Geräuschhinweise mit den Google Pixel Buds verwenden

Hinweis: Nicht verfügbar für Google Pixel Buds A-Series.

Geräuschhinweise verwenden | Google Pixel Buds

Wenn Sie Kopfhörer verwenden, bekommen Sie wichtige Dinge in Ihrer Umgebung möglicherweise nicht mit. "Geräuschhinweise" ist eine experimentelle Funktion der Pixel Buds, die mithilfe von KI-Technologie einige wichtige Dinge erkennt und Sie darauf aufmerksam macht, falls diese auftreten. Die Erkennung erfolgt lokal auf Ihrem Gerät und die Daten werden nicht an Google weitergegeben.

Derzeit werden die folgenden Geräusche erkannt: "Schreiendes Baby", "Hundegebell" und "Notfallsirene". Wenn Geräuschhinweise aktiviert sind und Sie sich mit beiden Kopfhörern Audioinhalte anhören, wird beim Erkennen von einem unterstützten Geräusch die Lautstärke für einen kurzen Moment verringert und ein Glockenton abgespielt.* Nach einigen Sekunden wird die Lautstärke wieder auf den vorherigen Wert erhöht. Falls dasselbe Geräusch innerhalb einer Minute noch einmal auftritt, werden keine neuen Geräuschhinweise ausgelöst.

Hinweis: Wenn Sie diese Funktion aktivieren, verkürzt sich möglicherweise die Akkulaufzeit Ihrer Kopfhörer.

  1. Auf Pixel mit Android 10 oder höher:  Rufen Sie die Einstellungen und dann Verbundene Geräte und dann Einstellungen von Pixel Bud Settings auf .
    Andere Android-Geräte mit Android 6.0 oder höher: Öffnen Sie die Google Pixel Buds App Pixel Buds.
  2. Tippen Sie auf Ton.
  3. Scrollen Sie nach unten zum Bereich "Experimentell", maximieren Sie "Geräuschhinweise" und tippen Sie auf die Ein-/Aus-Schaltfläche neben dem Geräusch, für das Sie Hinweise aktivieren oder deaktivieren möchten.

Hinweis: Falls Sie uns Feedback zu dieser Funktion geben möchten, tippen Sie im Abschnitt "Weitere Einstellungen" auf Feedback geben.

Wenn die On-Head-Erkennung aktiviert ist, werden Geräuschhinweise nur dann ausgelöst, wenn sich beide Kopfhörer im Ohr befinden und Audio wiedergegeben wird.

Wenn die On-Head-Erkennung deaktiviert ist, werden Geräuschhinweise ausgelöst, unabhängig davon, ob ein oder beide Kopfhörer verwendet werden, und während Sie Audio hören.

*Dafür ist ein Gerät mit Android 6.0 oder höher erforderlich. Die Funktion „Geräuschhinweise“ erkennt unter Umständen nicht alle unterstützten Geräusche. Bei ähnlichen Geräuschen können fälschlicherweise Hinweise ausgegeben werden. Die Funktion sollte nicht in Situationen mit potenziell schwerwiegenden Folgen verwendet werden, etwa in solchen, in denen Personen- oder Sachschäden entstehen können. Tonfunktionen erweitern die Möglichkeiten beim Hören von Audio, verkürzen aber die Akkulaufzeit der Kopfhörer.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
false
false
true
5035777
false
false