Kamera auf einem Computer einrichten

Am besten richtest du die Kamera mit der Nest App auf deinem Smartphone ein und verbindest sie so mit dem WLAN. Wenn dabei jedoch Probleme auftreten oder Fehlermeldungen in der Nest App angezeigt werden, kannst du einige Google Nest-Kameramodelle auch auf einem Computer einrichten.

Mit einem Mac- oder Windows-Computer kannst du die folgenden Nest-Kameras einrichten:

  • Nest Cam Indoor
  • Nest Cam Outdoor
  • Dropcam Pro, Dropcam HD

Führe die folgenden Schritte aus, um diese Kameramodelle mit der App zu verbinden.

Wichtig: Kameramodelle, die nicht oben aufgeführt sind, können nicht auf einem Computer eingerichtet werden und müssen auf einem Smartphone eingerichtet werden. Achte darauf, dass Bluetooth eingeschaltet ist und sich die Kamera und das Smartphone in der Nähe des WLAN-Routers befinden, wenn du die Kamera einrichtest. Probleme, die während der Einrichtung der Kamera auftreten können, können so eventuell bereits behoben werden.

1. Vorbereitung

  1. Zuerst solltest du versuchen, die Kamera mit einem Smartphone oder Tablet einzurichten.
  2. Um die Kamera auf einem Windows-Computer einzurichten, musst du als Administrator angemeldet sein. Weitere Information zu Administratorrechten findest du auf der Support-Website von Microsoft.
  3. Begib dich mit der Kamera und dem Computer an den Ort in deinem Zuhause, an dem die Kamera montiert werden soll:

Nest Cam Indoor, Dropcam Pro, Dropcam HD: Stelle die Kamera auf einem Tisch oder auf einer anderen für die Montage geeignete Fläche ab.

Nest Cam Outdoor: Begib dich bei dir zu Hause in die Nähe deines WLAN-Routers und einer Steckdose. Später wirst du draußen die WLAN-Verbindung überprüfen und die Kamera montieren.

2. Kamera einrichten

1. Kamera an einen Computer anschließen

Verwende das mitgelieferte USB-Kabel, um die Kamera an einen USB-Port des Computers anzuschließen.

Wichtig:

  • Verwende keine Kabel von Drittanbietern, da diese die Kamera unter Umständen
    nicht ausreichend mit Strom versorgen.
  • Schließe die Kamera nicht an einen externen USB-Hub an,
    der mit dem Computer verbunden ist.
  • Verwende einen anderen USB-Port, wenn bei der Einrichtung
    Probleme auftreten.
USB plugged into a Nest camera image

Das Licht an der Vorderseite der Kamera leuchtet blau
(gelb bei Dropcam). Das bedeutet, dass die Kamera
gestartet wird. Nach kurzer Zeit beginnt das Licht zu
blinken.

blue solid light on nest camera
 

2. Doppelklick auf das Symbol

2. Doppelklick auf das Symbol>

Wenn die Kamera hochgefahren ist, wird auf
deinem Computer ein Fenster mit den Einrichtungssymbolen für
Mac OS und Windows geöffnet. Doppelklicke auf das Einrichtungssymbol,
das dem Betriebssystem deines Computers entspricht.

Nest cam and drop cam icons

Wichtig: Trenne die Kamera erst dann vom Computer, wenn du dazu aufgefordert wirst. 

Nest- oder Dropcam-Symbol können nicht gefunden werden

Wenn kein Fenster mit Einrichtungssymbolen geöffnet wird oder du die Symbole nicht finden kannst, befolge die folgenden Anweisungen für das Betriebssystem deines Computers. In den Anweisungen wird Nest Cam beispielhaft verwendet. Dieselben Schritte gelten jedoch auch für Dropcam.

Mac OS X 10.4 und neuer>

Mac OS X 10.4 und neuer

Wird das Startsymbol auf deinem Display nicht angezeigt, kannst du über den Finder mit der Einrichtung beginnen. 

  1. Klicke im Dock auf das Finder-Symbol.
  2. Gehe in der Seitenleiste des Finder-Fensters zur Kategorie Geräte.
    Hier sollte deine Nest Cam oder Dropcam
    unter "Geräte" aufgeführt sein. Klicke auf die Kamera.
  3. Klicke doppelt auf die Einrichtungs-App der Nest Cam (Macintosh).
Find nest camera on computer

Windows 10, 8.1 und 8

 
  1. Wenn das Autoplay-Fenster nicht geöffnet wird, klicke in der Taskleiste auf das Symbol des Windows-.
    Explorers
    .
  2. Doppelklicke auf das Symbol für die Einrichtung der Nest Cam, das unter "Geräte und Laufwerke"
    zu finden ist.
  3. Doppelklicke dann auf das Einrichtungssymbol der Nest Cam (Windows).
camera window setup image

 

Windows 7, Vista 

 
  1. Klicke auf das Startmenü-Symbol von Windows.
  2. Wähle die Option Computer (oder Mein Computer unter Vista) im
    rechten Seitenmenü des
    Startmenüs aus.
  3. Doppelklicke auf das Symbol für die Einrichtung der Nest Cam. Daraufhin wird
    ein Ordner geöffnet, der mindestens ein weiteres Symbol enthält.
  4. Doppelklicke dann auf das Einrichtungssymbol der Nest Cam (Windows).
camera windows vista setup image

 

3. Einrichtung abschließen 

Nachdem du auf das Nest- oder Dropcam-Symbol doppelgeklickt hast, wird die App geöffnet, die dich durch die folgenden Schritte führt:

  1. Erstelle ein kostenloses Konto oder melde dich an, wenn du bereits ein Konto hast.
  2. Verbinde deine Kamera mit dem WLAN. Die verfügbaren Netzwerke werden automatisch von der Kamera ermittelt. Warte kurz, bis die verfügbaren Netzwerke aufgelistet werden, und wähle anschließend das Netzwerk aus, mit dem du die Kamera verbinden möchtest. Achte darauf, dass du mit einem vertrauenswürdigen WLAN-Netzwerk verbunden bist. Möglicherweise wirst du aufgefordert, das Passwort des Netzwerks einzugeben.

    Es kann einen Moment dauern, bis dieses gefunden wird und die Verbindung steht. Falls dein WLAN-Netzwerk nicht gefunden wird oder deine Kamera keine Verbindung herstellt, lies dir die folgenden Artikel zur Fehlerbehebung durch:

    Mein WLAN-Netzwerk wird bei der Einrichtung meiner Nest-Kamera nicht angezeigt >

    Fehlerbehebung bei Fehlermeldungen von Nest-Kameras und Nest Hello >

  3. Gib der Kamera einen Namen, der ihrem Standort entspricht. Du kannst entweder einen Standort aus der Liste oder Benutzerdefiniert auswählen, um einen eigenen Namen einzugeben. In den Warnungen der Nest App wird auf den betroffenen Standort hingewiesen. Außerdem werden alle anderen Nest-Produkte nach ihren Standorten gruppiert.
  4. Stelle die Einrichtung fertig. In der Nest App wirst du durch einige abschließende Personalisierungsoptionen geführt. Dabei wird unter anderem geprüft, ob die Kamera über dein WLAN-Netzwerk Videos streamen kann.

Wenn du den Videostream der Kamera nicht ansehen kannst, obwohl du auf home.nest.com angemeldet bist, befolge die Tipps zur Fehlerbehebung in diesem Artikel:

Was tue ich, wenn ich keine Nest Cam-Videos auf meinem Mac- oder Windows-Computer ansehen kann? >

4. home.nest.com als Lesezeichen speichern und sich mit dem Smartphone bei der Nest App anmelden

Speichere home.nest.com als Lesezeichen in deinem Browser. So kannst du mit nur einem Klick den Videostream der Nest-Kamera öffnen und Kameraeinstellungen ändern. Außerdem kannst du hier deine weiteren Nest-Produkte verwalten.

Hinweis: Sobald deine Kamera eingerichtet ist, kannst du dich in der Nest App auf deinem Smartphone anmelden, um Videos anzusehen, Warnungen zu erhalten und die Kameraeinstellungen zu ändern.

Erfahre mehr darüber, welche Möglichkeiten dir die Nest App bietet >

Erste Schritte mit deiner Kamera > 

3. Kamera montieren

Jetzt kannst du die Kamera an jedem beliebigen Standort montieren, für den du einen Videostream haben möchtest.

Trenne das USB-Kabel von deinem Computer, wenn du dies nicht bereits getan hast. Verbinde es dann mit dem Netzteil der Kamera.

Sowohl Nest Cam Indoor als auch Nest Cam Outdoor wurden für die Selbstmontage entwickelt. Beide werden aber unterschiedlich montiert.

  • Nest Cam Indoor oder Dropcam: Stecke das Netzteil der Kamera in eine Steckdose in der Nähe des gewünschten Standorts. Folge anschließend der Anleitung in diesem Artikel:

    Nest Cam Indoor oder Dropcam montieren >

  • Nest Cam Outdoor: Stecke das Netzteil deiner Kamera noch nicht in eine Außensteckdose, sondern folge der Anleitung in diesem Artikel:

    Nest Cam Outdoor montieren >

 

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?