Modem neu starten

Ein Neustart Ihres Modems kann Probleme mit der Internetverbindung beheben, in einigen Fällen die Verbindungsgeschwindigkeit beschleunigen und häufige Probleme bei der drahtlosen Datenübertragung lösen.

So starten Sie ein Modem neu:

  1. Ziehen Sie das Strom- und das Ethernetkabel vom Modem ab. Einige Modems sind mit Pufferbatterien ausgestattet, um Stromausfälle zu überbrücken. Diese müssen ebenfalls entfernt werden.
  2. Warten Sie zwei bis drei Minuten, bis das Modem vollständig abgeschaltet ist. Sämtliche Leuchtanzeigen am Modem müssen aus sein.
  3. Schließen Sie das Strom- und das Ethernetkabel wieder an das Modem an.
  4. Warten Sie, bis die Leuchtanzeige für das Internet dauerhaft leuchtet, und prüfen Sie dann, ob die Internetverbindung richtig funktioniert.

Wenn die Probleme mit Ihrem Modem weiterbestehen, empfehlen wir Ihnen, sich an Ihren Internetanbieter (ISP) zu wenden.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?