Medien von Chromecast-fähigen Apps bei Google Home abspielen

Das Abspielen von Musik bei Google Home ist eine einfache Möglichkeit, um Ihre Lieblings-Audio-Apps auf Ihren Lautsprechern zu genießen. Sie können sogar Ihr Smartphone oder Tablet als Fernbedienung nutzen und damit alle Funktionen von der Wiedergabe bis hin zur Lautstärke steuern.

Schritt 1: Von Chromecast-fähigen Apps auf Google Home streamen

  1. Ihr Smartphone oder Tablet muss mit demselben WLAN wie Google Home verbunden sein.
  2. Öffnen Sie eine Chromecast-fähige App.
  3. Tippen Sie auf das Cast-Symbol .
  4. Tippen Sie auf den Google Home, auf den Sie streamen möchten.
  5. Wenn Sie verbunden sind, erkennen Sie dies daran, dass das Cast-Symbol die Farbe von hell- zu dunkelgrau wechselt.
  6. Sie können jetzt Musik und Videos auf den Google Home streamen.
  7. Wenn Sie das Streaming beenden möchten, tippen Sie zuerst oben auf Ihrem Gerät auf das Cast-Symbol . Tippen Sie dann im angezeigten Feld auf Streamen beenden.

Hinweis: Bei einigen Musikanbietern wie Spotify benötigen Sie ein Abo, um Musik über ihre für Chromecast optimierten Apps abzuspielen. Auch YouTube-Inhalte werden nur von der YouTube Music App unterstützt (nicht von der YouTube App). Um diese nutzen zu können, benötigen Sie ein YouTube Premium-Konto. YouTube Music ist nur in Australien und den USA verfügbar.

Schritt 2: Chromecast-fähige Apps per Sprachsteuerung steuern

Die folgenden Befehle sollten mit fast allen für Chromecast optimierten Apps funktionieren.

Gewünschte Aktivität:

Sagen Sie "Ok Google" oder "Hey Google" und…

Pause Pause

"Pausieren", "Pausiere die Musik", "Musik pausieren"

Fortsetzen

"Fortsetzen", "Setze die Wiedergabe fort"

Stopp Stop

"Anhalten", "Halte die Musik an", "Musik anhalten"

Herausfinden, was gerade läuft

"Was läuft gerade?", "Welcher Titel läuft gerade?", "Welcher Interpret läuft gerade?"

Lautstärke steuern

"Stell die Lautstärke auf 5 ein", "Stell die Lautstärke auf 40 % ein"

Denken Sie daran: Informieren Sie sich auch über die erweiterten Sprachbefehle für Apps, die für Chromecast optimiert sind, wie Spotify und Google Play Musik.

Weitere Möglichkeiten zur Steuerung Ihrer Musik

Sie können Musik auch über die Touch-Oberfläche von Google Home oben am Gerät oder die Google Home App steuern Google Home app.

Über die Touch-Oberfläche von Google Home

Google Home Google Home

Gewünschte Aktivität:

Bewegung auf dem Gerät:

Bild

Wecker oder Timer starten, pausieren oder stoppen 

Tippen Sie einmal auf die Touch-Oberfläche oben am Gerät.

Lautstärke erhöhen 

Wischen Sie auf der Touch-Oberfläche oben am Gerät im Uhrzeigersinn.

Hinweis: Dadurch wird nur die Medienlautstärke angepasst. Die Lautstärke von Weckern und Timern kann jederzeit in der Google Home App angepasst werden.

Lautstärke verringern 

Wischen Sie auf der Touch-Oberfläche oben am Gerät gegen den Uhrzeigersinn.

Hinweis: Dadurch werden nur die Medienlautstärke und die Lautstärke von Google Assistant angepasst. Bei Lautstärke 0 werden alle Medien stummgeschaltet, aber Google Assistant spricht noch in der Mindestlautstärke.  Die Lautstärke der Wecker und Timer ändert sich dadurch nicht.

Anfrage starten 

Halten Sie die Touch-Oberfläche oben am Gerät mit einem Finger gedrückt.

Google Home Mini Google Home Mini

Gewünschte Aktivität:

Tippen Sie so auf Google Home Mini:

Bild

Lautstärke erhöhen 

Tippen Sie auf die rechte Seite von Google Home Mini.

Um die maximale Lautstärke zu erreichen, tippen Sie so lange, bis Lautstärke 10 erreicht ist.

Hinweis: Dadurch werden nur die Medienlautstärke und die Lautstärke von Google Assistant angepasst. Bei Lautstärke 0 werden alle Medien stummgeschaltet, aber Google Assistant spricht noch in der Mindestlautstärke.  Die Lautstärke der Wecker und Timer ändert sich dadurch nicht.

Lautstärke verringern 

Tippen Sie auf die linke Seite von Google Home Mini.

Durch 10-maliges Tippen werden alle Audio-Wiedergaben außer Google Assistant stummgeschaltet.

Hinweis: Dadurch werden nur die Medienlautstärke und die Lautstärke von Google Assistant angepasst. Bei Lautstärke 0 werden alle Medien stummgeschaltet, aber Google Assistant spricht noch in der Mindestlautstärke.  Die Lautstärke der Wecker und Timer ändert sich dadurch nicht.

Wiedergabe starten, pausieren oder anhalten 

Hinweis: Sie können Ihre Medien nicht steuern, indem Sie auf die Touch-Oberfläche oben an Google Home Mini tippen.

Sagen Sie stattdessen einfach "Ok Google, <pausieren/wiedergeben/anhalten>".

 

Anfrage starten 

Hinweis: Sie können keine Anfrage an Google Assistant starten, indem Sie die Touch-Oberfläche von Google Home Mini gedrückt halten.

Sagen Sie stattdessen einfach "Ok Google", um Ihre Anfrage zu beginnen.

 

Über die Google Home App 

  1. Das Smartphone oder Tablet muss mit demselben WLAN wie Google Home verbunden sein.
  2. Öffnen Sie auf Ihrem Mobilgerät die Google Home App Google Home app.
  3. Tippen Sie auf das Gerät, auf dem Medien abgespielt werden. Oben auf dem Bildschirm werden die folgenden Informationen für die aktuelle Musiksitzung angezeigt:
  • Equalizer-Einstellungen
  • Geräteeinstellungen
  • Hilfe und Feedback

Lautstärke erhöhen

Wischen auf dem Lautstärkeregler im Uhrzeigersinn. Sie können wischen, bis 100 % erreicht sind.

Lautstärke verringern

Wischen auf dem Lautstärkeregler gegen den Uhrzeigersinn. Sie können wischen, bis 0 % erreicht sind. Dadurch wird jegliche Musik stummgeschaltet, das Mikrofon bleibt aber an.

Weitere Informationen

Audios mit Google Home über Lautsprecher und Fernseher abspielen

Videos mit Google Home auf Fernsehern abspielen

Radio hören

Podcasts hören

Eingeschränkte Inhalte bei Google Home steuern

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?