Nest App für Android TV installieren

Hinweis: Dieser Artikel richtet sich an Nest-Nutzer, die ihre Daten noch nicht zu Google migriert haben. Wie Sie Ihr Nest-Konto zu einem Google-Konto migrieren, erfahren Sie in den häufig gestellten Fragen zu Konten.

Wenn Sie sich mit einem Google-Konto in der Nest App anmelden, informieren Sie sich darüber, wie Sie Ihr Konto mit der Bestätigung in zwei Schritten schützen.

Mit der Nest App für Android TV können Sie sich Videos von Ihren Google Nest-Kameras und Dropcams ansehen. Wenn Sie ein Nest Aware-Abo haben, können Sie sich auch den Videoverlauf jeder Kamera ansehen.

Bestimmt haben Sie sich schon einmal ein Video von Ihrer Nest Cam auf einem Smartphone oder Tablet angesehen. Das geht auch auf Ihrem Fernseher, wenn Sie die Nest App für Android TV haben. Wenn Sie auf dem Fernseher gerade eine Sendung sehen oder ein Spiel spielen, können Sie zwischendurch schnell all Ihre Kameras überprüfen und dann wieder fernsehen oder weiterspielen.

Nest App für Android TV installieren

Prüfen Sie, ob Ihr Android TV die Systemvoraussetzungen erfüllt, die Sie unter dem folgenden Link finden, bevor Sie die App installieren.

Voraussetzungen für die Verwendung der Nest App >

Android TV ist etwas anderes als Chromecast. Die Nest App für Android TV ist nicht mit Chromecast kompatibel.

Hinweis: Die Nest App für Android TV benötigt mindestens eine Nest Cam oder Dropcam. Mit der App können Sie sich den Videofeed Ihrer Kameras ansehen, es ist aber nicht möglich, damit andere Nest-Geräte in Ihrem Zuhause zu überprüfen oder zu verwalten. Damit Sie sämtliche Funktionen Ihrer Nest-Produkte optimal nutzen können, verwenden Sie die Nest App auf einem Smartphone oder Tablet oder rufen Sie auf einem Computer die Website home.nest.com auf.

Nest App für Android TV installieren

  1. Scrollen Sie auf dem Startbildschirm Ihres Android TV zur Zeile Apps hinunter.
  2. Wählen Sie Google Play Store aus.
  3. Scrollen Sie zum oberen Rand des Bildschirms und wählen Sie das Symbol Suchen aus oder drücken Sie auf Ihrer Fernbedienung die Taste für die Sprachsuche. Sagen Sie "Nest" oder geben Sie "Nest" ein.
  4. Suchen Sie nach dem Nest-Symbol Nest app icon und wählen Sie die App Nest (von Nest Labs) aus.
  5. Wählen Sie Installieren aus. Sie können die Nest App für Apple TV kostenlos herunterladen und nutzen.

Anmelden 

Wenn Sie die Nest App für Android TV zum ersten Mal öffnen, müssen Sie sich über die Nest App in Ihrem Konto anmelden. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort mit der Fernbedienung ein.

Sollten Sie diese Angaben vergessen haben, machen Sie Folgendes:

  • E-Mail-Adresse: Sie finden diese Information in der Nest App auf Ihrem Smartphone oder Tablet. Tippen Sie oben links auf das Symbol Menü Nest down icon. Unter Ihrem Namen sehen Sie die E-Mail-Adresse, die mit Ihrem Konto verknüpft ist.

  • Passwort: Sie können Ihr Passwort nicht in der Nest App für Android TV zurücksetzen. Nutzen Sie stattdessen die Nest App auf Ihrem Smartphone oder Tablet oder öffnen Sie auf einem Computer home.nest.com. Melden Sie sich zuerst auf einem dieser Geräte aus Ihrem Konto ab: Wählen Sie oben auf dem Bildschirm Einstellungen , dann Konto und Abmelden. Folgen Sie dann den Anleitungen, um Ihr Passwort zurückzusetzen, falls Sie es vergessen haben.

Das kann die App

Mit der Nest App für Android TV können Sie die folgenden Aktionen ausführen:

  • Livefeed von allen Nest-Kameras in Ihrem Konto ansehen
  • Die Videos von bis zu vier Kameras gleichzeitig auf einem Bildschirm ansehen und durch alle weiteren Kameras in Ihrem Zuhause schalten
  • Falls Sie ein Google Nest Protect-Gerät haben, das Sie überprüfen sollten, werden Sie darauf hingewiesen, sich die Benachrichtigungen auf Ihrem Smartphone oder Tablet anzusehen

Mit einem Nest Aware-Abo ist sogar noch mehr möglich:

  • Gesamten Videoverlauf aller Nest Cams ansehen
  • In der Zeitachse des Videoverlaufs schnell zu wichtigen Ereignissen vor- und zurückspringen

Video ansehen

Wenn Sie die Nest App öffnen (und ein Zuhause auswählen, falls Sie mehrere haben), sind auf dem Startbildschirm Ihre Kameras zu sehen.

apple tv deck

Falls Sie mehrere Kameras haben, erscheinen sie in der alphabetischen Reihenfolge ihrer Raumbezeichnungen. Drücken/Wischen Sie auf der Fernbedienung nach links und rechts, um alle Kameras zu sehen.

Wählen Sie mit der Fernbedienung eine Kamera aus und sehen Sie sich deren Video im Vollbild an.

Videoverlauf ansehen

Falls Sie ein Nest Aware-Abo für Ihre Kamera haben, können Sie sich Aufnahmen in Ihrem Videoverlauf ansehen. Spulen Sie mithilfe der Bildschirmsteuerelemente in der Vollbildansicht zu Ereignissen im Videoverlauf vor oder zurück.

Mehrere Kameras gleichzeitig ansehen 

Die Nest App für Android TV nutzt den großen Fernsehbildschirm, um bis zu vier Kamerastreams in einer Ansicht anzuzeigen.

  • Wenn Sie zwei Kameras im selben Zuhause haben: Sie können sich die Videostreams beider Kameras gleichzeitig ansehen. Das ist die Standardansicht für den Startbildschirm der App – Sie brauchen also nur die Nest App zu öffnen und schon sehen Sie die Videostreams.

  • Wenn Sie drei oder mehr Kameras im selben Zuhause haben: Drücken/Wischen Sie im Startbildschirm nach links, bis Sie Alle Kameras auswählen können.

    In der Ansicht "Alle Kameras" sind jeweils vier Kameras zu sehen. Wenn Sie mehr als vier Kameras haben, klicken/wischen Sie einfach nach links oder rechts, um durch die Vierergruppen zu schalten.

apple tv app example

Hinweis: Die Kameras müssen zu demselben Zuhause mit Nest gehören. Falls Sie zum Beispiel drei Kameras haben, von denen sich zwei in Ihrem ersten Zuhause befinden und eine in Ihrer Ferienwohnung installiert ist, können Sie sich nicht alle drei Kameras gleichzeitig ansehen.

Clips aus dem Videoverlauf ansehen

Clips sind in der Nest App für Android TV zurzeit nicht verfügbar. Sie können sich Ihre gespeicherten Clips aber auf einem Computer unter home.nest.com ansehen.

Clips aus dem Videoverlauf erstellen, ansehen und teilen >

Hinweis: Es ist möglich, sich Clips auf dem Fernseher mit Android TV anzusehen, dafür sind jedoch einige zusätzliche Schritte erforderlich. Teilen Sie die Clips zunächst mit einem Videodienst wie YouTube. Achten Sie darauf, die Clips als privat zu markieren, damit sie sich nicht jeder ansehen kann (Informationen hierzu finden Sie zum Beispiel unter Google.com: Datenschutzeinstellungen für Videos ändern). Öffnen Sie dann die entsprechende App auf Ihrem Android TV (zum Beispiel die YouTube App), um sich die Clips auf Ihrem Fernseher anzusehen.

Statusanzeigen von Nest Protect ansehen

Clips sind in der Nest App für Android TV zurzeit nicht verfügbar. Sie können sich Ihre gespeicherten Clips aber auf einem Computer unter home.nest.com ansehen.

Clips aus dem Videoverlauf erstellen, ansehen und teilen >

Hinweis: Es ist möglich, sich Clips auf dem Fernseher mit Android TV anzusehen, dafür sind jedoch einige zusätzliche Schritte erforderlich. Teilen Sie die Clips zunächst mit einem Videodienst wie YouTube. Achten Sie darauf, die Clips als privat zu markieren, damit sie sich nicht jeder ansehen kann (Informationen hierzu finden Sie zum Beispiel unter Google.com: Datenschutzeinstellungen für Videos ändern). Öffnen Sie dann die entsprechende App auf Ihrem Android TV (zum Beispiel die YouTube App), um sich die Clips auf Ihrem Fernseher anzusehen.

Zu einem anderen Zuhause mit Nest wechseln

Falls Sie mehr als ein Zuhause in Ihrem Konto haben, können Sie von einem Zuhause zu einem anderen wechseln.

Drücken/Wischen Sie auf dem Startbildschirm der Nest App nach links, bis Sie das Menü sehen, in dem jedes Zuhause aufgelistet ist. Wählen Sie ein Zuhause aus, um sich dessen Kameras anzusehen.

 

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?