Google Wifi neu einrichten

Folgen Sie dieser detaillierten Anleitung, um Ihr Google Wifi neu einzurichten.

 

Schritt 1: Netzwerk neu einrichten

  1. Tippen Sie in der Google Wifi App links oben auf das Symbol mit den drei Linien, um das seitliche Menü zu öffnen.

  2. Tippen Sie auf WLAN-Zugangspunkt einrichten (Android) oder WLAN-Zugangspunkt hinzufügen (iOS).

  3. Tippen Sie auf Jetzt starten.

  4. Wählen Sie Neues Netzwerk erstellen. Tipp: Wenn Sie Ihr WLAN mit demselben Netzwerknamen und Passwort wie zuvor einrichten, stellen die verbundenen Geräte in Ihrem Zuhause automatisch wieder eine Verbindung zum neuen Netzwerk her.

  5. Folgen Sie der Anleitung in der App, um die WLAN-Zugangspunkte einzurichten.

 

Schritt 2: Inaktives Netzwerk entfernen

Nachdem Sie ein neues Netzwerk erstellt haben, wird das alte, inaktive Netzwerk möglicherweise noch in der Google Wifi App aufgeführt.

So entfernen Sie das inaktive Netzwerk aus der App:

  1. Tippen Sie in der Google Wifi App links oben auf das Symbol mit den drei Linien, um das seitliche Menü zu öffnen.

  2. Wählen Sie das inaktive Netzwerk aus. Tipp: Bei dem inaktiven Netzwerk werden die WLAN-Zugangspunkte als offline angezeigt. Vergewissern Sie sich, dass Sie nicht das soeben neu eingerichtete Netzwerk ausgewählt haben.

  3. Tippen Sie auf den Tab  und dann auf Netzwerkeinstellungen.

  4. Tippen Sie auf WLAN-Zugangspunkte und dann auf die Option Auf Werkszustand zurück. Mit diesem Schritt wird das alte Netzwerk aus der App gelöscht, das neu erstellte Netzwerk bleibt jedoch erhalten.

 

Für die zusätzliche Mühe bitten Sie wir um Entschuldigung. Weitere Informationen finden Sie in diesem Hilfeartikel.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?