In-App-Abrechnung mit App-Lizenzierung testen

Mit der App-Lizenzierung können Sie eine Liste mit Gmail-Konten anlegen, um die Integration Ihrer In-App-Abrechnung und -Abos zu testen. Das Konto, das Sie zum Vertrieb von Produkten verwenden, zählt immer automatisch zu den lizenzierten Testern. 

App-Lizenzierung einrichten

Wenn Sie die App-Lizenzierung einrichten möchten, sollten Sie zuerst eine Liste mit den Gmail-Adressen Ihrer Tester in der Play Console hinzufügen. Gehen Sie dazu so vor: 

  1. Öffnen Sie die Play Console.
  2. Klicken Sie auf Einrichtung > Lizenztest.
  3. Geben Sie im Feld „Lizenztester hinzufügen“ die Gmail-Adressen Ihrer Tester ein.
  4. Klicken Sie rechts unten auf Änderungen speichern.

Beachten Sie folgende Punkte, sobald Ihre Liste fertig ist:

In-App-Abrechnung und -Abos testen

Sie können in einem Testkauf Ihre eigenen Apps, In-App-Artikel oder Abos erwerben. Sobald Sie die App-Lizenzierung eingerichtet haben, können auch autorisierte Nutzer In-App-Produkte und -Abos kaufen. Die Nutzerkonten werden dabei nicht belastet.

Lizenzierten Testern werden bei einem Kauf zwei Zahlungsmöglichkeiten angezeigt: 

  • „Testkarte, immer genehmigt“
  • „Testkarte, immer abgelehnt“ 

Bevor In-App-Produkte und -Abos getestet werden können, müssen sie veröffentlicht werden.

Weitere Informationen zum Testen der In-App-Abrechnung mithilfe statischer Antworten

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
92637
false