Gastmodus & Google Home

Sie haben Besuch? Mit dem Gastmodus ist es für Ihre Freunde einfach, Inhalte von einem Mobilgerät auf Ihr Google Home zu streamen, ohne ihr Gerät mit Ihrem WLAN verbinden zu müssen.

Schritt 1. Gastgeber richtet Gastmodus ein 

Als Gastgeber können Sie Ihr Passwort geheim halten. Gäste können Inhalte von ihrem Mobilgerät streamen, solange sie sich im selben Zimmer wie Ihr Google Home-Gerät befinden.

So richten Sie den Gastmodus als Gastgeber ein:

  1. Ihr Smartphone oder Tablet muss mit demselben WLAN wie Ihr Google Home verbunden sein, um den Gastmodus einzurichten oder die Einstellungen zu verwalten.
  2. Öffnen Sie die Google Home App Google Home app.
  3. Tippen Sie auf das Gerät, für das Sie den Gastmodus einrichten möchten und dann Einstellungen Settings icon.
  4. Tippen Sie auf "Gastmodus".
  5. Stellen Sie den Gastmodus auf "An" oder "Aus" On.

Schritt 2. Gast verbindet sich mit dem Gastmodus 

Als Gast können Sie Inhalte streamen, ohne mit dem WLAN des Gastgebers verbunden zu sein. Hinweis: Sie müssen lediglich mit einem beliebigen WLAN verbunden sein, damit der Gastmodus funktioniert, z. B. einem lokalen Gastnetzwerk oder Ihrer mobilen Datenverbindung. 

  1. Öffnen Sie eine Chromecast-fähige App und tippen Sie auf das Cast-Symbol Active cast extension.
  2. Wählen Sie Gerät in der Nähe aus und folgen Sie den Eingabeaufforderungen, um eine Verbindung herzustellen.
  3. Wenn Sie keine Kopplung durchführen können, fragen Sie Ihren Gastgeber nach der vierstelligen PIN. Wo die PIN zu finden ist, erfahren Sie unten in der Anleitung.

So finden Sie die Gastmodus-PIN

Zum Herstellen einer Verbindung mit einem Google Home-Gerät im Gastmodus ist eine vierstellige PIN erforderlich. Wenn ein Gerät in der Nähe versucht, eine Verbindung herzustellen, überträgt Google Home die PIN automatisch über ein kurzes, nicht wahrnehmbares Tonsignal. Tritt bei der Kopplung über das Tonsignal ein Fehler auf, kann der Gast die vierstellige PIN eingeben und so die Verbindung manuell herstellen.

Der Gastgeber findet die vierstellige PIN an zwei verschiedenen Orten:

Auf der Gerätekarte
  1. Öffnen Sie die Google Home App Google Home app.

  2. Tippen Sie auf den Tab Discover .

  3. Suchen Sie die Gerätekarte, deren PIN Sie benötigen.

  4. Die PIN befindet sich unter dem Gerätenamen.

In den Geräteeinstellungen
  1. Öffnen Sie die Google Home App Google Home app.
  2. Tippen Sie auf das Gerät, für das Sie die PIN suchen und dann Einstellungen Settings icon.
  3. Tippen Sie auf Gastmodus.
  4. Die PIN befindet sich unter der Einstellung An. Nennen Sie Ihrem Gast diese PIN, damit er sie zum Herstellen einer Verbindung manuell eingeben kann.

 

Wichtige Hinweise:

Einrichtung:

Gastgeber und Gäste, die den Gastmodus verwenden, können 

  • den Gastmodus auf jedem Mobilgerät, auf dem die Google Home App unterstützt wird, einrichten, also z. B. aktivieren oder deaktivieren.

Streaming:

Ein Gast, der den Gastmodus verwendet, kann Folgendes:

  • Auf Android-Geräten
    • Inhalte mit Android 4.3 oder höher über Google Home-Geräte streamen
  • Auf iOS-Geräten
    • Inhalte mit iOS 8 oder höher streamen 
    • Hinweis: Bluetooth muss aktiviert sein, um Inhalte über den Gastmodus streamen zu können. 

Der Gastmodus muss gezielt aktiviert werden und kann in den Google Home-Geräteeinstellungen jederzeit wieder deaktiviert werden. Sie können den Gastmodus auf Ihrem Android- oder iOS-Gerät über die Google Home App aktivieren oder deaktivieren.

Wenn Sie Google Home auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, sind auch die Einstellungen für den Gastmodus davon betroffen.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?