Natürliches Einschlafen und Aufwachen mit Lichtsteuerung

Mit der Funktion für natürliches Einschlafen und Aufwachen können Sie intelligente Lampen, Schalter und Steckdosen langsam heller machen oder dimmen. Beim natürlichen Einschlafen wird das Licht auf warmweiß eingestellt und über die folgenden 30 Minuten langsam gedimmt. Natürliches Aufwachen funktioniert genau andersherum: Dabei wird das Licht über 30 Minuten langsam heller – wie bei einem Sonnenaufgang.

Vorbereitung

  • Diese Funktion ist für alle intelligenten Lampen, Schalter und Steckdosen verfügbar, die in der Google Home App unter dem Gerätetyp „Glühlampe“ eingerichtet sind. Hier erfahren Sie, wie Sie den Gerätetyp ändern können. Wenn Ihr Gerät Farben nicht unterstützt, wird das Licht dennoch heller gemacht oder gedimmt.
  • Diese Funktion ist derzeit nur auf Englisch verfügbar.

Intelligente Lampen in der Google Home App verknüpfen

Richten Sie die intelligenten Lampen in der Google Home App ein. Folgen Sie dazu der Anleitung in einem der folgenden Artikel:

Natürliches Einschlafen und Aufwachen per Sprachbefehl starten

Ziel Sagen Sie "Hey Google" und dann…
Natürliches Einschlafen oder Aufwachen auf allen intelligenten Lampen in einem Raum starten

„Sleep my lights“ (Natürliches Einschlafen starten) oder „Wake my lights“ (Natürliches Aufwachen starten), wenn Sie sich im selben Raum wie die Lampen befinden

„Sleep the lights in <room name>“ (Natürliches Einschlafen in <Raumname> starten) oder „Wake the lights in <room name>“ (Natürliches Aufwachen in <Raumname> starten), wenn Sie sich in einem anderen Raum als die Lampen befinden

Natürliches Einschlafen oder Aufwachen auf einer Lampe starten „Sleep <light name>“ (Natürliches Einschlafen auf <Lampenname> starten) oder „Wake <light name>“ (Natürliches Aufwachen auf <Lampenname> starten)
Natürliches Einschlafen oder Aufwachen zu einer bestimmten Zeit starten

„Wake my lights at 6 AM“ (Natürliches Aufwachen um 6 Uhr starten) oder „Sleep my lights at 10 PM“ (Natürliches Einschlafen um 22 Uhr starten), wenn Sie sich im selben Raum wie die Lampen befinden

„Wake my lights at 6 AM“ (Natürliches Aufwachen um 7 Uhr in <Raumname> starten) oder „Sleep the lights in <room name> at 9 PM“ (Natürliches Einschlafen um 21 Uhr in <Raumname> starten), wenn Sie sich in einem anderen Raum als die Lampen befinden

Hinweis: Sie können diesen Befehl bis zu 24 Stunden vor der Zeit geben, zu der natürliches Einschlafen oder Aufwachen gestartet werden soll

Natürliches Aufwachen mit einem Wecker auf Ihrem Lautsprecher oder Display synchronisieren

„Turn on Gentle Wake Up“ (Natürliches Aufwachen aktivieren), wenn Sie sich im selben Raum wie die Lampen befinden

„Turn on Gentle Wake Up in <room name>“ (Natürliches Aufwachen in <Raumname> aktivieren), wenn Sie sich in einem anderen Raum als die Lampen befinden

Hinweis: Sie müssen diesen Sprachbefehl nur einmal geben. Wenn Sie die Funktion "Natürliches Aufwachen" aktivieren, wird die Beleuchtung im selben Raum mit allen Weckern synchronisiert, die Sie auf demselben Gerät danach stellen.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Mögliche weitere Schritte: