Google Pixel Buds als Dolmetscher

Sie möchten sich im Ausland verständigen oder sich mit Familienmitgliedern und Freunden, die eine andere Sprache sprechen, unterhalten? Mit den Pixel Buds und einem Pixel oder Smartphone mit Android 6.0 oder höher können Sie sich in solchen Situationen in Echtzeit direkt ins Ohr dolmetschen lassen. Wenn Sie sich mit jemandem unterhalten möchten, können Sie den Unterhaltungsmodus nutzen. Möchten Sie einfach nur mithören, was gesprochen wird, ist der Transkriptionsmodus das Richtige: Sie erhalten damit die Übersetzung des Gesprächs direkt ins Ohr und sehen dazu ein Transkript auf Ihrem Smartphone.

Zur Verwendung mit Google Übersetzer benötigen Sie:

Google Übersetzer ist auf allen Kopfhörern und Android-Smartphones verfügbar, die für Assistant optimiert sind. Google Assistant ist auf Google Pixel Buds nur unter Android 6.0 oder höher verfügbar und es werden dafür ein Gerät mit integriertem Assistant, ein Google-Konto und eine Internetverbindung benötigt. Für mobile Daten können Gebühren anfallen. Die Mindestanforderungen finden Sie unter https://g.co/pixelbuds/help.

Unterhaltung in einer Fremdsprache

Mit den Kopfhörern übersetzen | Google Pixel Buds

Wenn Sie auf Ihrem Smartphone die Google Übersetzer App installiert haben, können Sie über die Google Pixel Buds Unterhaltungen zwischen den folgenden Sprachen dolmetschen lassen:

Afrikaans

Englisch

Japanisch

Serbisch

Arabisch

Finnisch

Khmer

Singhalesisch

Armenisch

Französisch

Koreanisch

Slowakisch

Bengalisch

Deutsch

Lettisch

Spanisch

Katalanisch

Griechisch

Nepalesisch

Suaheli

Chinesisch

(nur Mandarin)

Hindi

Norwegisch

Schwedisch

Kroatisch

Ungarisch

Polnisch

Tamil

Tschechisch

Isländisch

Portugiesisch

Thai

Dänisch

Indonesisch

Rumänisch

Türkisch

Niederländisch

Italienisch

Russisch

Vietnamesisch

Schritt 1: Sprache auswählen

Mit Google Assistant: Google Assistant bitten, über die Google Pixel Buds zu dolmetschen

Hinweis: Dafür ist ein Google-Konto erforderlich.

  1. Zum Aufrufen von Google Assistant berühren und halten Sie einen der Kopfhörer oder sagen Sie "Ok Google", während Sie die Google Pixel Buds tragen.
  2. Bitten Sie Google Assistant, Ihnen beim Dolmetschen in eine Sprache zu helfen. Sagen Sie beispielsweise: "Sprich Spanisch für mich."

Dadurch wird Google Übersetzer im Unterhaltungsmodus mit Ihrer Standardsprache und der ausgewählten Sprache gestartet.

Ohne Google Assistant: Sprachen auswählen

  1. Öffnen Sie die Übersetzer App Übersetzer App.
  2. Wählen Sie oben links die Sprache aus, die Sie sprechen.
  3. Wählen Sie oben rechts die Sprache Ihres Gesprächspartners aus.
  4. Tippen Sie auf "Unterhaltung" Unterhaltung.

Schritt 2: Unterhaltung beginnen

  1. Berühren und halten Sie einen der Kopfhörer.
  2. Sprechen Sie in der Sprache, die unter dem Headset-Symbol aufgeführt ist.
  3. Wenn Sie fertig sind, lassen Sie den Kopfhörer los.

Ihr Smartphone übersetzt das Gesagte und liest es in der von Ihnen ausgewählten Sprache vor.

Schritt 3: Antwort erhalten

  1. Tippen Sie in Google Übersetzer auf das rechte Mikrofon Spracheingabe.
  2. Lassen Sie nun Ihren Gesprächspartner sprechen.

Wenn Ihr Gesprächspartner aufgehört hat, zu sprechen, wird die Antwort in Ihre Sprache gedolmetscht und Sie können sie über die Google Pixel Buds hören.

Im Transkriptionsmodus andere Sprachen dolmetschen lassen

Mit der Google Übersetzer App auf Ihrem Smartphone können Sie mit Ihren Pixel Buds Gespräche fortlaufend in Ihr Ohr dolmetschen lassen. Dazu sehen Sie auf Ihrem Smartphone ein Transkript des Gesprächs, damit Sie schnell einen Überblick über das Wesentliche erhalten.

Der Transkriptionsmodus der Pixel Buds unterstützt derzeit die Verdolmetschung aus dem Englischen ins Französische, Deutsche, Italienische oder Spanische.

Mit Google Assistant

Schritt 1: Google Assistant darum bitten, die Transkription über die Google Pixel Buds zu starten

Hinweis: Ein Google-Konto ist erforderlich, um alle nachfolgend aufgeführten Funktionen nutzen zu können.

  1. Halten Sie einen der Kopfhörer gedrückt, während Sie die Google Pixel Buds tragen, und sagen Sie "Ok Google", um Google Assistant zu aktivieren.
  2. Bitten Sie Google Assistant, Ihnen dabei zu helfen, eine andere Sprache zu verstehen. Sagen Sie beispielsweise "hilf mir, Englisch zu verstehen". Weitere Informationen erhalten Sie im Artikel Hilfe zu Google Assistant für Google Pixel Buds.

Dadurch wird Google Übersetzer im Transkriptionsmodus gestartet, wobei die von Ihnen angeforderte Sprache (Englisch) erfasst und in Ihre Standardsprache (Deutsch, Französisch, Italienisch oder Spanisch) gedolmetscht wird.

Assistant-Anfragen im Transkriptionsmodus

Französisch: Hey Google, aide-moi à comprendre l’anglais.

Deutsch: Hey Google, hilf mir, Englisch zu verstehen.

Italienisch: Hey Google, aiutami a capire l’inglese.

Spanisch: Hey Google, ayúdame a entender inglés.

Schritt 2: Zuhören

  1. Sie können jetzt über Ihre Google Pixel Buds zuhören und die Übersetzung des Transkripts auf Ihrem Smartphone mitverfolgen. Der Text wird erst gesprochen, nachdem der jeweilige Satz übersetzt wurde.

Ohne Google Assistant

Schritt 1: Sprachen auswählen

  1. Öffnen Sie die Übersetzer App Übersetzer App.
  2. Tippen Sie auf "Transkribieren" Transkribieren.
  3. Wählen Sie links oben die Sprache aus, die Sie dolmetschen lassen möchten (unterstützte Sprache: Englisch).
  4. Wählen Sie rechts oben die Sprache aus, in die das Gesprochene gedolmetscht werden soll (unterstützte Sprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch oder Spanisch).

Schritt 2: Zuhören

  1. Sie können jetzt über Ihre Google Pixel Buds zuhören und die Übersetzung des Transkripts auf Ihrem Smartphone mitverfolgen. Der Text wird erst gesprochen, nachdem der jeweilige Satz übersetzt wurde.

Tipps

Die Transkriptionsfunktion funktioniert am besten, wenn sie in einer ruhigen Umgebung verwendet wird und jeweils nur eine Person spricht. In Situationen, die weniger ideal sind, versucht die App dennoch, den Kern des Gesprochenen zu vermitteln.

Fehlerbehebung

  • Gehen Sie näher an die sprechende Person heran.
  • Die Person spricht möglicherweise zu leise, zu schnell oder schwer verständlich. Bitten Sie die sprechende Person nach Möglichkeit, lauter, langsamer oder deutlicher zu sprechen.
  • Schalten Sie das Mikrofon ein und aus.
  • Prüfen Sie, ob die Eingabe- und die Ausgabesprache korrekt sind.
  • Prüfen Sie die WLAN-Verbindung.

Für Google Assistant benötigen Sie ein Gerät mit Android 6.0 oder höher und integriertem Assistant, ein Google-Konto und eine Internetverbindung. Für die Datenübertragung können Gebühren anfallen. Die Übersetzung erfolgt nicht unverzüglich. Eine Liste aller verfügbaren Sprachen finden Sie unter g.co/pixelbuds/help.

 

Pixel Buds (1. Generation)

Mit Google Pixel Buds können Sie sich problemlos mit jemandem unterhalten, der Ihre Sprache nicht beherrscht.

Voraussetzungen:

  • Ein Android-Smartphone mit Google Assistant
  • Google Pixel Buds, die für die Dauer der Unterhaltung mit Ihrem Smartphone verbunden sind
  • Die aktuelle Version der Google Übersetzer App
  • Die aktuelle Version der Google App
Google Übersetzer ist auf allen Kopfhörern und Android-Smartphones verfügbar, die für Assistant optimiert sind.
Eine Liste der Sprachen, die übersetzt werden können, finden Sie hier.
Wenn Sie Google Assistant über Google Pixel Buds nutzen möchten, brauchen Sie ein für Assistant optimiertes Android-Gerät und eine Datenverbindung. Die Mindestanforderungen finden Sie unter https://g.co/pixelbuds/help.

Ohne Google Assistant übersetzen

Schritt 1: Sprachen auswählen 

  1. Öffnen Sie die Übersetzer App .
  2. Wählen Sie oben links aus, welche Sprache in die Pixel Buds gesprochen wird.
  3. Wählen Sie oben rechts die Sprache aus, die als Antwort in das Smartphone gesprochen wird.
  4. Tippen Sie auf das Mikrofonsymbol in der Mitte der Karte, um den Unterhaltungsmodus zu starten.

Schritt 2: Unterhaltung beginnen

  1. Halten Sie den rechten Kopfhörer gedrückt.
  2. Sprechen Sie in der Sprache, die unter dem Headset-Symbol aufgeführt ist.
  3. Wenn Sie fertig sind, lassen Sie den rechten Kopfhörer los.

Ihr Smartphone übersetzt dann das Gesagte in die ausgewählte Sprache, damit Ihr Gesprächspartner es verstehen kann.

Schritt 3: Antwort erhalten

  1. Halten Sie in der Google Übersetzer App das Mikrofonsymbol Auf das Mikrofon klicken oder darauf tippen, um auf einer Tour Tonaufnahmen aufzuzeichnen gedrückt.
  2. Lassen Sie Ihren Gesprächspartner nach dem Glockenton in der Sprache antworten, die unter dem Mikrofonsymbol angezeigt wird.
  3. Wenn er fertig ist, lassen Sie das Mikrofonsymbol Auf das Mikrofon klicken oder darauf tippen, um auf einer Tour Tonaufnahmen aufzuzeichnen los.

Wenn Ihr Gesprächspartner aufgehört hat, zu sprechen, wird die Antwort in Ihre Sprache gedolmetscht und Sie können sie über die Google Pixel Buds hören.

Mit Google Assistant übersetzen

Schritt 1: Google Assistant um Hilfe beim Übersetzen mit den Google Pixel Buds bitten

Hinweis: Ein Google-Konto ist erforderlich, um alle nachfolgend aufgeführten Funktionen nutzen zu können.

  1. Halten Sie den rechten Kopfhörer in Ihrem Ohr gedrückt, um Google Assistant aufzurufen.
  2. Fordern Sie Google Assistant auf, für Sie zu übersetzen. Sagen Sie beispielsweise: "Übersetze Spanisch für mich".

Dadurch wird Google Übersetzer im Unterhaltungsmodus mit Ihrer Standardsprache und der ausgewählten Sprache gestartet.

Schritt 2: Unterhaltung beginnen

  1. Halten Sie den rechten Kopfhörer gedrückt.
  2. Sprechen Sie in der Sprache, die unter dem Headset-Symbol aufgeführt ist.
  3. Wenn Sie fertig sind, lassen Sie den rechten Kopfhörer los.

Ihr Smartphone übersetzt dann das Gesagte in die ausgewählte Sprache, damit Ihr Gesprächspartner es verstehen kann.

Schritt 3: Antwort erhalten

  1. Halten Sie in der Google Übersetzer App das Mikrofonsymbol Auf das Mikrofon klicken oder darauf tippen, um auf einer Tour Tonaufnahmen aufzuzeichnen gedrückt.
  2. Lassen Sie Ihren Gesprächspartner nach dem Glockenton in der Sprache antworten, die unter dem Mikrofonsymbol angezeigt wird.
  3. Wenn er fertig ist, lassen Sie das Mikrofonsymbol Auf das Mikrofon klicken oder darauf tippen, um auf einer Tour Tonaufnahmen aufzuzeichnen los.

Wenn Ihr Gesprächspartner aufgehört hat, zu sprechen, wird die Antwort in Ihre Sprache gedolmetscht und Sie können sie über die Google Pixel Buds hören.

 Weitere Informationen dazu, welche Sprachen von den Google Pixel Buds unterstützt werden, finden Sie hier.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben