Stromversorgung von Nest-Kameras und Nest Hello

Nest-Kameras müssen über das mitgelieferte Kabel und Netzteil mit einer Steckdose verbunden sein. Die Nest Hello-Videotürklingel kann direkt an das Niederspannungskabel Ihrer vorhandenen Türklingel angeschlossen werden. Alternativ können Sie das optionale Netzteil für den Innenbereich verwenden (nur in den USA erhältlich).

Da Nest-Kameras und Nest Hello nicht mit Batterien betrieben werden, können sie ununterbrochen streamen, statt sich erst dann einzuschalten, wenn eine Bewegung erkannt wird. Außerdem brauchen Sie sich keine Gedanken über einen Batteriewechsel zu machen oder darüber, dass der Videofeed abbricht, wenn die Batterien vollständig entladen sind.

Stromverbrauch und Anforderungen an die Stromversorgung

Nest-Kameras und Nest Hello verbrauchen nur wenig Strom, wenn sie tagsüber streamen und Warnungen senden. Bei Dunkelheit verbraucht Ihre Kamera aufgrund des Nachtsichtmodus etwas mehr Strom, da das Sichtfeld mit Infrarot-LEDs ausgeleuchtet wird. Der maximale Verbrauch liegt bei 7–9 Watt, Sie können Ihre Kamera also eingesteckt lassen, ohne sich Sorgen um Ihre Stromrechnung machen zu müssen.

 

Weitere Informationen zur Spannung und zum Netzteil, das im Lieferumfang Ihrer Kamera enthalten ist, finden Sie im folgenden Artikel.

           Technische Daten zu Nest-Kameras > 

Verwenden Sie keinen externen Akku 

Die Verwendung von Akkus mit USB-Anschluss (z. B. externe Akkus für Smartphones und Tablets) wird weder empfohlen noch unterstützt. Solche Akkus können unzuverlässig sein und entladen sich letztendlich.

Falls Sie sich Sorgen über Stromausfälle machen, kann ein Gerät zur unterbrechungsfreien Stromversorgung (USV) dabei helfen, diese zu überbrücken. Beachten Sie bitte, dass Nest-Kameras Videos in die Cloud streamen. Sie müssten also Ihre Kamera, Ihr Modem und Ihren Router an die Quelle der unterbrechungsfreien Stromversorgung anschließen.

Nur das mitgelieferte Kabel und Netzteil der Nest-Kamera verwenden 

Neben dem Netzteil für den Innenbereich (nur USA), das speziell für Nest Hello konzipiert ist, werden Kabel und Netzteile anderer Hersteller weder empfohlen noch unterstützt. Sollten Sie Ihr Netzteil oder USB-Kabel verloren haben, wenden Sie sich an den Nest Support und bitten Sie um die Zusendung eines Ersatzteils.

Wenn die Stromversorgung Ihrer Kamera unterbrochen oder sie vom Stromnetz getrennt wird 

Sie erhalten eine Warnung und eine E-Mail, wenn Ihre Kamera länger als zehn Minuten keinen Strom hatte. Die E-Mail enthält eine Momentaufnahme des letzten Objekts bzw. der letzten Person, die aufgezeichnet wurde.

Ohne Stromversorgung kann die Kamera keine Aktivitätswarnungen mehr versenden und den Videostream nicht in die Cloud übertragen. Wenn Sie ein Nest Aware-Abo haben, können Sie sich Ihren Videoverlauf bis zu dem Punkt ansehen, an dem die Stromversorgung unterbrochen wurde.

Wenn die Stromversorgung wiederhergestellt ist, wird die Kamera automatisch verbunden und das Streaming fortgesetzt. Unter Umständen erhalten Sie dann Warnungen.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Mögliche weitere Schritte: