Google One-Abo kündigen

Sie können Ihr Google One-Abo jederzeit kündigen.

Was passiert, wenn ich mein Google One-Abo kündige?

  • Dann werden Ihnen keine weiteren Gebühren für Google One berechnet.
  • Sie und Ihre Familienmitglieder verlieren den Zugang zu zusätzlichen Abovorteile und Google-Experten.
  • Sie und Ihre Familienmitglieder verlieren den Zugriff auf den zusätzlichen Speicherplatz. Jedem Nutzer stehen weiterhin die standardmäßigen 15 GB kostenloser Speicherplatz zur Verfügung. Wenn Sie mehr als 15 GB Speicherplatz belegt haben, bleiben alle gespeicherten Dateien sicher verwahrt, aber Sie können keine neuen mehr speichern. Beispiel:
  • Gmail: Sie können keine Nachrichten senden oder empfangen. An Sie gesendete Nachrichten werden an den Absender zurückgeschickt.
    • Ab dem 1. Juni 2021 gilt: Wenn Sie mindestens 2 Jahre lang nicht aktiv sind oder Ihr Speicherkontingent überschreiten, behalten wir uns vor, alle Ihre E-Mails zu löschen.
  • Google Drive: Sie können keine neuen Dateien synchronisieren oder hochladen. Sie können in Google Docs, Google Tabellen, Google Präsentationen, Google Zeichnungen, Google Formulare und Jamboard keine neuen Dateien erstellen. Bis Sie Ihre Speicherplatzbelegung reduzieren, ist es nicht möglich, die betroffenen Dateien zu bearbeiten oder zu kopieren. Das gilt sowohl für Sie selbst als auch für Personen, für die Sie die Dateien freigegeben haben. Außerdem findet keine Synchronisierung zwischen dem Google Drive-Ordner auf Ihrem Computer und „Meine Ablage“ mehr statt. 
    • Ab dem 1. Juni 2021 gilt: Wenn Sie mindestens 2 Jahre lang nicht aktiv sind oder Ihr Speicherkontingent überschreiten, behalten wir uns vor, alle Inhalte in den betroffenen Produkten zu löschen.
  • Google Fotos: Sie können keine Fotos und Videos in Originalqualität mehr hochladen. Wenn Sie weitere Fotos und Videos hinzufügen möchten, können Sie sie entweder in hoher Qualität (also mit niedrigerer Auflösung) hochladen bzw. sichern oder „Back-up & Sync“ deaktivieren.
    • Ab dem 1. Juni 2021 gilt: Wenn Ihr Speicherplatz vollständig belegt ist, können Sie keine Fotos und Videos mehr in hoher Qualität oder Express-Qualität hochladen. Wenn Sie mindestens 2 Jahre lang nicht aktiv sind oder Ihr Speicherkontingent überschreiten, behalten wir uns vor, alle Ihre Fotos und Videos zu löschen.

Wann genau endet das Abo?

Wenn Sie Ihr Abo kündigen, haben Sie bis zum Ende des Abrechnungszeitraums weiterhin Zugriff auf den zusätzlichen Speicherplatz und alle Google One-Vorteile.

Google One-Abo kündigen

Wenn Sie nicht weiter für Google One zahlen und Ihr Abo kündigen möchten, gehen Sie wie unten beschrieben vor.

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Gerät die Google One App Google One.
  2. Tippen Sie oben auf Einstellungen und dann Abo kündigen.
  3. Tippen Sie zum Bestätigen auf Abo kündigen.

Es wird eine Bestätigung eingeblendet, dass das Abo storniert wurde.

Wenn Sie Ihr Abo nicht kündigen möchten, können Sie stattdessen den Speicherplatz verringern.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?