Familie bei Google verwalten

Als Familienadministrator können Sie bis zu fünf Personen in Ihre Familiengruppe einladen. Darüber hinaus können Sie Personen aus Ihrer Familiengruppe entfernen oder sie löschen.

Familienmitglieder hinzufügen

Als Familienadministrator können Sie bis zu fünf Personen in Ihre Familiengruppe einladen.

Damit Familienmitglieder beitreten können, müssen sie im selben Land leben wie Sie.

So fügen Sie Familienmitglieder hinzu:

Folgen Sie der unten stehenden Anleitung, um Familienmitglieder, die mindestens 13 Jahre alt sind (in einigen Ländern gilt ein anderes Mindestalter für Google-Konten), in Ihre Familie einzuladen. Sie erhalten eine E-Mail-Benachrichtigung, wenn eine Person Ihrer Familie beitritt.

Mobiler oder Webbrowser

  1. Besuchen Sie die Seite Ihre Familie auf Google
  2. Klicken Sie auf Familienmitglied einladen.
  3. Geben Sie die E-Mail-Adresse des Familienmitglieds ein. 
  4. Klicken Sie auf Senden.

Play Store App

  1. Öffnen Sie die Play Store App Google Play.
  2. Tippen Sie links oben auf das Dreistrich-Menü Menü und dann Konto und dann Familie und dann Familienmitglieder verwalten und dann Familienmitglieder einladen.
  3. Tippen Sie auf Senden.

Family Link App

Hinweis: Möglicherweise sind in einigen Ländern nicht alle Family Link-Funktionen verfügbar. Sie können die Family Link App unter g.co/familylink herunterladen.

  1. Öffnen Sie die Family Link App Family Link
  2. Tippen Sie links oben auf das Dreistrich-Menü Menü und dann Familiengruppe und dann Familienmitglieder einladen.

Google One App

  1. Öffnen Sie die Google One App Google One.
  2. Tippen Sie oben auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Familie verwalten und dann Familiengruppe verwalten und dann Familienmitglieder einladen.

Familienmitglieder entfernen

Als Familienadministrator können Sie Personen aus Ihrer Familiengruppe entfernen.

Was passiert, wenn ich eine Person aus meiner Familiengruppe entferne?
  • Die Person, die Sie aus Ihrer Familiengruppe entfernen, behält ihr Google-Konto und alle Inhalte, die sie mit der Familienzahlungsmethode gekauft hat.
  • Die entfernte Person erhält eine E-Mail-Benachrichtigung, in der sie darüber informiert wird, dass sie aus der Gruppe entfernt wurde.
  • Die Person, die Sie entfernen, kann nicht mehr mit der Familienzahlungsmethode einkaufen oder auf Dienste zugreifen, die die Familiengruppe gemeinsam nutzt.
  • Ausstehende Käufe, die sie mit der Familienzahlungsmethode bezahlt hat, werden Ihnen noch in Rechnung gestellt. Sie können jedoch eine Erstattung ungewollter oder versehentlicher Käufe beantragen.
  • Wenn Sie die Google Play-Familienmediathek eingerichtet haben, werden alle von dem entfernten Familienmitglied hinzugefügten Inhalte gelöscht und andere Familienmitglieder verlieren den Zugriff auf diese Inhalte. Die entfernte Person verliert außerdem den Zugriff auf sämtliche Inhalte in Ihrer Familienmediathek.
  • Wenn Ihre Familie gemeinsam eine Google One-Mitgliedschaft nutzt, kann die entfernte Person den produktübergreifenden Speicher nicht mehr nutzen. Wenn ihr der Speicherplatz ausgeht, bleiben die zu diesem Zeitpunkt gespeicherten Dateien sicher verwahrt, sie kann jedoch keine neuen Elemente mehr speichern. Was passiert, wenn der Speicherplatz ausgeht?
    • Die entfernte Person kann auch die zusätzlichen Vorteile für Mitglieder nicht mehr nutzen und Google-Experten nicht mehr direkt kontaktieren.

Kinder unter Elternaufsicht entfernen

Wenn Sie ein Google-Konto für ein Kind unter 13 Jahren erstellt haben (in einigen Ländern gilt ein anderes Mindestalter für Google-Konten) oder eingewilligt haben, dass Ihr Kind sein Google-Konto weiter nutzen darf, können Sie Ihr Kind nur aus der Familie entfernen, wenn Sie sein Google-Konto löschen.

Ältere Kinder

Wenn Ihr Kind mindestens 13 Jahre alt ist (in einigen Ländern gilt ein anderes Mindestalter für Google-Konten) und Sie das Konto in Family Link gemeinsam mit Ihrem Kind verwalten, werden das Google-Konto und die Geräte Ihres Kindes nicht mehr gemeinsam verwaltet, nachdem das Kind aus der Familiengruppe entfernt wurde.

Personen aus der Familiengruppe entfernen

Mobiler oder Webbrowser

  1. Rufen Sie die Seite Deine Familie bei Google auf.
  2. Wählen Sie das Familienmitglied aus, das Sie entfernen möchten und dann Mitglied entfernen und dann Entfernen.

Play Store App

  1. Öffnen Sie die Play Store App Google Play.
  2. Tippen Sie links oben auf das Dreipunkt-Menü Menü und dann Konto und dann Familie und dann Familienmitglieder verwalten.
  3. Tippen Sie den Namen des Familienmitglieds an, das Sie aus der Familiengruppe entfernen möchten.
  4. Tippen Sie rechts oben auf das Dreipunkt-Menü Menü mit drei vertikalen Punkten und dann Mitglied entfernen und dann Entfernen.

Family Link App

Hinweis: Möglicherweise sind in einigen Ländern nicht alle Family Link-Funktionen verfügbar. Sie können die Family Link App unter g.co/familylink herunterladen.

  1. Öffnen Sie die Family Link App Family Link
  2. Tippen Sie links oben auf das Dreistrich-Menü Menü und dann Familiengruppe.
  3. Tippen Sie auf den Namen des Familienmitglieds, das Sie entfernen möchten.
  4. Tippen Sie auf Mitglied entfernen

Google One App

  1. Öffnen Sie die Google One App Google One.
  2. Tippen Sie oben auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Familie verwalten und dann Familiengruppe verwalten.
  4. Tippen Sie auf den Namen des Familienmitglieds, das Sie entfernen möchten.
  5. Tippen Sie auf Mitglied entfernen.

Familiengruppe löschen

Als Familienadministrator können Sie Ihre Familiengruppe löschen.

Was passiert, wenn ich meine Familiengruppe lösche?
  • Alle Mitglieder Ihrer Familiengruppe behalten ihre Google-Konten und alle Inhalte, die sie mit der Familienzahlungsmethode gekauft haben.
  • Wenn Sie eine Google Play-Familienmediathek eingerichtet haben, verliert jedes Mitglied Ihrer Familiengruppe den Zugriff auf die Inhalte darin, die andere Familienmitglieder hinzugefügt haben.
  • Falls noch Käufe ausstehen, die eines Ihrer Familienmitglieder mit der Familienzahlungsmethode getätigt hat, werden diese weiterhin über Sie abgerechnet. Sie können jedoch eine Erstattung ungewollter oder versehentlicher Käufe beantragen.
  • Wenn Sie Google Play Musik zum Familientarif abonniert haben, verliert Ihre Familie den Zugriff auf diesen Dienst.
  • Wenn Ihre Familie gemeinsam ein Google One-Abo nutzt, verliert sie den Zugriff auf den produktübergreifenden Speicher. Falls einem Familienmitglied der Speicherplatz ausgeht, bleiben die zu diesem Zeitpunkt gespeicherten Dateien sicher verwahrt. Der Nutzer kann jedoch keine neuen Dateien mehr speichern. Was passiert, wenn der Speicherplatz ausgeht?
    • Ihre Familie kann auch die zusätzlichen Vorteile für Mitglieder nicht mehr nutzen und Google-Experten nicht mehr direkt kontaktieren.
  • Wenn Sie Ihre Familiengruppe löschen, können Sie in den nächsten zwölf Monaten nur ein einziges Mal eine andere Familiengruppe erstellen oder einer solchen beitreten.
Familiengruppe löschen

Familiengruppen mit Kindern unter Elternaufsicht

Wenn Sie ein Google-Konto für ein Familienmitglied unter 13 Jahren erstellt haben (in einigen Ländern gilt ein anderes Mindestalter für Google-Konten) oder eingewilligt haben, dass Ihr Kind sein Google-Konto weiter nutzen darf, können Sie Ihre Familiengruppe erst löschen, nachdem Sie das Google-Konto Ihres Kindes gelöscht haben.

Ältere Kinder

Wenn Ihr Kind mindestens 13 Jahre alt ist (in einigen Ländern gilt ein anderes Mindestalter für Google-Konten) und Sie das Konto in Family Link gemeinsam mit Ihrem Kind verwalten, werden das Google-Konto und die Geräte Ihres Kindes nach Löschen der Familiengruppe nicht mehr gemeinsam verwaltet.

Mobiler oder Webbrowser

  1. Rufen Sie die Seite Deine Familie bei Google auf. 
  2. Klicken oder tippen Sie auf das Dreistrich-Menü Menü und dann Familiengruppe löschen.

Play Store App

  1. Öffnen Sie die Play Store App Google Play.
  2. Tippen Sie links oben auf das Dreistrich-Menü Menü und dann Konto und dann Familie und dann Familienmitglieder verwalten.
  3. Tippen Sie rechts oben auf das Dreipunkt-Menü Menü mit drei vertikalen Punkten und dann Familiengruppe löschen und dann Löschen.

Family Link App

Hinweis: Möglicherweise sind in einigen Ländern nicht alle Family Link-Funktionen verfügbar. Sie können die Family Link App unter g.co/familylink herunterladen.

  1. Öffnen Sie die Family Link App Family Link
  2. Tippen Sie links oben auf das Dreistrich-Menü Menü und dann Familiengruppe.
  3. Tippen Sie rechts oben auf das Dreipunkt-Menü Mehr und dann Familiengruppe löschen und dann Löschen.

Google One App

  1. Öffnen Sie die Google One App Google One.
  2. Tippen Sie oben auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Familie verwalten und dann Familiengruppe verwalten.
  4. Tippen Sie rechts oben auf Mehr und dann Familiengruppe löschen und dann Löschen.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?