E-Mail-Sprache mit der Nest App ändern

Die Nest App verwendet die Postleitzahl, die Sie in der App angegeben haben, um zu ermitteln, in welchem Land sich Ihr Zuhause befindet. Dieses ermittelte Land bestimmt auch Ihre E-Mail-Sprache.

Wenn Sie in der Nest App eine in Ihrem Land nicht unterstützte E-Mail-Sprache auswählen, wird Ihre E-Mail in der Standardsprache Ihres Landes gesendet. Wenn sich beispielsweise Ihr Zuhause mit Nest in den USA befindet und Sie in der Nest App Französisch auswählen, wird Ihre E-Mail-Sprache nicht geändert. Sie erhalten Ihre E-Mails weiterhin auf Englisch.

In einigen Ländern wird nur eine E-Mail-Sprache unterstützt, in anderen ist eine Änderung möglich.

  1. Öffnen Sie die Nest App oder rufen Sie auf einem Computer home.nest.com auf.
  2. Tippen Sie auf „Einstellungen“ Symbol für Nest-Einstellungen  Benachrichtigungen.
  3. Tippen Sie unter „Benachrichtigungen für zu Hause“ auf Nest-Monatsbericht.
  4. Wählen Sie eine Sprache aus, die in dem Land, in dem sich Ihr Zuhause befindet, unterstützt wird.

 

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Mögliche weitere Schritte:

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
1633396
false