte an den Administrator der Familiengruppe Ihres Kindes.
  2. Sollte der Administrator einer Familiengruppe noch kein Google Play-Konto haben, muss er zuerst ein Konto erstellen. Informationen zum Herunterladen der Google Wallet App
  3. Wenn Sie das Google Play-Guthaben und das Guthaben einer YouTube-Geschenkkarte auf das Google Play-Konto eines Administrators einer Familiengruppe übertragen möchten, klicken Sie auf Play-Guthaben übertragen und füllen Sie das Formular aus.
    • Wenn Sie „Play-Guthaben übertragen“ unten nicht sehen, prüfen Sie, ob Sie im richtigen Konto angemeldet sind. Konto wechseln

Wenn Sie „Play-Guthaben übertragen“ unten nicht sehen, prüfen Sie, ob Sie im richtigen Konto angemeldet sind. Konto wechseln

false
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
14319283608365962289