Fehlerbehebung des QR-Code-Scans mit der Smartphone-Kamera

Üblicherweise müssen Sie einen QR-Code scannen, um ein Nest-Produkt über die App einzurichten. Wenn Sie mit der Kamera Ihres Smartphones oder Tablets den Code nicht scannen können, versuchen Sie es noch einmal unter besserem Licht oder probieren Sie die folgenden Tipps aus. Sie können den Scan auch überspringen und den Zugangscode oder die Seriennummer des Produkts in der Nest App eingeben.

Wo finde ich den QR-Code?

Der QR-Code befindet sich auf jedem Nest-Produkt an einer anderen Stelle. Üblicherweise befindet er sich jedoch auf der Rückseite, der Unterseite oder im Batteriefach.

Wenn Sie Hilfe benötigen, tippen Sie auf Wo finde ich den Code? auf dem Bildschirm der Nest App zum QR-Code-Scan. Die App zeigt Ihnen dann, wo genau sich der Code befindet.

QR code

Tipps für den Scan

Sorge für hellere Beleuchtung

Dein Smartphone oder Tablet verwendet keinen Blitz zum Scannen eines QR-Codes mit der Nest App, daher ist helles Licht wichtig. Schalte mehr Lampen ein oder öffne die Vorhänge und versuche, den Code erneut zu scannen.

Lege dein Nest-Produkt auf einen einfarbigen Hintergrund

Muster auf einer Tischdecke, einem Teppich oder einer Wand können den Autofokus der Kamera unter Umständen behindern, wodurch der Code nicht korrekt gescannt werden kann. Liegt dein Nest-Produkt auf einem gemusterten Hintergrund, lege es auf eine einfarbige Oberfläche und versuche erneut, den Code zu scannen.

Nicht in der Hand halten

Lege dein Nest-Produkt auf eine Arbeitsplatte, einen Tisch oder einen anderen festen Gegenstand. Bei Bewegungen kann die Kamera deines Smartphones womöglich nicht korrekt fokussieren. Du kannst auch versuchen, deine Ellenbogen auf dem Tisch abzustützen, um dein Smartphone ruhig zu halten.

Smartphone nicht schräg halten

Die Kamera deines Smartphones kann Probleme beim Scannen des Codes haben, wenn es angewinkelt ist. Achte darauf, dass es eben zur Oberfläche liegt, auf die der Code gedruckt ist.

Abstand halten

Wenn du das Smartphone zu nah oder zu weit entfernt vom Nest-Produkt hältst, kann es den Code nicht scannen. Halte dein Smartphone in etwa 30 Zentimetern Entfernung und bewege es langsam zum QR-Code hin.

Einige Smartphonekameras können auf kurze Entfernungen nicht gut fokussieren, in diesem Fall musst du dein Smartphone etwas weiter entfernt halten. Versuche, dein Smartphone so zu halten, dass sich der QR-Code im blauen Kasten in der Nest App befindet und bewege es dann langsam weiter weg.

Auf Schatten achten

Wenn du das Licht bereits heller gestellt hast, aber der QR-Code dennoch nicht gescannt werden kann, achte darauf, dass kein Schatten auf den QR-Code fällt. Dies kann oft der Fall sein, wenn du dein Smartphone näher heranbringst, um den Code zu scannen.

Linse reinigen

Auf der Linse deines Smartphones können sich Staub und Schmutz ansammeln, was sich auf die Bildqualität auswirkt. Wische die Linse mit einem weichen Reinigungstuch ab, um den Schmutz zu entfernen.

QR-Scan überspringen

Wenn Sie mit Ihrem Smartphone den QR-Code nicht scannen können, lässt sich der Zugangscode oder die Seriennummer auch manuell eingeben.

  1. Tippen Sie am unteren Rand des Bildschirms für den QR-Code-Scan auf Ohne Scannen fortfahren. Geben Sie dann den Zugangscode oder die Seriennummer Ihres Geräts ein.
  2. Tippen Sie auf Wo finde ich den Code? oder Ich brauche Hilfe. Die App zeigt Ihnen dann, wo sich die Seriennummer auf Ihrem Produkt befindet.

Tipp: Wenn Sie Schwierigkeiten haben, den Zugangscode oder die Seriennummer Ihres Nest-Produkts zu lesen, machen Sie ein Foto mit Ihrer Smartphone-Kamera. Öffnen Sie daraufhin das Bild in der Foto-App und zoomen Sie heran.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Mögliche weitere Schritte:

true
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
1633396
false