In Apps oder auf Websites bezahlen

Sie können nun schneller und sicherer online oder in Apps wie Uber oder Airbnb bezahlen, wenn Sie Ihre Kreditkarte in Google Pay speichern. Mit Google Pay müssen Sie außerdem nicht jedes Mal Ihre Kartendaten eingeben.

Wo Sie Google Pay verwenden können

In folgenden Fällen können Sie mit einer Karte bezahlen, die Sie in Google Pay gespeichert haben:

  • Google Pay wird in der App oder auf der Website als Zahlungsmethode angeboten.
  • Diese Schaltflächen werden an der Kasse angezeigt.
Buy with Google Pay

Mit Google Pay bezahlen

  1. Tippen Sie beim Bezahlen auf die Google Pay-Schaltfläche.
  2. Wählen Sie eine Zahlungsmethode, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und geben Sie Ihre Versandadresse ein.
  3. Bestätigen Sie Ihre Bestellung.

Eine Karte in Google Pay hinzufügen oder ändern

Eine Rückerstattung für eine Bestellung erhalten

Wenden Sie sich direkt an den Händler, um eine Rückerstattung anzufordern.

Feedback geben

So können Sie uns mitteilen, was Sie von Google Pay als Zahlungsmethode in Apps oder auf Websites halten:

  1. Rufen Sie pay.google.com auf.
  2. Klicken Sie oben auf "Hilfe und Feedback" Hilfe und Feedback und dann Feedback geben.
  3. Teilen Sie uns mit, was Ihnen gefallen oder nicht gefallen hat. Wir freuen uns außerdem, wenn Sie uns über Programmfehler informieren.

Google Pay zu Ihrer Website oder App hinzufügen

Weitere Informationen dazu, wie Sie den Bezahlvorgang für Nutzer Ihrer App oder auf Ihrer Website vereinfachen können, finden Sie unter developers.google.com/pay/.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben

true
' data-mime-type=
Learn how to get the most out of the Google Pay app

Follow these step-by-step visual guides

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
5150109
false
false