Warum hat sich die Adresse meines lokalen IP-Netzwerks in 192.168.85.0/24 geändert? (Nur Google Wifi)

Das geschieht, wenn Sie ein neues und separates Google Wifi-Netzwerk einrichten, das einem vorhandenen Google Wifi-Netzwerk nachgeschaltet ist, oder wenn Sie einen primären Google Wifi-Zugangspunkt mit einem Drittanbieter-Router verbinden, der DHCP-Adressen im 192.168.86.0/24-IP-Netzwerk ausgibt. In beiden Fällen wird der IP-Netzwerkbereich Ihres standardmäßigen primären Google Wifi-Zugangspunkts in 192.168.85.x/24 geändert.

Der Grund hierfür ist, dass Ihr WAN-Port eine andere IP-Adresse aus Ihrem LAN-Subnetz benötigt. Was ist der Unterschied zwischen WAN und LAN?

Adresse des lokalen IP-Netzwerks wieder in 192.168.86.0/24 ändern

So stellen Sie das Netzwerk wieder auf 192.168.86.0/24 um:

In der Google Home App

  1. Öffnen Sie die Google Home App Google Home.
  2. Tippen Sie auf "WLAN"  und dann Einstellungen  und dann Erweiterte Netzwerkeinstellungen. 
  3. Tippen Sie auf LAN.
  4. Ändern Sie den "DHCP-Adresspool" in den gewünschten Bereich und tippen Sie auf Speichern. Beispiel: 192.168.86.20 bis 192.168.86.250 ist der Standardbereich.
  5. Gehen Sie zurück zu WLAN  und dann Einstellungen  und dann Netzwerk neu starten. Dies erzwingt die erneute Verbindung der Clients und sorgt dafür, dass jedem eine neue IP-Adresse zugewiesen wird.

In der Google Wifi App

  1. Öffnen Sie die Google Wifi App .
  2. Tippen Sie auf den Tab für Einstellungen und Aktionen  und dann Netzwerkeinstellungen/Allgemein und dann Erweiterte Netzwerkeinstellungen und dann LAN.
  3. Ändern Sie den "DHCP-Adresspool" in den gewünschten Bereich und tippen Sie auf Speichern. Beispiel: 192.168.86.20 bis 192.168.86.250 ist der Standardbereich.
  4. Zurück zu Netzwerkeinstellungen/Allgemein und dann WLAN-Zugangspunkteund dannNetzwerk neu startenund dannOk. Dies erzwingt die erneute Verbindung der Clients und sorgt dafür, dass jedem eine neue IP-Adresse zugewiesen wird.

Hinweis: Um die Adresse des lokalen Netzwerks wieder in 192.168.86.0/24 zurückzuändern, reicht es nicht, einfach die IP-Adresse des WANs zu ändern oder die Verbindung mit dem WLAN-Zugangspunkt zwischen Ihrem Modem und dem zweiten WLAN-Zugangspunkt zu trennen.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Mögliche weitere Schritte: