Alias ändern

Ihr Alias ist standardmäßig der erste Name, der mit Ihrem Google-Konto verknüpft wird. Sie können aber einen anderen Alias festlegen und Google Assistant die richtige Aussprache beibringen.

Alias ändern

  1. Überprüfen Sie, ob Ihr Smartphone oder Tablet mit demselben WLAN wie Ihr Google Home-Gerät verbunden ist.
  2. Öffnen Sie die Google Home App Google Home App.
  3. Tippen Sie unten rechts auf dem Startbildschirm auf Konto .
  4. Tippen Sie auf Einstellungen .
  5. Tippen Sie unter "Persönliche Informationen" auf Allgemeine Informationen und dann  Alias.
  6. Tippen Sie unter "Wie soll dich Google Assistant nennen?" auf Bearbeiten Bearbeiten und dann  Geben Sie Ihr Alias ein und dann  OK.
  7. Wählen Sie zum Überprüfen der Aussprache eine der drei Optionen:
    1. Standard verwenden: Tippen Sie auf das Optionsfeld neben Standard verwenden. Wenn Sie die Aussprache hören möchten, tippen Sie auf Wiedergabe. Ist die Aussprache falsch, buchstabieren Sie den Alias oder nehmen Sie auf, wie Sie ihn aussprechen.
    2. Buchstabieren: Tippen Sie auf das Optionsfeld neben Buchstabieren und dann  Geben Sie Ihren Namen ein und tippen Sie auf OK und dann Wiedergabe.
      Tipp: Verwenden Sie lateinische Zeichen, um die korrekte Aussprache des Alias vorzugeben. "Michelle" kann beispielsweise als "Mieschell" eingegeben werden.
    3. Namen aufnehmen: Tippen Sie auf das Optionsfeld neben Namen aufnehmen und dann  Aufnehmen und dann  Sagen Sie Ihren Namen. Wenn Sie die Aussprache hören möchten, tippen Sie auf Wiedergabe. Um den Alias noch einmal aufzunehmen, tippen Sie auf Noch einmal aufnehmen.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?