Aktivitätseinstellungen und Google Nest

In Ihrem Google-Konto sind eventuell die nachfolgenden Aktivitätseinstellungen deaktiviert, falls Ihr Google Nest- oder Google Home-Gerät nicht mehr funktioniert oder Sie eine Fehlermeldung wie diese erhalten: Für einige Grundeinstellungen ist deine Berechtigung erforderlich. Weitere Details findest du in der Google Home App auf deinem Smartphone. Die Aktivitätseinstellungen müssen dann wieder aktiviert werden. 

Wichtig: Achten Sie darauf, dass Sie in dem Google-Konto angemeldet sind, das mit Google Nest bzw. Google Home verknüpft ist.

  • Mithilfe von Web- & App-Aktivitäten wird Ihre Suchaktivität in Apps und Browsern gespeichert. So wird die Suche beschleunigt und Sie erhalten personalisierte Informationen in der Google-Suche, in Google Maps und in anderen Google-Produkten. Sie können auch den Chrome-Browserverlauf und die Aktivität von Webseiten und Apps speichern, die Google-Dienste nutzen.
  • In den Geräteinformationen werden Ihre Kontakte, Kalender, Apps und andere Gerätedaten gespeichert, damit Sie Google optimal nutzen können.
  • Mithilfe von Sprach- & Audioaktivitäten wird Ihre Stimme besser erkannt und die Spracherkennungsfunktion optimiert. Dazu werden Ihre Sprach- und Audioeingaben in Ihrem Konto gespeichert.
  1. Öffnen Sie die Google-Einstellungen je nach Gerät an einem der folgenden Orte:
    • App "Einstellungen" Einstellungen und dann Google
    • App "Google-Einstellungen" Google Einstellungen
  2. Tippen Sie auf Persönliche Daten & Privatsphäre und dann Aktivitätseinstellungen.
  3. Stellen Sie den Schieberegler unter Web- & App-Aktivitäten auf "An" On und dann Aktivieren.
    1. Tippen Sie folgendes Kästchen an: "Chrome-Browserverlauf und Daten meiner Nutzung von Websites und Apps erfassen, die Google-Dienste verwenden."
  4. Stellen Sie den Schieberegler unter Geräteinformationen auf "An" On und dann Aktivieren.
  5. Stellen Sie den Schieberegler unter Sprach- & Audioaktivitäten auf "An" On und dann Aktivieren. 

 

Weitere Informationen zu Aktivitätseinstellungen 

Google Assistant-Aktivitäten über die Google Home App verwalten

In der Google Home App finden Sie einen Verlauf der Google Assistant-Aktivitäten. Sie können sich Details zu bestimmten Aktivitäten ansehen oder sie aus dem Verlauf löschen. 

Weitere Informationen zu Google Assistant

Google Assistant-Aktivitätsverlauf ansehen

  1. Öffnen Sie die Google Home App Google Home app.
  2. Tippen Sie rechts oben auf Ihr Konto. 
  3. Tippen Sie auf Meine Aktivitäten .

Details zu einer Aktivität ansehen

Sie können sich die Details zu einer Aktivität ansehen, z. B. wann sie stattgefunden hat und welches Gerät verwendet wurde. 

Tippen Sie im Verlauf neben einer Aktivität auf das Dreipunkt-Menü 3 dot menu icon und dann Details.

Aktivität aus dem Verlauf löschen

Tippen Sie im Verlauf neben einer Aktivität auf das Dreipunkt-Menü 3 dot menu icon und dann Löschen und dann Löschen.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?