Support für Nutzer anbieten

Um eine bestmögliche Nutzererfahrung zu bieten, empfehlen wir Ihnen, umfassende Supportressourcen für jede Ihrer Apps zur Verfügung zu stellen.

Es ist viel wahrscheinlicher, dass Nutzer Ihre App verwenden, wenn sie die Funktionsweise verstehen und wissen, welche Kontaktoptionen ihnen bei Fragen zur Verfügung stehen. Sie können außerdem das über die Supportkanäle gemeldete Feedback Ihrer Nutzer verwenden, um fundierte Entscheidungen für die Weiterentwicklung der App zu treffen.

Hinweis: Der Google Play-Kundenservice bietet Nutzern keine Unterstützung für einzelne Apps.

Auf der Seite Store-Eintrag Ihrer App können Sie unter "Kontaktdaten" die verschiedenen Supportressourcen für Ihre App eintragen. Folgende Angaben sollten Sie für Ihre App machen:

  • Ihr Name und der Name Ihres Unternehmens
  • Häufig gestellte Fragen oder Hilfeinhalte auf einer Website oder in einem Blog
    • Die Inhalte der Hilfe können eine Zusammenfassung zu Ihrer App und zu den grundlegenden Funktionen sowie Antworten auf häufig gestellte Nutzerfragen enthalten.
  • Stellen Sie Nutzern Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme zur Verfügung, einschließlich einer E-Mail-Adresse und einer Website oder eines Forums, die bzw. das Sie regelmäßig überprüfen und zur Beantwortung von Fragen verwenden.
  • Hinweis: Zum Veröffentlichen von Apps bei Google Play ist die E-Mail-Adresse einer Kontaktperson erforderlich.

Supportkanäle

Zusätzlich zur Bereitstellung einer Support-E-Mail-Adresse für jede Ihrer Apps auf der Seite Store-Eintrag empfehlen wir die Angabe einer Website, über die Nutzer Sie kontaktieren können.

Wenn Sie ein Kontaktformular oder eine Support-E-Mail-Adresse einrichten, kann es auch hilfreich sein, automatisch eine E-Mail mit Antworten auf häufig gestellte Nutzerfragen und einer Erklärung zur Art des Supports zu versenden, den Ihr Team bietet.

Fragen zu Google Play

Bei Fragen zu Google Play können Sie Nutzer an die Google Play-Hilfe unter support.google.com/googleplay/ verweisen. Im Folgenden finden Sie Antworten aus der Google Play-Hilfe zu einigen häufigen Problemen: