Fehlercodes und Fehlermeldungen bei Nest-Kameras und Nest Hello

Falls Sie von Ihrer Kamera oder Videotürklingel einen Fehlercode erhalten, könnte beispielsweise ein Problem mit Bluetooth, dem WLAN oder der Internetverbindung bestehen. In diesem Artikel erfahren Sie, was die verschiedenen Fehlercodes bedeuten und wie Sie ihre Ursachen beheben.

Wenn Sie Probleme dabei haben, Ihre Google Nest-Kamera der Nest App hinzuzufügen, wird Ihnen auf Ihrem Smartphone möglicherweise eine Fehlermeldung angezeigt, mit deren Hilfe Sie das Problem beheben können.

Fehlercodes: Nest-Kamera

NC-Fehler 

Weiterführende Fehlerbehebung 

Ich erhalte eine Fehlermeldung ohne Fehlercode 

Wenn Sie versuchen, Ihre Nest-Kamera der Nest App hinzuzufügen, wird eine Fehlermeldung angezeigt, Sie erhalten jedoch keinen Fehlercode.

Wird in der Nest App eine Fehlermeldung angezeigt, etwa "Die Videoqualität deiner Kamera wird durch eine schwache WLAN-Verbindung beeinträchtigt" oder "Deine Mobilfunkverbindung lässt möglicherweise keine hohe Videoqualität zu", lesen Sie bitte hier weiter:

          WLAN-Störungen und Fehlerbehebung >

          Fehlerbehebung bei Problemen mit der Nest-Kamera >

Meine Kamera wird als ausgeschaltet oder offline angezeigt 

Nachdem Sie Ihre Nest-Kamera der Nest App hinzugefügt haben, wird die Verbindung zum WLAN unterbrochen. In diesem Fall wird Ihre Kamera in der Nest App als ausgeschaltet oder offline angezeigt. Wenn diese Meldung angezeigt wird, lesen Sie den folgenden Artikel zur Behebung bei Verbindungsproblemen.

           Fehlerbehebung, wenn Ihre Nest-Kamera oder -Türklingel offline ist >

Was bedeutet das Licht an meiner Kamera? 

Auf der Vorderseite Ihrer Nest-Kamera befindet sich eine LED-Statusleuchte. Hier erfahren Sie, was die einzelnen Signale dieser Leuchte bedeuten:

           Weitere Informationen zu den Licht- und Tonsignalen von Nest Hello und zum Ändern der Einstellungen >

Bei Ihrer Kamera ist ein Verbindungsproblem aufgetreten

Fehlercodes: C100 ∙ C102 ∙ C202 ∙ C205 ∙ C206 ∙ C207 ∙ C210 ∙ C211 ∙ C213 ∙ C214 ∙ C215 ∙ C216 ∙ C217 ∙ C218 ∙ C219 ∙ C221 ∙ C222 ∙ C227 ∙ C228 ∙ C309-400 ∙ C309-401 ∙ C309-403 ∙ C309-500 ∙ C327 ∙ C329 ∙ C381 ∙ C390 ∙ NC004 ∙ NC017 ∙ NC029

Diese Fehler bedeuten, dass sich die Nest App nicht mit der Kamera verbinden konnte.

Fehlerbehebung 

  1. Schließen Sie die Nest App.

    • Android: Öffnen Sie das Menü mit den zuletzt aktiven Anwendungen und wischen Sie die Nest App nach links oder rechts, um sie vom Bildschirm zu entfernen.

    • iPhone oder iPad: Drücken Sie zweimal auf die Home-Taste und wischen Sie die Nest App nach oben, um sie vom Bildschirm zu entfernen.

    • PC oder Mac: Schließen Sie den Tab oder das Fenster des Webbrowsers mit der Nest App.
  2. Trennen Sie die Kamera vom Stromnetz. Warten Sie zehn Sekunden und schließen Sie sie dann wieder an.

  3. Kontrollieren Sie, dass die WLAN-Funktion Ihres Smartphones aktiviert ist und dass es mit demselben WLAN verbunden ist, das Sie für Ihre Kamera verwenden möchten.

  4. Richten Sie Nest Cam noch einmal auf Ihrem Smartphone oder Tablet bzw. Computer ein.

  5. Falls Sie die Nest App auf einem Smartphone oder Tablet verwenden und der Fehler weiterhin angezeigt wird, starten Sie das Gerät neu.

    • Android: In der Regel können Sie dazu die Ein/Aus-Taste gedrückt halten, bis Ihr Gerät fragt, ob Sie es neu starten oder ausschalten möchten. Wählen Sie Ausschalten aus. Warten Sie, bis das Gerät heruntergefahren ist. Halten Sie anschließend die Ein/Aus-Taste einige Sekunden lang gedrückt, bis Sie das Google- bzw. Android-Logo sehen. Nun können Sie Nest Cam noch einmal einrichten.

    • iPhone oder iPad: Halten Sie die Standby-Taste gedrückt, bis der Schieberegler zum Ausschalten angezeigt wird. Schieben Sie ihn nach rechts und warten Sie, bis das Gerät heruntergefahren ist. Halten Sie dann die Standby-Taste gedrückt, bis das Apple-Logo erscheint. Nun können Sie Nest Cam noch einmal einrichten.

  6. Wenn Sie die Kamera weiterhin nicht einrichten können, wenden Sie sich an den Nest Support. Wir helfen Ihnen gern.

 

Es ist ein Bluetooth-Verbindungsproblem aufgetreten

Fehlercodes: C107 ∙ C111 ∙ C112 ∙ C113 ∙ C114 ∙ C115 ∙ C116 ∙ C117 ∙ C118 ∙ C201 ∙ C203 ∙ C204 ∙ C212 ∙ C234 ∙ C235 ∙ C236 ∙ C237 ∙ C238 ∙ C239 ∙ NC021 ∙ NC022 ∙ NC023

Diese Fehler bedeuten, dass Nest Cam sich nicht über Bluetooth mit Ihrem Smartphone oder Tablet verbinden konnte. Kontrollieren Sie, dass die Bluetooth-Funktion Ihres Geräts aktiviert ist und funktioniert.

 

Fehlerbehebung 

1. Schließen Sie die Nest App.

  • Android: Öffnen Sie das Menü mit den zuletzt aktiven Anwendungen und wischen Sie die Nest App nach links oder rechts, um sie vom Bildschirm zu entfernen.

  • iPhone oder iPad: Drücken Sie zweimal auf die Home-Taste und wischen Sie die Nest App nach oben, um sie vom Bildschirm zu entfernen.

2. Trennen Sie die Kamera vom Stromnetz. Warten Sie zehn Sekunden und schließen Sie sie dann wieder an.

3. Schalten Sie die Bluetooth-Funktion Ihres Smartphones oder Tablets aus und anschließend wieder ein, um die Verbindung zurückzusetzen.

  • Android: Öffnen Sie die App Einstellungen. Tippen Sie unter Drahtlos & Netzwerke auf Bluetooth. Tippen Sie auf den Schieberegler, um Bluetooth ein- und auszuschalten.

  • iPhone oder iPad: Öffnen Sie die App Einstellungen. Tippen Sie auf Bluetooth. Tippen Sie auf den Schieberegler, um Bluetooth ein- und auszuschalten.

4. In seltenen Fällen lässt sich auf Ihrem Smartphone oder Tablet die Bluetooth-Funktion nicht einschalten. Falls Sie auf dieses Problem stoßen, starten Sie Ihr Gerät neu. Andernfalls können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

  • Android: In der Regel können Sie Ihr Gerät neu starten, indem Sie die Ein/Aus-Taste gedrückt halten, bis Ihr Gerät fragt, ob Sie es neu starten oder ausschalten möchten. Wählen Sie Ausschalten aus. Warten Sie, bis das Gerät heruntergefahren ist. Halten Sie anschließend die Ein/Aus-Taste einige Sekunden lang gedrückt, bis Sie das Google- bzw. Android-Logo sehen. Nun können Sie Nest Cam noch einmal einrichten.

  • iPhone oder iPad: Halten Sie die Standby-Taste gedrückt, bis der Schieberegler zum Ausschalten angezeigt wird. Schieben Sie ihn nach rechts und warten Sie, bis das Gerät heruntergefahren ist. Halten Sie dann die Standby-Taste gedrückt, bis das Apple-Logo erscheint.

5. Nachdem Sie Bluetooth eingeschaltet haben, bringen Sie Ihr Smartphone oder Tablet nah an die Kamera heran (30 cm oder näher) und belassen das Gerät dort, bis die Einrichtung abgeschlossen ist. Dies kann dabei helfen, Funkstörungen zu umgehen, die eventuell die Bluetooth-Verbindung beeinträchtigen.

6. Richten Sie die Kamera nun noch einmal auf Ihrem Smartphone oder Tablet ein.

7. Sollten Sie die Kamera noch immer nicht einrichten können, versuchen Sie es nach Möglichkeit mit einem anderen Smartphone oder Tablet. Sie können die Kamera mit dem mitgelieferten USB-Kabel auch auf einem Computer einrichten.

8. Wenn in der Nest App wieder ein Bluetooth-Fehler angezeigt wird, starten Sie ggf. Ihr Smartphone oder Tablet noch einmal neu. Eine Anleitung finden Sie in Schritt 4. Richten Sie danach Ihre Kamera noch einmal ein.

Sind diese Lösungsansätze erfolglos, können Sie folgende Methoden ausprobieren:

  • Richten Sie Ihre Kamera über ein anderes Smartphone oder Tablet ein. Hierfür müssen Sie die Nest App auf dem anderen Gerät installieren und dann die Schritte in der App ausführen, um die Kamera einzurichten.

  • Wenn Sie eine der folgenden Kameras haben, können Sie Ihre Kamera ohne Bluetooth einrichten.

    • Nest Cam Outdoor
    • Nest Cam Indoor
    • Dropcam
    • Hinweis: Ist Ihr Modell nicht aufgeführt, müssen Sie die Kamera über eine Bluetooth-Verbindung und die Nest App auf Ihrem Smartphone oder Tablet einrichten. Führen Sie die oben beschriebenen Schritte zur Bluetooth-Fehlerbehebung aus.

Ihre Kamera konnte sich nicht mit anderen Nest-Geräten verbinden

Fehlercodes: NC013 ∙ NC014 ∙ NC018 ∙ NC024 ∙ NC030

Falls Sie mindestens ein anderes Nest-Gerät bei sich zu Hause installiert haben, muss sich Ihre Kamera oder Videotürklingel mit dem Gerät verbinden, damit die Einrichtung abgeschlossen wird. Wenn sie keine Verbindung aufbauen kann, wird Ihnen einer der oben angegebenen Fehler angezeigt.

Fehlerbehebung 

Was passiert?

Während der Einrichtung versucht Ihre Nest-Kamera oder -Videotürklingel, die WLAN-Daten von anderen Nest-Geräten in Ihrem Zuhause abzurufen. Ihre Kamera oder Türklingel erkennt, wenn andere Nest-Geräte bei Ihnen zu Hause installiert sind, da diese in der Nest App sichtbar sind.

Wenn sich Ihre Kamera oder Türklingel nicht mit dem anderen Nest-Gerät verbinden kann, kann sie die für die Einrichtung benötigten Daten nicht abrufen.

Was tun?

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Einrichtung abzuschließen.

1. Kamera oder Türklingel neu starten 

  • Nest-Kamera: Trennen Sie die Kamera vom Stromnetz. Warten Sie zehn Sekunden und schließen Sie sie dann wieder an.

  • Google Nest Hello-Videotürklingel: Unterbrechen Sie über den Schutzschalter oder Sicherungskasten Ihres Zuhauses die Stromversorgung der Videotürklingel. Warten Sie zehn Sekunden und stellen Sie die Stromversorgung dann wieder her.

2. Verbindung zum selben WLAN herstellen 

Überprüfen Sie, mit welchem WLAN Ihr Smartphone mit der Nest App verbunden ist.

Falls es mit einem anderen WLAN als die bestehenden Nest-Geräte in Ihrem Zuhause verbunden ist:

  1. Verbinden Sie Ihr Smartphone mit demselben WLAN, das Ihre bestehenden Nest-Geräte nutzen.

  2. Wenn Ihr Smartphone mit demselben WLAN verbunden ist, richten Sie Ihre Kamera oder Türklingel noch einmal ein.

    • Nach Abschluss der Einrichtung Ihrer Kamera oder Türklingel können Sie Ihr Smartphone wieder mit einem anderen WLAN verbinden.

  3. Wenn Sie die Schritte oben ausgeführt haben und trotzdem derselbe Fehler angezeigt wird, starten Sie Ihre Kamera oder Türklingel neu (siehe Abschnitt 1 oben) und probieren Sie die folgenden Schritte zur Fehlerbehebung aus.

3. Abstand zwischen Geräten verringern 

Während der Einrichtung versucht Ihre neue Kamera oder Türklingel, sich mit einem der folgenden Nest-Geräte in Ihrem Zuhause zu verbinden:

  • Google Nest Cam IQ-Innenraumkamera, Google Nest Cam IQ-Außenkamera oder Nest Hello-Videotürklingel
  • Google Nest Protect Rauch- und Kohlenmonoxidmelder
  • Google Nest Guard, dem wichtigsten Teil des Google Nest Secure-Alarmsystems

Hinweis: Google Nest Thermostat-Geräte, Google Nest Detect-Geräte, Google Nest Tag-Geräte und andere Nest-Kameramodelle sind nicht an der oben beschriebenen Einrichtung beteiligt.

So können Sie die Verbindung herstellen:

  1. Sorgen Sie dafür, dass der Abstand zwischen Ihrer Kamera oder Türklingel und dem anderen Nest-Gerät maximal etwa zehn Meter beträgt.

    • Beim Einrichten einer Nest-Kamera: Verringern Sie den Abstand zwischen Ihrer Kamera und dem anderen Nest-Gerät. Eventuell müssen Sie hierfür Ihre Kamera von der Steckdose trennen und in eine Steckdose einstecken, die näher am anderen Gerät liegt.

    • Beim Einrichten einer Nest Hello-Videotürklingel: Verringern Sie den Abstand zwischen Ihrem anderen Nest-Gerät und der Türklingel. Wenn Sie beispielsweise eine Nest-Kamera haben, trennen Sie sie von der Steckdose und stecken Sie sie in der Nähe Ihrer Türklingel in eine andere Steckdose ein. Später können Sie sie wieder zurück an den ursprünglichen Ort verlegen.

  2. Nachdem Sie den Abstand zwischen Ihren Geräten verringert haben, führen Sie die Einrichtung noch einmal durch.

  3. Wenn dies nicht funktioniert, starten Sie Ihre Kamera oder Türklingel neu (siehe Abschnitt 1 oben). Sorgen Sie dann dafür, dass der Abstand zwischen Ihrer Kamera oder Türklingel und Ihrem anderen Nest-Gerät maximal etwa einen Meter beträgt, und führen Sie die Einrichtung noch einmal durch.

Tipp: Sobald Sie Ihre Kamera oder Türklingel der Nest App hinzugefügt und die Einrichtung abgeschlossen haben, können Sie Ihre Geräte weiter voneinander entfernt installieren. Sie müssen nur während der Einrichtung nah beieinander sein.

Wenn es nicht möglich ist, den Abstand zwischen den Geräten zu verringern, lesen Sie den folgenden Abschnitt "Was tun, wenn Sie den Abstand zwischen Ihren Nest-Geräten nicht verringern können".

Was tun, wenn Sie den Abstand zwischen Ihren Nest-Geräten nicht verringern können

In einigen Fällen ist es eventuell nicht möglich, den Abstand zwischen Ihrer Kamera oder Türklingel und dem anderen Nest-Gerät zu verringern.

Ihr anderes Nest-Gerät befindet sich in einem anderen Zuhause 

Sie könnten beispielsweise mehr als ein Zuhause oder mehrere Geschäftsräume haben, wodurch es unmöglich wird, den Abstand zwischen Ihren Nest-Geräten zu verringern.

In diesem Fall sollten Sie in der Nest App ein weiteres Zuhause erstellen und diesem Ihre Kamera oder Türklingel hinzufügen. Die Türklingel oder Kamera sucht dann nicht mehr nach anderen Nest-Geräten in Ihrem primären Zuhause. Weitere Informationen zum Erstellen und Verwalten mehrerer Wohnorte in der Nest App finden Sie im folgenden Artikel:

Mehrere Wohnorte und Nest-Geräte verwalten >

Sie können den Abstand der Kamera zu Ihren Nest Protect-Geräten nicht ausreichend verringern 

Ihre Protect-Geräte könnten beispielsweise an sehr hohen Decken montiert sein.

Im Folgenden finden Sie einige Tipps, die Ihnen bei der Einrichtung Ihrer Kamera oder Türklingel helfen können.

  • Wenn Sie ein batteriebetriebenes Protect-Gerät haben, können Sie es von der Decke abnehmen und während der Einrichtung in der Nähe Ihrer Kamera oder Türklingel platzieren. Nach der Einrichtung können Sie Ihr Protect-Gerät wieder an der Decke montieren und Ihre Kamera oder Türklingel am gewünschten Ort installieren.

  • Sie können dies auch mit einem netzbetriebenen Protect-Gerät (das an Ihre Hauselektrik angeschlossen ist) versuchen. Hierbei müssen Sie die Kabel von Ihrem Protect-Gerät trennen.

    • Unterbrechen Sie über den Schutzschalter oder Sicherungskasten Ihres Zuhauses die Stromversorgung Ihres Protect-Geräts.

      Warnung: Wenn Sie die Stromversorgung nicht unterbrechen, kann dies elektrische Schläge verursachen, die zu Verletzungen oder zum Tod führen können.

    • Beginnen Sie mit dem Ende der Protect-Installationsanleitung und gehen Sie die Schritte rückwärts durch, um das Protect-Gerät von den Stromkabeln zu trennen.

    • Platzieren Sie Ihr Protect-Gerät in der Nähe der Kamera oder Türklingel und schließen Sie die Einrichtung ab.

    • Anschließend müssen Sie Ihr Protect-Gerät wieder mit den Stromkabeln verbinden. Führen Sie hierzu die relevanten Schritte in der Protect-Installationsanleitung in normaler Reihenfolge aus.
  • Wenn Sie ein netz- oder batteriebetriebenes Nest Protect-Gerät haben, können Sie als letzte Möglichkeit in der Nest App ein weiteres Zuhause erstellen und Ihre Kamera oder Türklingel dem anderen Zuhause hinzufügen. Weitere Informationen zum Erstellen und Verwalten mehrerer Wohnorte in Ihrem Konto in der Nest App finden Sie im folgenden Artikel:

    Mehrere Wohnorte und Nest-Geräte verwalten >

    Wenn Sie zwischen Ihrer Kamera oder Türklingel und Ihren Protect-Geräten wechseln möchten, müssen Sie in der Nest App zwischen Ihren anderen Wohnorten wechseln. Falls Sie alle Geräte in der App unter einem Zuhause zusammenfassen möchten, sollten Sie also eine andere Vorgehensweise wählen.

Nest Cam kann keine Verbindung zum Internet herstellen

Fehlercodes: C209 ∙ C229 ∙ C230 ∙ C231 ∙ C232 ∙ C233 ∙ NC008 ∙ NC009

Die Fehlermeldungen können variieren, aber all diese Fehlercodes bedeuten, dass Ihre Internet-Firewall die Nest App möglicherweise daran hindert, Ihre Nest-Kamera dem Netzwerk hinzuzufügen. Vielleicht besteht aber auch ein anderes Netzwerkproblem.

Fehlerbehebung 

  1. Schließen Sie die Nest App.

    • Android: Öffnen Sie das Menü mit den zuletzt aktiven Anwendungen und wischen Sie die Nest App nach links oder rechts, um sie vom Bildschirm zu entfernen.
    • iPhone oder iPad: Drücken Sie zweimal auf die Home-Taste und wischen Sie die Nest App nach oben, um sie vom Bildschirm zu entfernen.
  2. Trennen Sie die Kamera vom Stromnetz. Warten Sie zehn Sekunden und schließen Sie sie dann wieder an.

  3. Kontrollieren Sie, dass eine Verbindung zwischen Ihrem WLAN und dem Internet besteht und diese korrekt funktioniert. Falls andere Geräte auch nicht mit dem Internet verbunden werden können, wenden Sie sich an Ihren Internetanbieter, damit dieser den Dienst wiederherstellt.

    • Öffnen Sie auf einem Mac- oder Windows-Computer eine Webseite wie nest.com, um zu überprüfen, ob diese vollständig geladen wird.
    • Sie haben auch die Möglichkeit, auf Ihrem Smartphone oder Tablet in den Flugmodus zu wechseln. Aktivieren Sie dann im Flugmodus die WLAN-Funktion des Smartphones oder Tablets. Warten Sie kurz, bis das Gerät mit Ihrem WLAN verbunden ist, und öffnen Sie eine Webseite wie nest.com. Überprüfen Sie, ob diese vollständig geladen wird. Wenn Sie die Tests abgeschlossen haben, schalten Sie den Flugzeugmodus wieder aus.
  4. Kontrollieren Sie, dass die WLAN-Funktion Ihres Smartphones aktiviert ist und dass es mit demselben WLAN verbunden ist, das Sie für Ihre Kamera verwenden möchten.

  5. Falls Sie eine Firewall haben, setzen Sie das Sicherheitsniveau vorübergehend herunter, damit die Nest App Ihr Gerät dem Netzwerk hinzufügen kann. Außerdem sollten Sie die MAC-Adresse und IP-Filterung vorübergehend deaktivieren. Falls Sie sich damit nicht auskennen, können Sie sich auch an die Person, die Ihre Firewall eingerichtet hat, oder an Ihren Internetanbieter wenden.

  6. Öffnen Sie die Nest App wieder und richten Sie Nest Cam auf Ihrem Smartphone oder Tablet bzw. Computer ein.

  7. Stellen Sie anschließend die vorherigen Sicherheitseinstellungen Ihrer Firewall wieder her.

Die Kamera wurde nicht mit dem WLAN verbunden

Fehlercodes: C106 ∙ C109 ∙ C119 ∙ C224 ∙ C324 ∙ C331 ∙ C332 ∙ C363 ∙ C364

Diese Fehler bedeuten, dass Nest Cam nicht mit dem von Ihnen ausgewählten WLAN verbunden wurde. Das kann mehrere Gründe haben. Probieren Sie Folgendes aus:

Fehlerbehebung 

  1. Schließen Sie die Nest App.

    • Android: Öffnen Sie das Menü mit den zuletzt aktiven Anwendungen und wischen Sie die Nest App nach links oder rechts, um sie vom Bildschirm zu entfernen.
    • iPhone oder iPad: Drücken Sie zweimal auf die Home-Taste und wischen Sie die Nest App nach oben, um sie vom Bildschirm zu entfernen.
    • PC oder Mac: Schließen Sie den Tab oder das Fenster des Webbrowsers mit der Nest App.
  2. Trennen Sie das Modem und den Router vom Stromnetz. Modem und Router können in einem Gerät zusammengefasst sein, oder es kann sich um zwei unterschiedliche Geräte handeln. Falls Sie zwei Geräte haben, trennen Sie beide vom Stromnetz.

  3. Warten Sie 30 Sekunden und schließen Sie sie dann wieder an das Stromnetz an.

  4. Das Modem und der Router werden neu gestartet. Warten Sie einige Minuten oder so lange, bis die Kontrollleuchten für die Stromversorgung und Netzwerkverbindung durchgehend leuchten. Möglicherweise blinkt auch das Lämpchen für die Übertragung von Daten.

  5. Kontrollieren Sie, dass eine Verbindung zwischen Ihrem WLAN und dem Internet besteht und diese korrekt funktioniert. Falls andere Geräte auch nicht mit dem Internet verbunden werden können, wenden Sie sich an Ihren Internetanbieter, damit dieser den Dienst wiederherstellt.

    • Öffnen Sie auf einem Mac- oder Windows-Computer eine Webseite wie nest.com, um zu überprüfen, ob diese vollständig geladen wird.
    • Sie haben auch die Möglichkeit, auf Ihrem Smartphone oder Tablet in den Flugmodus zu wechseln. Aktivieren Sie dann im Flugmodus die WLAN-Funktion des Smartphones oder Tablets. Warten Sie kurz, bis das Gerät mit Ihrem WLAN verbunden ist, und öffnen Sie eine Webseite wie nest.com. Überprüfen Sie, ob diese vollständig geladen wird. Wenn Sie die Tests abgeschlossen haben, schalten Sie den Flugzeugmodus wieder aus.
  6. Trennen Sie die Kamera vom Stromnetz. Warten Sie zehn Sekunden und schließen Sie sie dann wieder an.

  7. Kontrollieren Sie, dass die WLAN-Funktion Ihres Smartphones aktiviert ist und dass es mit demselben WLAN verbunden ist, das Sie für Ihre Kamera verwenden möchten.

  8. Öffnen Sie die Nest App wieder und richten Sie Nest Cam auf Ihrem Smartphone oder Tablet bzw. Computer ein.

Falsches WLAN-Passwort

Fehlercodes: C104 ∙ C220 ∙ C320 ∙ NC005 ∙ NC006 ∙ NC007

Vermutlich haben Sie sich bei der Eingabe des Passworts nur vertippt. Kein Problem, das lässt sich leicht beheben.

Fehlerbehebung 

1. Überprüfen Sie Ihr WLAN-Passwort. Wenn Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich an Ihren Internetanbieter oder die Person, die Ihr WLAN eingerichtet hat.

2. Tippen Sie auf Erneut versuchen. Geben Sie die WLAN-Daten noch einmal ein. Geben Sie Ihr WLAN-Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Ihre Kamera findet das WLAN nicht bzw. kann keine Verbindung herstellen

Fehlercodes: C103 ∙ C110 ∙ C223 ∙ C323 ∙ C365 ∙ C366 ∙ C367 ∙ C368 ∙ C371 ∙ C372 ∙ C373 ∙ C374 ∙ C375 ∙ C376

Diese Fehler bedeuten, dass das von Ihnen ausgewählte WLAN von Ihrer Kamera nicht gefunden bzw. keine Verbindung damit hergestellt wurde. Das kann mehrere Gründe haben. Probieren Sie Folgendes aus:

Fehlerbehebung 

  1. Schließen Sie die Nest App.

    • Android: Öffnen Sie das Menü mit den zuletzt aktiven Anwendungen und wischen Sie die Nest App nach links oder rechts, um sie vom Bildschirm zu entfernen.
    • iPhone oder iPad: Drücken Sie zweimal auf die Home-Taste und wischen Sie die Nest App nach oben, um sie vom Bildschirm zu entfernen.
    • PC oder Mac: Schließen Sie den Tab oder das Fenster des Webbrowsers mit der Nest App.
  2. Kontrollieren Sie, dass eine Verbindung zwischen Ihrem WLAN und dem Internet besteht und diese korrekt funktioniert. Falls andere Geräte auch nicht mit dem Internet verbunden werden können, wenden Sie sich an Ihren Internetanbieter, damit dieser den Dienst wiederherstellt.

    • Öffnen Sie auf einem Mac- oder Windows-Computer eine Webseite wie nest.com, um zu überprüfen, ob diese vollständig geladen wird.
    • Sie haben auch die Möglichkeit, auf Ihrem Smartphone oder Tablet in den Flugmodus zu wechseln. Aktivieren Sie dann im Flugmodus die WLAN-Funktion des Smartphones oder Tablets. Warten Sie kurz, bis das Gerät mit Ihrem WLAN verbunden ist, und öffnen Sie eine Webseite wie nest.com. Überprüfen Sie, ob diese vollständig geladen wird. Wenn Sie die Tests abgeschlossen haben, schalten Sie den Flugzeugmodus wieder aus.
  3. Kontrollieren Sie, dass die WLAN-Funktion Ihres Smartphones aktiviert ist und dass es mit demselben WLAN verbunden ist, das Sie für Ihre Kamera verwenden möchten.

  4. Achten Sie darauf, dass Sie keine Kamera, die nur mit einem 2,4-GHz-Netzwerk kompatibel ist, mit einem 5-GHz-Netzwerk verbinden.

  5. Trennen Sie die Kamera vom Stromnetz. Warten Sie zehn Sekunden und schließen Sie sie dann wieder an.

  6. Öffnen Sie die Nest App wieder und richten Sie Nest Cam auf Ihrem Smartphone oder Tablet bzw. Computer ein.

 

Die eingegebenen Daten wurden vom verborgenen WLAN nicht erkannt

Fehlercodes: C225 ∙ C325

Dies kann vorkommen, wenn Sie eine Verbindung mit einem verborgenen WLAN herstellen möchten und die Daten manuell eingegeben haben. Eventuell haben Sie einen falschen Sicherheitstyp für das WLAN ausgewählt.

Fehlerbehebung 

1. Überprüfen Sie den Sicherheitstyp Ihres WLAN. Dieser Fehler tritt beispielsweise auf, wenn WPA der Sicherheitstyp Ihres WLAN ist, aber bei der Einrichtung WEP ausgewählt wurde. Kontaktieren Sie die Person, die Ihr WLAN eingerichtet hat, oder den Internetanbieter, wenn Sie sich damit nicht auskennen.

2. Tippen Sie in der Nest App auf Erneut versuchen. Geben Sie die WLAN-Daten noch einmal ein und anschließend den richtigen Sicherheitstyp an, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

3. Blenden Sie Ihr WLAN vorübergehend ein, falls weiterhin Probleme bestehen. So kann es von Ihrer Kamera erkannt und automatisch eine Verbindung hergestellt werden. Anschließend können Sie das WLAN wieder verbergen. Falls Sie sich damit nicht auskennen, können Sie sich auch an die Person, die Ihr WLAN eingerichtet hat, oder an Ihren Internetanbieter wenden und ihn bitten, dies für Sie vorzunehmen.

 

Probleme mit dem Router

Fehlercodes: C105 ∙ C226 ∙ C326

Dieser Fehler bedeutet, dass der Kamera von Ihrem Router keine Netzwerkadresse zugeordnet werden konnte. Dies kann durch verschiedene Routereinstellungen verursacht werden. 

Fehlerbehebung 

Probieren Sie folgende Vorschläge aus. Falls Sie sich mit der Anpassung der Routereinstellungen nicht auskennen, können Sie sich auch an die Person, die Ihr WLAN eingerichtet hat, oder an Ihren Internetanbieter wenden.

  1. Schließen Sie die Nest App.

  2. Kontrollieren Sie, dass die WLAN-Funktion Ihres Smartphones aktiviert ist und dass es mit demselben WLAN verbunden ist, das Sie für Ihre Kamera verwenden möchten.

  3. Möglicherweise ist Ihr Router nicht richtig für Nest Cam konfiguriert. Nest Cam wird über DHCP mit dem WLAN verbunden. Prüfen Sie, ob die DHCP-Funktion Ihres Routers aktiviert ist.

  4. Falls Ihr Router einen MAC-Adressfilter verwendet, finden Sie hier weitere Informationen dazu, wie Sie die MAC-Adresse Ihres Nest Cam-Modells der Whitelist hinzufügen.

  5. Kontrollieren Sie, dass für Ihre WLAN-Ausstattung die von uns empfohlenen Router- und Zugangspunkt-Einstellungen konfiguriert wurden.

  6. Trennen Sie die Kamera vom Stromnetz. Warten Sie zehn Sekunden und schließen Sie sie dann wieder an.

  7. Öffnen Sie die Nest App wieder und richten Sie Nest Cam auf Ihrem Smartphone oder Tablet bzw. Computer ein.

Die Internetverbindung war zu langsam oder wurde unterbrochen

Fehlercode: C108

Dieser Fehler tritt auf, wenn der Nest-Server auf eine Anfrage von Ihrem Gerät nicht reagiert hat. Das geschieht, wenn die Internetverbindung während der Einrichtung unterbrochen wird oder Probleme mit der Bandbreite Ihres Netzwerks bestehen.

Fehlerbehebung 

1. Bei einer langsamen Internetverbindung steht möglicherweise nicht genügend Bandbreite zur Verfügung, um die Einrichtung abzuschließen. Testen Sie die Internetgeschwindigkeit und achten Sie darauf, dass für Ihre Verbindung keine unerwarteten Bandbreitenprobleme vorliegen.

2. Trennen Sie das Modem und den Router vom Stromnetz. Modem und Router können in einem Gerät zusammengefasst sein, oder es kann sich um zwei unterschiedliche Geräte handeln. Falls Sie zwei Geräte haben, trennen Sie beide vom Stromnetz.

3. Warten Sie 30 Sekunden und schließen Sie sie dann wieder an das Stromnetz an.

4. Das Modem und der Router werden neu gestartet. Warten Sie einige Minuten oder so lange, bis die Kontrollleuchten für die Stromversorgung und Netzwerkverbindung durchgehend leuchten. Möglicherweise blinkt auch das Lämpchen für die Übertragung von Daten.

5. Kontrollieren Sie, dass eine Verbindung zwischen Ihrem WLAN und dem Internet besteht und diese wie erwartet funktioniert. Falls andere Geräte auch nicht mit dem Internet verbunden werden können, wenden Sie sich an Ihren Internetanbieter, damit dieser den Dienst wiederherstellt.

  • Öffnen Sie auf einem Mac- oder Windows-Computer eine Webseite wie nest.com, um zu überprüfen, ob diese vollständig geladen wird.
  • Sie haben auch die Möglichkeit, auf Ihrem Smartphone oder Tablet in den Flugmodus zu wechseln. Aktivieren Sie dann im Flugmodus die WLAN-Funktion des Smartphones oder Tablets. Warten Sie kurz, bis das Gerät mit Ihrem WLAN verbunden ist, und öffnen Sie eine Webseite wie nest.com. Überprüfen Sie, ob diese vollständig geladen wird. Wenn Sie die Tests abgeschlossen haben, schalten Sie den Flugzeugmodus wieder aus.

6. Schließen Sie die Nest App.

  • Android: Öffnen Sie das Menü mit den zuletzt aktiven Anwendungen und wischen Sie die Nest App nach links oder rechts, um sie vom Bildschirm zu entfernen.
  • iPhone oder iPad: Drücken Sie zweimal auf die Home-Taste und wischen Sie die Nest App nach oben, um sie vom Bildschirm zu entfernen.
  • PC oder Mac: Schließen Sie den Tab oder das Fenster des Webbrowsers mit der Nest App.

7. Trennen Sie die Kamera vom Stromnetz. Warten Sie zehn Sekunden und schließen Sie sie dann wieder an.

8. Öffnen Sie die Nest App wieder und richten Sie Nest Cam auf Ihrem Smartphone oder Tablet ein.

Problem mit der Verbindung zwischen Kamera und Computer

Fehlercodes: C350 ∙ C362 ∙ C380

Dieser Fehler kann bei der Einrichtung von Nest Cam auf einem Mac- oder Windows-Computer auftreten, wenn Verbindungsprobleme bestehen.

Fehlerbehebung 

1. Leere den Cache und lösche die Cookies deines Browsers. Weitere Informationen hierzu findest du im Hilfemenü des Browsers.

2. Schließen Sie Ihren Webbrowser.

3. Entfernen Sie die Kamera vom USB-Anschluss Ihres Computers. Verbinden Sie sie wieder mit dem Computer, wenn möglich über einen anderen USB-Anschluss.

4. Richten Sie Nest Cam noch einmal auf Ihrem Computer ein.

 

Die Kamera gehört eventuell zu einem anderen Zuhause mit Nest

Fehlercodes: C101 ∙ C208 ∙ C308 ∙ C309

Dieser Fehler bedeutet, dass in der Nest App angenommen wird, dass diese Kamera bereits in einem anderen Zuhause mit Nest eingerichtet wurde.

 

Fehlerbehebung 

1. Schließen Sie die Nest App.

  • Android: Öffnen Sie das Menü mit den zuletzt aktiven Anwendungen und wischen Sie die Nest App nach links oder rechts, um sie vom Bildschirm zu entfernen.
  • iPhone oder iPad: Drücken Sie zweimal auf die Home-Taste und wischen Sie die Nest App nach oben, um sie vom Bildschirm zu entfernen.
  • PC oder Mac: Schließen Sie den Tab oder das Fenster des Webbrowsers mit der Nest App.

2. Wenn Ihre Nest-Kamera bereits in einem Konto in der Nest App eingerichtet wurde, müssen Sie sie aus dem vorherigen Konto entfernen, bevor Sie fortfahren. Falls Sie ein Nest Aware-Abo haben, wird beim Entfernen der Kamera aus diesem Konto ihr gesamter Videoverlauf unwiderruflich gelöscht. Denken Sie daher daran, dass Sie vor dem Entfernen der Kamera aus Ihrem Konto von dem Videomaterial, das Sie behalten möchten, Clips erstellen und diese herunterladen.

3. Trennen Sie die Kamera vom Stromnetz. Warten Sie zehn Sekunden und schließen Sie sie dann wieder an.

4. Öffnen Sie die Nest App wieder und richten Sie Nest Cam auf Ihrem Smartphone oder Tablet bzw. Computer ein.

5. Wenn Sie die Kamera weiterhin nicht einrichten können oder wenn Sie Probleme haben, die Kamera in der Nest App aus dem vorherigen Konto zu entfernen, wenden Sie sich an den Nest Support.

Bei Ihrer Videotürklingel sind noch frühere Einstellungen wirksam

Fehlercode: NC003

Wird dieser Fehler angezeigt, bedeutet dies, dass die Nest App bei Ihrer Nest Hello-Videotürklingel frühere Einstellungen gefunden hat. Ihnen wird diese Nachricht angezeigt:

"Setze dein Nest Hello-Gerät zurück."

Fehlerbehebung 

So setzen Sie die Nest Hello-Videotürklingel auf die Werkseinstellungen zurück:

  1. Wenn die Nest Hello-Videotürklingel bereits an der Wand befestigt ist, müssen Sie sie entfernen. Verwenden Sie das im Lieferumfang von Nest Hello enthaltene Werkzeug zum Loslösen mit Hello oder eine Reißzwecke. Führen Sie das Werkzeug oder die Reißzwecke in die kleine Öffnung unten an der Nest Hello-Videotürklingel ein und nehmen Sie Hello von der Basis ab.

    Tipp: Trennen Sie nicht die Kabel ab, die an der Rückseite der Kamera angeschlossen sind.

  2. Halten Sie zwei Tasten an Ihrer Nest Hello-Videotürklingel etwa zehn Sekunden lang gedrückt:

    • Halten Sie die Taste zum Zurücksetzen auf die Werksteinstellungen auf der Rückseite gedrückt. Verwenden Sie zum Loslösen das beigelegte Werkzeug oder eine Reißzwecke.
    • Halten Sie zugleich die große Klingeltaste auf der Vorderseite gedrückt.

     

  3. Während Sie die Tasten gedrückt halten, gibt die Kamera einen Ton von sich und der Lichtring rotiert zuerst blau, blinkt dann gelb und schaltet sich anschließend aus.

  4. Lassen Sie die beiden Tasten los.

  5. Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ist abgeschlossen, wenn Ihre Kamera einen Ton von sich gibt und der Lichtring langsam blau blinkt.

Nachdem Ihre Nest Hello-Videotürklingel auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wurde, können Sie die Kamera wieder der App hinzufügen.

           Kamera mit der Nest App einrichten >

 

 

 

 

 

 

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?