Nutzer haben Probleme beim Herunterladen von Apps

Wenn Sie oder Ihre Nutzer Probleme beim Herunterladen von Apps bei Google Play haben, erhalten Sie in der Google Play-Hilfe Informationen zur Fehlerbehebung und einen Kundenservice für Endnutzer. Falls ein Nutzer Ihre App über die Google Play Play Store App nicht findet, stellen Sie außerdem sicher, dass die App in dem Land des Nutzers verfügbar und mit seinem Gerät kompatibel ist.

Verfügbarkeit nach Ländern und Gerätekompatibilität prüfen

Verfügbarkeit nach Ländern

  1. Rufen Sie die Google Play Developer Console auf.
  2. Wählen Sie Ihre App aus.
  3. Klicken Sie im linken Menü auf Preisgestaltung & Vertrieb.
  4. Unter "In diesen Ländern anbieten" finden Sie die Länder, in denen Ihre App verfügbar ist.

Gerätekompatibilität

  1. Rufen Sie die Google Play Developer Console auf.
  2. Wählen Sie Ihre App aus.
  3. Klicken Sie im linken Menü auf APK.
  4. Klicken Sie unter "Unterstützte Geräte" auf Liste ansehen, um die Geräte abzurufen, die mit der App kompatibel sind.

Führen Sie bei anderen Downloadproblemen diese Schritte zur Fehlerbehebung durch.

Schritte zur Fehlerbehebung

  • Prüfen Sie Ihre Datenverbindung.
  • Vergewissern Sie sich, dass der Download-Manager aktiviert ist.
  • Prüfen Sie den auf Ihrem Gerät verfügbaren Speicherplatz.
  • Leeren Sie den Cache und löschen Sie Daten.
  • Installieren Sie die Play Store-Updates neu.
  • Suchen Sie nach Systemupdates.