Alternativen zur Verwendung von Google+ Communities für Tests

Google+ Communities für Tests werden von Google Play-Test-Tracks nicht mehr unterstützt, sobald Google+ im April 2019 eingestellt wird. Hier sind einige Alternativen, die Sie stattdessen nutzen können:

Wichtig: Wenn Sie vor der Einstellung von Google+ keine Alternative für die für Tests genutzten Google+ Communities einrichten, können Tester, die sich nur in diesen Google+ Communities befinden, die Teilnahmeberechtigung verlieren.

Option 1: Zu einem offenen Test wechseln

Wenn Ihre Community offen für die Teilnahme war und Sie noch keinen offenen Test durchführen, können Sie hier einen einrichten und Ihre Google+ Community damit ersetzen. Nutzer können sich dann über die Google Play-Website oder die Google Play App für Tests anmelden.

Sollten Sie bereits ein eigenes offenes Testprogramm haben, müssen Sie eine der anderen Optionen wählen.

Tipp: Wenn Sie die Zahl der Personen, die an Ihrem offenen Test teilnehmen können, begrenzen möchten, können Sie eine Obergrenze für die Anzahl der Tester festlegen.

Option 2: Von Google+ Communities zu Google Groups wechseln

Sie haben die Möglichkeit, Tester mit Google Groups statt Google+ Communities zu verwalten.

Zur Umstellung müssen Sie in Google Groups neue Gruppen für Ihre Test-Communities erstellen, diese Gruppen Ihren Test-Tracks hinzufügen und Ihre Tester einladen, den neu erstellten Gruppen beizutreten.

Option 3: Von Google+ Communities zu E-Mail-Listen wechseln

Sie können auch E-Mail-Listen zur Verwaltung von Testern verwenden. Stellen Sie dazu eine Liste mit den E-Mail-Adressen der Tester zusammen und konfigurieren Sie Ihre Test-Tracks auf Grundlage dieser Adressen.

Hinweis: Die Tester müssen Ihnen hierzu die E-Mail-Adressen geben, die sie bei Google Play verwenden.

Tester kontaktieren

So kontaktieren Sie die Tester in Ihren Communities:

  • Posten Sie Nachrichten in den Google+ Communities, bevor Google+ eingestellt wird.
  • Stellen Sie in Ihrer App eine Anleitung zur Verfügung.

Benötigen Sie mehr Zeit?

Wenn Sie mehr Zeit dafür benötigen, Ihre Nutzer auf eine Alternative für Tests umzustellen oder zu migrieren, müssen Sie bis zum 31. März 2019 eine Anfrage auf Verlängerung stellen. Mit einer solchen Anfrage können Sie die Teilnahmeberechtigung der Mitglieder Ihrer Google+ Community für Test-Tracks bis zum 31. August 2019 verlängern lassen.

Während der verlängerten Frist können keine Mitglieder der Testgruppe hinzugefügt oder entfernt werden. Wenden Sie sich für eine Anfrage an Ihren Kontoinhaber oder den Support. In der Anfrage von Ihrem Kontoinhaber muss angegeben werden, dass Sie eine Fristverlängerung für Mitglieder einer Google+ Community benötigen.

Beachten Sie, dass Sie nach der Einstellung von Google+ im April 2019 keine Tester mehr über Google+ kontaktieren oder verwalten können.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?