Den Standort- oder Raumnamen eines Nest-Produkts in der App ändern

Wenn Sie ein Produkt mit der Nest App, teilen Sie der App auch mit, wo Sie es installieren. Der Standort ist wichtig, da die App ihn für Benachrichtigungen über das aktuelle Geschehen in Ihrem Zuhause verwendet. In der App können Sie bei den Produkteinstellungen jederzeit den Standortnamen ändern oder ein benutzerdefiniertes Label hinzufügen.

Wichtige Informationen über Standortnamen

  • In den Benachrichtigungen, die Ihnen von Ihren Nest-Produkten per Sprachausgabe mitgeteilt werden, können keine benutzerdefinierten Namen oder Labels verwendet werden. Wenn Sie eine benutzerdefinierte Option für ein Nest-Produkt wie Google Nest Protect verwenden, zeigt die App folgende Meldung an: "Die Sprachausgabe für benutzerdefinierte Namen ist bei Nest Protect nicht möglich. Was soll stattdessen ausgegeben werden?" Sie sollten den Raumnamen auswählen, der Ihrem benutzerdefinierten Namen am ehesten entspricht.

     

    Bei einem Alarm hören Sie beispielsweise: "Notfall: Rauch in der Garage." Für Push-Benachrichtigungen und E-Mails werden jedoch Ihr benutzerdefinierter Name und Ihr Label verwendet, sodass Ihnen "Zuhause: [benutzerdefinierter Name] (Label) Rauch wurde erkannt." auf Ihrem Smartphone angezeigt wird.

  • Bei jedem Nest-Produkt unterscheiden sich die auswählbaren Raum- und Standortnamen leicht. Obwohl viele Standorte allen Produkten gemeinsam sind, gibt es einige Standorte, die für das jeweilige Produkt spezifisch sind. Google Nest Detect und das Google Nest-×-Yale-Schloss haben beispielsweise eine zusätzliche Position: "Tür" – oder "Fenster", je nach den Einstellungen von Detect.

Den Standortnamen ändern

Es ist wichtig, den richtigen Standort- oder Raumnamen zu verwenden, da Ihnen dies in der Wohnbereich-Ansicht hilft, Ihre Nest-Produkte in der App nach Raum zu organisieren. Der Name wirkt sich außerdem auf den Text der App-Benachrichtigungen aus. Wählen Sie also einen sinnvollen Namen. Wenn Sie Ihr Produkt woanders platzieren, können Sie den Standort jederzeit in der App ändern.

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm der App auf Einstellungen Symbol für Nest-Einstellungen.

  2. Wählen Sie aus der Liste das Produkt aus, das Sie umbenennen möchten. Sie müssen womöglich nach unten scrollen, um es zu sehen. Wählen Sie bei Google Nest Guard und Nest Detect erst die Option Sicherheit Home guard icon und dann Ihr Produkt aus.

  3. Tippen Sie je nach Nest-Produkt entweder auf Raum oder Montageort.

  4. Hier gibt es zwei Möglichkeiten:

    • Wählen Sie Raum aus, um sich eine Liste der vorgeschlagenen Standorte anzusehen. Je nach Nest-Produkt können sich die auswählbaren Raumnamen und Standorte unterscheiden.

      Tippen Sie auf einen Namen oder scrollen Sie bis zum Ende der Liste und wählen Sie Benutzerdefiniert aus. Wenn Sie "Benutzerdefiniert" auswählen, können Sie einen beliebigen Namen eingeben. Beispielsweise können Sie Ihre Kamera "Kunstwerkstatt" nennen, um den Standort genauer zu benennen. Wir empfehlen Ihnen jedoch, nur einen benutzerdefinierten Standort zu verwenden, wenn Ihr Zuhause einen einzigartigen Bereich hat, den Sie nicht mit einem anderen Raum in der Standardliste verwechseln möchten.

    • Wählen Sie Label aus, um ein benutzerdefiniertes Label einzugeben, das neben dem Namen des Standorts in Klammern angezeigt wird. Dies kann nützlich sein, wenn Sie mehrere Google Nest-Kameras, Protect-Geräte, Google Nest Thermostate oder andere Nest-Produkte haben.

      Wenn Sie beispielsweise zwei Kameras mit dem Standort "Schlafzimmer" haben, können Sie der einen Kamera das Label "Gästezimmer" und der anderen das Label "Elternschlafzimmer" geben.

  5. Wenn Sie Nest Detect oder das Nest-×-Yale-Schloss haben, wird Ihnen eine weitere Option angezeigt.

Nest Detect

Wählen Sie Tür oder Fenster aus. Die App fragt Sie, ob Sie Nest Detect an einen anderen Standort verlegen oder nur die Gerätedaten aktualisieren.

  • Tippen Sie auf Gerätedaten aktualisieren, wenn Sie nur den Standortnamen ändern möchten. Tippen Sie auf einen Namen oder scrollen Sie bis zum Ende der Liste und wählen Sie "Benutzerdefiniert" aus. Wenn Sie "Benutzerdefiniert" auswählen, können Sie einen beliebigen Namen eingeben.

  • Tippen Sie auf An anderen Ort versetzen, wenn Sie Nest Detect an einen anderen Standort verlegen. Folgen Sie der Anleitung in der App, um Detect an einem neuen Standort einzurichten.

Nest-x-Yale-Schloss

Wählen Sie Tür aus, um sich eine Liste der vorgeschlagenen Standorte anzusehen.

  • Tippen Sie auf einen Namen oder scrollen Sie bis zum Ende der Liste und wählen Sie Benutzerdefiniert aus. Wenn Sie "Benutzerdefiniert" auswählen, können Sie einen beliebigen Namen eingeben.

 

 

 

 

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Mögliche weitere Schritte: