Apps auf Android-Geräten löschen oder deaktivieren

Sie können Apps, die Sie auf Ihrem Gerät installiert haben, deinstallieren. Wenn Sie eine App entfernen, für die Sie bezahlt haben, können Sie sie jederzeit neu installieren, ohne sie noch einmal kaufen zu müssen. Darüber hinaus können Sie System-Apps, die auf Ihrem Gerät bei der Lieferung vorinstalliert waren, deaktivieren.

Bei Instant Apps können Sie die Daten für eine App löschen oder Instant Apps deaktivieren. Hier erfahren Sie, wie Sie Instant-Apps verwalten können.

Hinweis: Einige dieser Schritte funktionieren nur unter Android 8.1 oder höher. So ermitteln Sie die Nummer Ihrer Android-Version.

Installierte Apps löschen

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Gerät die App "Einstellungen" App "Einstellungen".
  2. Tippen Sie auf Apps & Benachrichtigungen.
  3. Tippen Sie auf die App, die Sie deinstallieren möchten. Wenn Sie die App nicht sehen, tippen Sie zuerst auf Alle Apps anzeigen oder App-Info.
  4. Tippen Sie auf Deinstallieren.

Ab Werk vorinstallierte Apps deaktivieren

Einige System-Apps, die auf Ihrem Android-Gerät vorinstalliert wurden, können nicht gelöscht werden. Sie können sie allerdings deaktivieren, sodass sie nicht in der App-Liste Ihres Geräts angezeigt werden.

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Gerät die App "Einstellungen" App "Einstellungen".
  2. Tippen Sie auf Apps & Benachrichtigungen.
  3. Tippen Sie auf die App, die Sie deaktivieren möchten. Wenn Sie die App nicht sehen, tippen Sie zuerst auf Alle Apps anzeigen oder App-Info.
  4. Tippen Sie auf Deaktivieren.

Gelöschte Apps neu installieren

Wenn Sie eine App löschen oder deaktivieren, können Sie sie später wieder hinzufügen. Wenn Sie die App bezahlt haben, müssen Sie sie nicht noch einmal kaufen. Informationen zur Neuinstallation und Reaktivierung von Apps

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?