Voraussetzungen für die Verwendung der Nest App

In der Nest App können Sie Ihre Nest-Produkte einrichten, steuern und ihren Status prüfen. Damit Sie die Nest App verwenden können, muss Ihr Smartphone, Tablet, Wearable, Fernseher oder Computer einige Mindestanforderungen erfüllen.

Sie können die Nest App auf verschiedenen Android- und Apple-Produkten einrichten. Außerdem können Sie Ihr Zuhause mit Nest auf einem Chromebook oder einem Windows- bzw. Mac-Computer in einem Webbrowser verwalten.

Unabhängig davon, welches Gerät Sie verwenden, ist es immer sinnvoll, es hinsichtlich der Sicherheitspatches und Fehlerkorrekturen auf dem neuesten Stand zu halten.

Wichtig: Wenn Sie die Nest App auf einem älteren Produkt verwenden, das die Voraussetzungen nicht erfüllt, kann es zu Kompatibilitätsproblemen kommen. Falls Probleme mit der Nest App auftreten, prüfen Sie, ob auf dem Gerät die aktuellste Software installiert ist.

In den Tabellen unten finden Sie die Mindestanforderungen zur Installation und Verwendung der Nest App auf verschiedenen Gerätetypen.

Anforderungen für die Nest App

Hinweis: Die Nest App ist nicht in allen Regionen und Sprachen verfügbar.

In der folgenden Tabelle sind die Mindestanforderungen für die Installation und Verwendung der Nest App auf verschiedenen Geräten aufgeführt.

Webbrowser auf einem Computer

  • Betriebssystem-Voraussetzungen:
    • Windows 7 oder höher
    • Mac OS 10.9 oder höher
    • Chrome OS 38 oder höher
  • Browser-Voraussetzungen:
    • Firefox 33 oder höher
    • Google Chrome 38 oder höher
    • Internet Explorer 11 oder höher
    • Safari 7 oder höher
  • Sie können Ihre Nest-Produkte unter home.nest.com abrufen und verwalten.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Mögliche weitere Schritte: