Funktionen der Google Play-Spieldienste

Mit den Google Play-Spieldiensten können Sie Ihren Spielen attraktive Funktionen für soziale Medien und den Mehrspielermodus hinzufügen.

Wählen Sie unten eine Funktion aus und sehen Sie sich die Grundlagen sowie Informationen zur Implementierung der Google Play-Spieldienste an.

Jetzt starten

SDK für die Google Play-Spieldienste integrieren

Auf der Google Developers-Website erfahren Sie, wie Sie das SDK für die Google Play-Spieldienste integrieren. Sie finden dort Anleitungen und Beispiele für den Einstieg.

Spieleintrag erstellen

Wenn Sie die Google Play-Spieldienste nutzen möchten, müssen Sie zuerst einen Spieleintrag in der Play Console erstellen. Der Spieleintrag ist nicht identisch mit dem Store-Eintrag für Ihre App.

So fügen Sie einen neuen Spieleintrag hinzu:

  1. Öffnen Sie die Play Console.
  2. Gehen Sie zu Einrichten > Spielprojekte.
  3. Klicken Sie oben rechts auf Neues Spiel hinzufügen.

Funktionen

Erfolge

Erfolge bieten Ihnen eine Möglichkeit, Ihre Spieler über Belohnungen für das Erreichen bestimmter Spielziele zum Weiterspielen zu motivieren. Die Spieler können für das Erreichen von Erfolgen Erfahrungspunkte (XP) erhalten.

Auf der Google Developers-Website erfahren Sie, wie Sie über die Play Console Erfolge erstellen und verwalten.

Hinweis: Sobald Sie einen Erfolg veröffentlicht haben, kann dieser nicht mehr gelöscht werden.

Bestenlisten

Über Bestenlisten können Ihre Spieler die eigenen Punktzahlen mit denen ihrer Freunde vergleichen und sich so mit anderen guten Spielern messen.

Auf der Google Developers-Website erfahren Sie, wie Sie über die Play Console Bestenlisten erstellen und verwalten.

Hinweis: Ergebnisse in Bestenlisten können nicht zurückgesetzt werden. Es ist jedoch jederzeit möglich, eine Bestenliste zu löschen oder sie auszublenden.

Verdächtige Punktzahlen in Bestenlisten können Sie ausblenden, indem Sie in der Play Console auf der Seite Bestenliste Ihres Spiels den Manipulationsschutz für Bestenlisten aktivieren. 

Gespeicherte Spiele

Mit gespeicherten Spielen bieten Sie Ihren Spielern eine einfache Möglichkeit zum Sichern ihres Spielfortschrittes. Die Fortschritts- und Metadaten eines Spielers werden auf allen Geräten synchronisiert, auf denen die Google Play-Spieldienste genutzt werden.

Auf der Google Developers-Website erfahren Sie, wie Sie gespeicherte Spiele implementieren.

Google Play Game Services Publishing API

Die Google Play Game Services Publishing API bietet Ihnen die Möglichkeit, die App-Konfiguration zu automatisieren und Releases in vorhandene automatisierte Tools und Prozesse zu integrieren. Den Zugriff auf die Google Play Game Services Publishing API können Sie in der Play Console folgendermaßen aktivieren:

  1. Öffnen Sie die Play Console.
  2. Gehen Sie zu Einrichten Einstellungen > API-Zugriff.
  3. Sofern noch kein Projekt ausgewählt ist, erstellen Sie ein verknüpftes Projekt.
  4. Klicken Sie neben "Games Configuration API" auf An.

Mehrere Nutzer verwalten

Wenn mehrere Nutzer in Ihrem Entwicklerkonto Spiele verwalten, müssen Sie ihnen dafür Berechtigungen erteilen. Dies können Sie in der Play Console auf der Seite „Nutzer und Berechtigungen“ tun.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
92637
false