Ende der Unterstützung der Google Play Games AppState API

Im Frühjahr 2015 wird die Unterstützung der Google Play Games AppState API eingestellt. Um potenzielle Unterbrechungen zu vermeiden, empfehlen wir Spieleentwicklern, die AppState verwenden, so schnell wie möglich zum neuen Dienst "Gespeicherte Spiele" von Google Play Games zu migrieren.

"Gespeicherte Spiele" bietet im Vergleich zum Dienst "AppState" verbesserte Funktionen für das Speichern der Informationen zum Spielstatus und für die Darstellung des Spielfortschritts. Weitere Informationen zum Dienst "Gespeicherte Spiele" finden Sie auf der Android Developers-Website.

Ich verwende bereits "Gespeicherte Spiele". Muss ich weitere Maßnahmen ergreifen?

Wenn Sie bereits von AppState zu "Gespeicherte Spiele" migriert sind, brauchen Sie keine weiteren Maßnahmen zu ergreifen.

Nur Entwickler, die diese Migration noch nicht durchgeführt haben, müssen ihre Spiele aktualisieren.

Wo erhalte ich Hilfe bei der Migration zu "Gespeicherte Spiele"?

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie von AppState zu "Gespeicherte Spiele" migrieren, besuchen Sie den Developers-Blog.

Warum wird AppState eingestellt?

Der neue Dienst "Gespeicherte Spiele" bietet die gleichen Funktionen wie AppState, aber die Funktionen zum Speichern von Spielinformationen und zur Darstellung des Spielfortschritts wurden verbessert. "Gespeicherte Spiele" ist ein umfassender, zuverlässiger Dienst mit mehr Funktionen als AppState.

Was geschieht, wenn ich mein Spiel nicht aktualisiere?

Wenn Sie Ihr Spiel nicht für die Verwendung von "Gespeicherte Spiele" aktualisieren, bevor AppState eingestellt wird, reagiert die AppState API nicht mehr auf Anfragen. Um einige der Spielfunktionen wieder zu aktivieren, müssen Sie auf den Dienst "Gespeicherte Spiele" aktualisieren.

Um Unterbrechungen Ihrer Spielfunktionen zu vermeiden, sollten Sie so schnell wie möglich zu "Gespeicherte Spiele" migrieren.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?