App-Updates mit gestaffelten Einführungen veröffentlichen

Sie können ein App-Update mithilfe einer gestaffelten Einführung in Produktions- und Test-Tracks veröffentlichen. Bei einer gestaffelten Einführung geben Sie ein App-Update erst nur für einen Teil der Nutzer frei und erhöhen den Anteil im Laufe der Zeit.

Gestaffelte Einführungen sind nur für App-Updates und nicht bei der ersten Veröffentlichung einer App möglich.

Teilnahmekriterien und Zielgruppe

  • Für den Erhalt von Updates aus gestaffelten Einführungen kommen neue und bestehende Nutzer infrage, die nach dem Zufallsprinzip für jede neue Versionseinführung ausgewählt werden.
  • Wenn Sie die Einführung Ihrer Version anhalten und dann fortsetzen, betrifft dies genau die gleiche Nutzergruppe.
  • Wenn Sie eine neue Version gestaffelt einführen, bevor die Einführung der vorherigen Version abgeschlossen ist, greift die neue Version – abhängig vom Prozentanteil der Einführung – auf die gleiche Nutzergruppe wie die vorherige Version zurück.
  • Ihr App-Update wird dem Nutzeranteil Ihrer gestaffelten Einführung zur Verfügung gestellt. Es kann jedoch eine Weile dauern, bis die gesamte Gruppe das Update erhält.
  • Nutzer, die im Rahmen einer gestaffelten Einführung eine neue Version erhalten, werden nicht darüber benachrichtigt.
  • Wenn Sie bestimmte Länder für die gestaffelte Einführung auswählen, ist das Upgrade nur für Nutzer mit Google Play-Konten an diesen Standorten verfügbar.

Gestaffelte Einführung einrichten und verwalten

Prozentsatz für gestaffelte Einführung auswählen

Wenn Sie einen Release einführen, wählen Sie den Prozentsatz der Nutzer aus, die Ihre App erhalten sollen. Weitere Informationen finden Sie im Artikel Releases vorbereiten und freigeben.

Beachten Sie, dass der Prozentsatz für die gestaffelte Einführung Ihrer App nicht automatisch erhöht wird. Um einen größeren Prozentsatz von Nutzern in eine gestaffelte Einführung einzubeziehen, folgen Sie der Anleitung unten.

Gestaffelte Einführung in bestimmten Ländern vornehmen

Wenn Sie eine App gestaffelt veröffentlichen, können Sie mit einer begrenzten Anzahl an Ländern beginnen.

  • Standardmäßig entspricht die Verfügbarkeit der Länder für eine gestaffelte Einführung den Standorten, die Sie für die Produktionsversion Ihrer App eingerichtet haben.
  • Sobald eine gestaffelte Einführung gestartet wurde, können Sie keine Länder mehr entfernen.

So richten Sie die Länderausrichtung ein:

  1. Melden Sie sich in der Play Console an.
  2. Wählen Sie eine App aus.
  3. Klicken Sie links im Menü auf Release-Verwaltung > App-Releases.
  4. Wählen Sie für die Version, die Sie aktualisieren möchten, die Option Release bearbeiten aus.
  5. Suchen Sie unten auf Ihrem Bildschirm den Abschnitt "Länderauswahl für Einführung".
  6. Wählen Sie den Abwärtspfeil  aus.
  7. Wählen Sie die Länder aus, in denen Sie die Einführung starten möchten.
Prozentsatz der gestaffelten Einführung erhöhen
  1. Melden Sie sich in der Play Console an.
  2. Wählen Sie eine App aus.
  3. Klicken Sie links im Menü auf Release-Verwaltung > App-Releases.
  4. Wählen Sie für den betreffenden Release die Option Einführung aktualisieren aus.
  5. Wählen Sie einen Prozentsatz aus.
  6. Klicken Sie auf Einführung aktualisieren.
Gestaffelte Einführung anhalten

Wenn Sie ein Problem feststellen, können Sie die gestaffelte Einführung anhalten, um die Anzahl der betroffenen Nutzer möglichst gering zu halten.

Wenn Sie eine gestaffelte Einführung anhalten, erhalten keine weiteren Nutzer die App-Version aus dieser gestaffelten Einführung. Nutzer, die bereits die App-Version der gestaffelten Einführung erhalten haben, behalten diese.

Einführung über die Play Console-Website anhalten

  1. Melden Sie sich in der Play Console an.
  2. Wählen Sie eine App aus.
  3. Klicken Sie links im Menü auf Release-Verwaltung > App-Releases.
  4. Wählen Sie für den Release-Track, den Sie anhalten möchten, die Option Verwalten aus.
  5. Wählen Sie neben der Versionsnummer Einführung anhalten > Anhalten aus.

Einführung über die Play Console App anhalten

  1. Öffnen Sie die Play Console App Play Console App.
  2. Wählen Sie eine App aus.
  3. Tippen Sie auf der Karte "Aktive Releases" auf den Release-Track, den Sie anhalten möchten.
  4. Tippen Sie auf Gestaffelte Einführung > Einführung anhalten > Anhalten.
Gestaffelte Einführung fortsetzen

Wenn mit Ihrem bestehenden APK alles in Ordnung ist, können Sie eine angehaltene gestaffelte Einführung fortsetzen.

Über die Play Console-Website

  1. Melden Sie sich in der Play Console an.
  2. Wählen Sie eine App aus.
  3. Klicken Sie links im Menü auf Release-Verwaltung > App-Releases.
  4. Klicken Sie für die betreffende Version auf Einführung fortsetzen.
  5. Wählen Sie einen Prozentsatz aus.
  6. Klicken Sie auf Aktualisieren.

Über die Play Console App

  1. Öffnen Sie die Play Console App Play Console App.
  2. Wählen Sie eine App aus.
  3. Tippen Sie auf der Karte "Aktive Releases" auf den Release-Track, den Sie fortsetzen möchten.
  4. Tippen Sie auf Gestaffelte Einführung > Einführung fortsetzen > Fortsetzen.

Tipp: Falls Sie Fehler in Ihrem bestehenden APK finden, können Sie mit dem korrigierten APK einen neuen Release vorbereiten und freigeben.

Tipps für laufende gestaffelte Einführungen

  • Sollten für Ihr App-Update Änderungen am Store-Eintrag erforderlich sein, empfehlen wir Ihnen, den Store-Eintrag erst zu aktualisieren, wenn die Einführung zu 100 % abgeschlossen ist.
  • Während einer gestaffelten Einführung sollten die Absturzberichte und das Nutzerfeedback genau geprüft werden. Nutzer, die an einer gestaffelten Einführung beteiligt sind, können öffentliche Rezensionen bei Google Play veröffentlichen. Weitere Informationen zum Ansehen von Bewertungen und Rezensionen Ihrer App über die Play Console

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?