Benachrichtigung

To get the most out of Google Home, choose your Help Center: U.S. Help Center, U.K. Help Center, Canada Help Center, Australia Help Center.

Video ist unscharf, pixelig, verfärbt oder hat Blendeffekte

Wenn das Video Ihrer Kamera oder Türklingel nicht Ihren Erwartungen entspricht, obwohl eine gute WLAN-Verbindung besteht, finden Sie hier einige mögliche Ursachen.

  • Verschwommene, unscharfe oder fleckige Videos können verschiedene Ursachen haben:
    • Aufkleber auf dem Objektiv: Entfernen Sie den Aufkleber vom Objektiv. Nest-Kameras werden mit einem durchsichtigen Aufkleber auf dem Objektiv geliefert, um es während des Versands und bei der Einrichtung zu schützen.
    • Verschmutztes Objektiv: Entfernen Sie Staub und Schmutz vom Objektiv mit einem weichen, fusselfreien Tuch. Hier finden Sie unsere Empfehlungen zum Reinigen der Nest-Kamera.
  • Ein Schwarz-Weiß-Bild während des Tages ist in der Regel darauf zurückzuführen, dass der Nachtsichtmodus auf „Immer an“ eingestellt ist. Ändern Sie die Einstellung für den Nachtsichtmodus auf Automatisch.
  • Blendeffekte treten häufig auf, wenn die Sonne direkt in das Kameraobjektiv scheint oder von einer Oberfläche in der Nähe reflektiert wird. Probieren Sie einen oder mehrere der folgenden Lösungsvorschläge aus und kontrollieren Sie dann im Videostream der Kamera, ob das Problem behoben wurde.
  1. Ändern Sie den Winkel oder die Position der Kamera so, dass die Sonne nicht direkt auf das Objektiv scheint. Drehen Sie die Kamera beispielsweise leicht nach unten oder bringen Sie eine Vorrichtung an, die Schatten spendet, um die Linse vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen.
  2. Entfernen Sie, wenn möglich, Gegenstände in der Nähe, die das Sonnenlicht reflektieren.
  3. Wenn Ihre Kamera über die Nest App gesteuert wird, können Sie das Bild heranzoomen und den Ausschnitt optimieren, um Oberflächen und Objekte, die möglicherweise Blendeffekte verursachen, zu entfernen.
  • Körnige oder pixelige Videos beim Ansehen aus der Ferne können ein Hinweis darauf sein, dass die Internetverbindung an Ihrem aktuellen Standort langsam ist.
  • Die Videos haben einen rosa, lila oder blauen Farbstich:
    Das kann passieren, wenn die Kamera zu heiß oder zu kalt wird.
    • Verwenden Sie Innenraumkameras nicht im Freien. Sie haben einen Betriebstemperaturbereich für Innenräume und sind nicht für den Außeneinsatz ausgelegt.
    • Platzieren Sie Kameras für den Außenbereich unter einem Dachvorsprung oder an anderen schattigen Orten, damit sie bei Hitze nicht zu warm werden.
    • Die Videos der Kamera können auch einen rosa, blauen oder lila Farbstich haben, wenn ein Problem mit dem Nachtsichtmodus besteht.

      Schlechte Videoqualität im Nachtsichtmodus

Wenn Sie das Problem anhand der oben genannten Schritte nicht beheben konnten, starten Sie Ihre Kamera oder Türklingel neu.

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü