Smart-Home-Geräte mit Lautsprechern und Displays von Google Nest und Google Home einrichten

Sie können mit Google Assistant kompatible Smart-Home-Geräte über die Google Home App und per Sprachbefehl steuern. Die Anleitung zur Einrichtung finden Sie in diesem Artikel. Hier erfahren Sie, wie Sie die Geräte anschließend steuern.

Wichtig: Bevor Sie fortfahren, prüfen Sie, ob es unter Smart-Home-Geräte in der Google Home App einrichten einen Link für Ihren Gerätetyp gibt. Wenn ja, folgen Sie stattdessen der Anleitung im verlinkten Artikel.

Unterstützte Smart-Home-Geräte

Hier finden Sie eine Liste unterstützter Smart-Home-Geräte, die mit Google Assistant auf Lautsprechern und Displays von Google Nest und Google Home funktionieren.

Schritt 1: Smart-Home-Geräte einrichten

  1. Richten Sie Ihren Lautsprecher oder Ihr Display von Google Nest bzw. Google Home ein, sofern noch nicht geschehen.
  2. Richten Sie die Smart-Home-Geräte entsprechend der Anleitung des Geräteherstellers ein, wenn Sie das noch nicht getan haben.

Schritt 2: Smart-Home-Geräte mit Lautsprechern und Displays verbinden

  1. Öffnen Sie die Google Home App Google Home app.
  2. Tippen Sie links oben auf Hinzufügen   Gerät einrichten  Du hast schon Geräte eingerichtet?.
  3. Wählen Sie den Hersteller des Geräts aus der Liste aus.
  4. Folgen Sie der Anleitung in der App, um die Einrichtung abzuschließen.

Smart-Home-Geräte verwalten

Aliasse für Geräte festlegen

 Sie können Ihren Smart-Home-Geräten Namen geben.

  1. Öffnen Sie die Google Home App Google Home app.
  2. Wählen Sie Ihr Gerät und dann Einstellungen Settings icon und dann Name aus.
  3. Geben Sie einen Namen ein und dann Tippen Sie auf Speichern.

Hinweis: Anhand eines Alias können Sie Smart-Home-Geräte in der Google Home App zuordnen. Aliasse, die Sie Geräten in der Google Home App zugewiesen haben, werden in der App des Geräteherstellers nicht angezeigt.

Geräte einem Raum zuordnen

Die Geräte lassen sich einfacher steuern, wenn Sie sie einem Raum in Ihrem Zuhause zuweisen. Sie können ein neues Zuhause erstellen, einen neuen Raum angeben oder die Geräte einem vorhandenen Raum zuweisen. Ein Gerät kann nicht mehreren Räumen gleichzeitig zugewiesen sein. 

Hinweis: Alle Mitglieder Ihres Zuhauses können die Geräte in Ihrem Zuhause steuern.

 Gerät einem Raum in Ihrem Zuhause hinzufügen

  1. Öffnen Sie die Google Home App Google Home app.
  2. Tippen Sie auf das Gerät, das Sie einem Raum hinzufügen möchten,  Einstellungen Settings icon  Raum  Wählen Sie einen Raum aus  Speichern.

Den Raum eines Geräts ändern

  1. Öffnen Sie die Google Home App Google Home app.
  2. Tippen Sie auf das Gerät  Einstellungen Settings icon  Raum  Wählen Sie einen Raum aus  Weiter.

Gerät einem neuen Raum in Ihrem Zuhause hinzufügen

  1. Öffnen Sie die Google Home App Google Home app.
  2. Tippen Sie auf das Gerät, das Sie einem Raum hinzufügen möchten,  Einstellungen Symbol "Einstellungen"  Raum  Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Benutzerdefinierten Raum hinzufügen  Geben Sie den Raumnamen ein  Tippen Sie auf Speichern.

Gerät einem Raum in einem anderen Zuhause hinzufügen

  1. Öffnen Sie die Google Home App Google Home app.
  2. Tippen Sie auf das Gerät, das Sie einem Raum hinzufügen möchten,  Einstellungen Settings icon  Zuhause  Wählen Sie ein Zuhause aus  Weiter  Wählen Sie einen Raum aus  Weiter.
    1. Hinweis: Durch diese Aktion wird das Gerät aus dem Raum im ersten Zuhause entfernt. Es ist weiterhin mit dem ersten Zuhause verknüpft, wird jedoch unter "Lokale Geräte" anstelle des Raumnamens angezeigt.

Räume erstellen und verwalten

Neuen Raum erstellen

  1. Öffnen Sie die Google Home App Google Home app.
  2. Wählen Sie oben das Zuhause aus, dem Sie einen Raum hinzufügen möchten.
  3. Tippen Sie rechts oben auf Ihr Konto.
  4. Tippen Sie auf Assistant-Einstellungen  Assistant  Smart-Home-Steuerung.
  5. Tippen Sie auf eines Ihrer Geräte  Raum.
    • Hinweis: Das ausgewählte Gerät wird aus seinem aktuellen Raum entfernt und dem neuen hinzugefügt. Sie können es wieder in den ersten Raum verschieben, nachdem der neue Raum erstellt wurde. 
  6. Scrollen Sie und tippen Sie auf Neuen Raum hinzufügen  Geben Sie einen Raumnamen ein  OK.

Raum umbenennen

  1. Öffnen Sie die Google Home App Google Home app.
  2. Wählen Sie oben das Zuhause mit dem Raum aus, den Sie umbenennen möchten.
  3. Tippen Sie auf den Namen, den Sie ändern möchten.
  4. Tippen Sie auf Einstellungen Settings icon  Name  Geben Sie einen Namen ein  Speichern.

Raum löschen

  1. Öffnen Sie die Google Home App Google Home app.
  2. Wählen Sie oben das Zuhause mit dem Raum aus, den Sie löschen möchten. 
  3. Tippen Sie auf den Namen des Raums, den Sie löschen möchten.
  4. Tippen Sie auf Einstellungen Settings icon  Raum löschen  Entfernen.
    Hinweis: Alle Geräte werden aus dem Raum entfernt. Sie können sie einem anderen Raum hinzufügen.

Nach neuen Geräten suchen

Per Sprachbefehl

Ziel

Sagen Sie "Ok Google" oder "Hey Google" und…

Alle Geräte synchronisieren

"Synchronisiere meine Geräte"

Einen Gerätetyp synchronisieren

"Synchronisiere meine Beleuchtung"

Wichtig:

  • Sie müssen Ihre Geräte bereits in der Partner-App eingerichtet haben (Schritt 1 oben).
  • Wenn Sie mehrere Geräte gleichzeitig synchronisieren, wird möglicherweise ein Zeitüberschreitungsfehler angezeigt.

Über die Google Home App

  1. Öffnen Sie die Google Home App Google Home app.
  2. Scrollen Sie nach unten zu "Weitere Google Cast-Geräte". Dort werden alle Geräte im selben Netzwerk aufgeführt, die mit keinem Zuhause oder Raum verknüpft sind.
  3. Folgen Sie der Anleitung, um einen Alias für die Geräte festzulegen und sie einem Raum hinzuzufügen

Smart-Home-Geräte steuern

Nachdem Sie Ihre Geräte eingerichtet haben, können Sie sie über Sprachbefehle und die Google Home App steuern. Informationen dazu, wie Sie Ihre Smart-Home-Geräte mit Google Nest- und Google Home-Geräten steuern

Geräte von der Google Home App trennen

Wenn Sie ein Gerät aus einem Zuhause entfernen, geschieht Folgendes:

  • Das Gerät wird von den Mitgliedern im Zuhause getrennt.
  • Die Verknüpfung mit Ihrem Google-Konto wird aufgehoben.
  • Die mit diesem Gerät verknüpften Daten, z. B. der Videoverlauf, werden gelöscht. Hinweis: Einige grundlegenden Gerätedaten können mit dem Zuhause verbunden bleiben.
  1. Öffnen Sie die Google Home App Google Home app.
  2. Tippen Sie auf Ihr Gerät  Einstellungen   Verknüpfung aufheben oder Gerät entfernen  Verknüpfung aufheben oder Entfernen.

Weitere Informationen

Smart-Home-Geräte mit Google Nest- und Home-Geräten steuern
Unterstützte Smart-Home-Partner

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?