Unterstützung der Währung Brasilianischer Real und erforderliche Steuern

Wir freuen uns bekanntzugeben, dass die Währung Brasilianischer Real (BRL) nun unterstützt wird. Das bedeutet, dass Entwickler ihre Inhalte für BRL anbieten und verkaufen können. Brasilianische Entwickler können auch Auszahlungen in BRL erhalten.

Für brasilianische Kunden werden die Preise bei Google Play dann nicht mehr in US-Dollar (USD) angegeben, sondern sie können Apps und In-App-Produkte für BRL kaufen.

Hinweis: Sie können Ihre Apps auch weiterhin in anderen unterstützten Käuferwährungen anbieten.

Brasilianische Entwickler, die nur kostenlose Apps ohne In-App-Käufe veröffentlichen, müssen nichts weiter tun.

Brasilianischen Entwicklern, die kostenpflichtige Apps oder Apps mit In-App-Käufen veröffentlichen oder künftig veröffentlichen möchten, empfehlen wir dringend, die folgenden Informationen zum Migrieren Ihres Entwicklerkontos zur Nutzung von BRL zu lesen. Bei neuen Konten brasilianischer Entwickler wird automatisch BRL als Standardwährung verwendet.

Erforderliche Steuern für Händler

Gemäß brasilianischem Recht ist ab 4. November 2014 für Verkäufe in Brasilien, die in einer anderen Währung als Brasilianischen Real (BRL) ausgezahlt werden, eine Steuereinbehaltung in Höhe von 25 % erforderlich. Diese Steuer wird an die brasilianischen Steuerbehörden abgeführt.

Brasilianischen Händlern empfehlen wir, ihr Konto zu migrieren, um ihre Auszahlungen in BRL zu erhalten.

Beispiel
Vor der erforderlichen Steuereinbehaltung für Verkäufe in Brasilien Nach der erforderlichen Steuereinbehaltung in Höhe von 25 % für Verkäufe in Brasilien

Angenommener App-Preis von 1 USD

Auszahlung an den Entwickler nach 70/30-Aufteilung: 70 Cent

  • Beispiel: 1 USD * 0,7 = 0,70 $

Angenommener App-Preis von 1 USD

Auszahlung an den Entwickler nach 70/30-Aufteilung und erforderlicher Steuereinbehaltung von 25 %: 52,5 Cent

  • Beispiel: (1 USD * 0,7) * 0,75 = 0,525 $

Diese Steuer ist für alle Händler gesetzlich vorgeschrieben, die Auszahlungen in einer anderen Währung als Brasilianischen Real (BRL) erhalten. Sie wird automatisch von den Auszahlungen an die Entwickler einbehalten. Das brasilianische Recht erlaubt außerdem keine Zahlungen in Brasilianischen Real außerhalb von Brasilien. Damit Sie in Brasilianischen Real ausbezahlt werden können, benötigen Sie ein Bankkonto in Brasilien.

Für brasilianische Entwickler: Entwicklerkonto migrieren

Entwicklern in Brasilien, die kostenpflichtige Apps oder Apps mit In-App-Käufen anbieten, empfehlen wir dringend, ihr Konto durch Migration auf die Währung BRL umzustellen. Wenn Sie als brasilianischer Entwickler USD als Auszahlungswährung beibehalten, wird für Käufe brasilianischer Kunden eine Steuer in Höhe von 25 % von Ihren Auszahlungen einbehalten.

Schritt 1: Neues Konto erstellen

Vergewissern Sie sich zunächst, dass Sie von allen vorhandenen Google-Konten abgemeldet sind. Erstellen Sie dann ein neues Google-Konto und registrieren Sie sich für ein Google Play-Entwicklerkonto.

Melden Sie sich vor der Registrierung von Ihrem vorhandenen Entwicklerkonto ab. Die Registrierung für ein neues Entwicklerkonto ist unter play.google.com/apps/publish/signup möglich.

Wichtig: Bei der Registrierung für ein neues Entwicklerkonto fällt eine Gebühr an, die über eine lokale Zahlungsmethode mit Rechnungsadresse in Brasilien geleistet werden muss.

Schritt 2: Apps in Ihr neues Konto übertragen

Vergewissern Sie sich, dass die folgenden Bedingungen erfüllt sind. Bitten Sie dann unseren Kundenservice, Ihre vorhandenen Apps, App-Daten und Ihren Zahlungsverlauf in Ihr neues Konto zu übertragen.

  • Ihr neues Google Play-Entwicklerkonto wurde mit einer anderen E-Mail-Adresse erstellt als Ihr ursprüngliches Konto.
  • Die Zahlung Ihrer Registrierungsgebühr für Entwickler in Höhe von 25 $ wurde erfolgreich durchgeführt.
  • Sie haben sich in Ihrem neuen Entwicklerkonto angemeldet.
  • Sie haben sich für ein neues Zahlungsprofil registriert und dazu die E-Mail-Adresse verwendet, die für Ihr neues Entwicklerkonto zum Einsatz kommt.

Nachdem Sie die obigen Punkte überprüft haben, reichen Sie unter folgendem Link Ihre Übertragungsanfrage bei uns ein:

Übertragung anfordern

Nachdem Ihre Apps übertragen wurden, deaktiviert unser Kundenservice Ihr ursprüngliches Konto und erstattet Ihnen die zugehörige Registrierungsgebühr. Nach Verarbeitung der Erstattung können Sie sich nicht mehr mit Ihrem ursprünglichen Entwicklerkonto in der Play Console anmelden.

Hinweis: Händlerguthaben können nicht in ein neues Konto übertragen werden. Eventuell vorhandenes Guthaben in dem auf USD geführten Konto wird über den üblichen Vorgang ausgezahlt. Sie haben auch weiterhin Zugriff auf andere Google-Dienste wie Finanzberichte für Ihr ursprüngliches Google Play-Entwicklerkonto.

Schritt 3: Preise Ihrer Apps in Ihrem neuen Entwicklerkonto überprüfen und festlegen

So gehen Sie vor, um die Preise Ihrer Apps in Ihrem neuen Entwicklerkonto zu überprüfen und festzulegen:

  1. Melden Sie sich mit Ihrem neuen Konto in der Play Console an.
  2. Wählen Sie eine App aus.
  3. Klicken Sie im Menü links auf App-Präsenz im Play Store > Preisgestaltung & Vertrieb.
  4. Legen Sie die Preise für brasilianische Kunden in BRL fest.
  5. Speichern Sie Ihre Änderungen.

Häufig gestellte Fragen

Ich bin ein brasilianischer Entwickler. Warum muss ich mein ursprüngliches Konto migrieren?

Sie müssen Ihr ursprüngliches Konto migrieren, da in US-Dollar (USD) geführte brasilianische Entwicklerkonten nicht mehr unterstützt werden.

In BRL geführte Konten erhalten Zahlungen in BRL und unterliegen daher nicht der Steuer in Höhe von 25 %, deren Einbehaltung von der brasilianischen Zentralbank verlangt wird. Außerdem können in BRL-Konten die lokalen Preise für 65 Länder festgelegt werden.

Was gilt für mich, wenn ich nicht in Brasilien wohne?

Nur Konten von Entwicklern, die in Brasilien wohnen, müssen zu neuen Konten migriert werden, die in BRL geführt werden.

Die einzige Änderung, von der Entwickler außerhalb Brasiliens betroffen sind, ist die Steuer in Höhe von 25 %, die auf Auszahlungen für Käufe brasilianischer Kunden einbehalten wird. Diese Steuer ist gesetzlich vorgeschrieben und wird an brasilianische Steuerbehörden abgeführt.

Kann ich die Einbehaltung der Steuer optional deaktivieren?

Die Steuer in Höhe von 25 % auf Käufe brasilianischer Kunden ist für alle Entwickler gesetzlich vorgeschrieben, die Auszahlungen in einer anderen Währung als Brasilianischen Real (BRL) erhalten.

Da diese brasilianische Steuer zwingend erforderlich ist, können Sie sie nur umgehen, indem Sie den Verkauf Ihrer Apps in Brasilien einstellen.

Muss ich mein Konto auch dann migrieren, wenn ich nur kostenlose Apps anbiete?

Wenn Sie nur kostenlose Apps ohne In-App-Käufe anbieten, ist keine Migration erforderlich. Ihre kostenlosen Apps bleiben weiterhin verfügbar.

Falls Sie jedoch künftig kostenpflichtige Apps oder Apps mit In-App-Käufen anbieten möchten, ist die Migration Ihres Kontos erforderlich.

Wann wird mir nach einer Kontenmigration meine Registrierungsgebühr für Entwickler erstattet?

Nachdem Ihre Migration abgeschlossen wurde und Sie eine entsprechende E-Mail-Bestätigung erhalten haben, beauftragen wir die Erstattung Ihrer Kontoregistrierungsgebühr auf Ihre Kreditkarte.

Nach der Beauftragung kann es einige Werktage dauern, bis das Guthaben in Ihrem Kreditkartenkonto erscheint.

Was geschieht mit den Einnahmen, die ich nach der Migration zu einem neuen Händlerkonto erzielt habe?

Wenn Sie zu einem neuen Konto migrieren, erhalten Sie das Guthaben Ihres vorhandenen Kontos beim nächsten monatlichen Auszahlungsvorgang, zusammen mit den aktuellen Auszahlungen aus Ihrem neuen Konto.

Wenn Sie zum Beispiel Ihre Auszahlungen immer am Monatsbeginn erhalten, erfolgt die letzte Auszahlung für das Konto Anfang November.

Gehen bei der Migration Informationen über meine Apps verloren?

Die Migration Ihrer Apps zu einem neuen Konto schließt auch Ihre Bewertungen, Erfahrungsberichte, Downloads, den Zahlungsverlauf und andere Informationen über die Apps mit ein. Sie verlieren keine der in Ihrem Entwicklerkonto vorhandenen Informationen.

Kundenservice kontaktieren

Bei weiteren Fragen können Sie sich an unseren Kundenservice wenden.

Zahlungsverlauf
War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?