Zahlungen für Google Assistant auf Google Home einrichten

Sie können Ihre Zahlungsinformationen und Lieferadressen für Pakete und andere Käufe einrichten. Die Zahlungsfunktion ist nur in den USA verfügbar. 

Schritt 1: Zahlungen einrichten

Wenn Sie mit Google Assistant auf Google Home bezahlen möchten, müssen Sie Ihre Zahlungseinstellungen festlegen. Wichtig: Diese Zahlungseinstellungen betreffen Google Assistant auf Google Home und Pixel. Die Zahlungseinstellungen von anderen Google-Produkten, wie Google Play, Google Express oder YouTube, sind davon nicht betroffen.

Zahlungen einrichten
  1. Öffnen Sie die Google Home App Google Home App.
  2. Tippen Sie oben links auf dem Startbildschirm auf das Menü Menu.
  3. Überprüfen Sie, ob das angezeigte Google-Konto mit Google Home verknüpft ist. Wenn Sie das Konto wechseln möchten, tippen Sie rechts neben dem Kontonamen auf das Dreieck.
  4. Tippen Sie auf Weitere Einstellungen.
  5. Tippen Sie unter "Konto" auf Zahlungen und dann JETZT STARTEN.
  6. Lesen Sie sich die Nutzungsbedingungen durch. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf ANNEHMEN.
  7. Wählen Sie Ihre Standardzahlungsmethode aus:
    1. Wenn Sie bereits eine Zahlungsmethode für einen anderen Google-Dienst wie Google Play hinzugefügt haben, können Sie diese Zahlungsmethode auswählen. Tippen Sie auf WEITER.
    2. Wenn Sie eine Zahlungsmethode hinzufügen möchten, tippen Sie auf Kredit- oder Debitkarte hinzufügen.
      1. Geben Sie die Kartendaten sowie Name, Adresse und Telefonnummer für die Rechnung an. Überprüfen Sie die Kartendetails und tippen Sie auf SPEICHERN. ​
      2. Diese neue Zahlungsmethode wird jetzt als Standardzahlungsmethode verwendet. Tippen Sie auf WEITER.
  8. Wählen Sie die Lieferadresse aus:
    1. Wenn Sie bereits eine Lieferadresse für einen anderen Google-Dienst haben, können Sie diese Adresse auswählen. Tippen Sie auf WEITER.
    2. Wenn Sie eine Adresse hinzufügen möchten, tippen Sie auf Neue Adresse hinzufügen.
      1. Geben Sie Name, Lieferadresse und Telefonnummer an. Tippen Sie auf SPEICHERN.
  9. Wählen Sie aus, auf welchen Google Home-Geräten Zahlungen vorgenommen werden können. Hinweis: Dieser Bildschirm wird nur angezeigt, wenn Sie Google Home-Geräte eingerichtet haben:
    1. Es wird eine Liste der eingerichteten Google Home-Geräte eingeblendet.
    2. Neben jedem Google Home wird eine Ein-/Aus-Schaltfläche angezeigt, mit der Sie die persönlichen Ergebnisse für das entsprechende Gerät festlegen können. Über die persönlichen Ergebnisse können Sie steuern, ob Ihre personenbezogenen Daten, einschließlich Zahlungen, E-Mail-Adressen, Terminen und Flugdaten, auf einem bestimmten Google Home verwendet werden dürfen. 
    3. Damit Google Home Ihre personenbezogenen Daten verwenden kann, schieben Sie den Schieberegler neben dem Gerät nach rechts On. Tippen Sie auf FERTIG.
    4. Wenn Sie nicht möchten, dass Google Home Ihre personenbezogenen Daten verwendet, schieben Sie den Schieberegler nach links Off. Tippen Sie auf FERTIG.
    5. Wichtig: Wenn Sie die persönlichen Ergebnisse deaktivieren, weil Sie nicht möchten, dass Assistant Ihnen bei Zahlungen hilft, können Sie auch keine personenbezogenen Daten wie Flugdaten, Einkaufslisten, Termine usw. nutzen. Wenn Sie jedoch die Zahlungen deaktivieren und die persönlichen Ergebnisse aktiviert bleiben, kann Assistant Ihnen weiterhin mit anderen personenbezogenen Daten wie Terminen und Fluginformationen helfen.  

Schritt 2: Zahlungseinstellungen ändern

Über die Google Home App können Sie Ihre Zahlungseinstellungen anpassen oder Zahlungen deaktivieren.  Standardzahlungsmethode ändern
  1. Öffnen Sie die Google Home App Google Home App.
  2. Tippen Sie oben links auf dem Startbildschirm auf das Dreistrich-Menü Menu.
  3. Überprüfen Sie, ob das Google-Konto angezeigt wird, das Sie zur Einrichtung von Google Home verwendet haben. Wenn Sie das Konto wechseln möchten, tippen Sie rechts neben dem Kontonamen auf das Dreieck.
  4. Tippen Sie auf Weitere Einstellungen.
  5. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt "Google-Kontoeinstellungen".
  6. Tippen Sie auf Zahlungen und dann Zahlungsmethode.
  7. Wählen Sie eine andere Zahlungsmethode aus oder tippen Sie auf Kredit- oder Debitkarte hinzufügen, um eine Zahlungsmethode hinzuzufügen. 
  8. Diese Karte wird jetzt als Ihre Standardzahlungsmethode verwendet. 
Standardlieferadresse ändern
  1. Öffnen Sie die Google Home App Google Home App.
  2. Tippen Sie oben links auf dem Startbildschirm auf das Dreistrich-Menü Menu.
  3. Überprüfen Sie, ob das Google-Konto angezeigt wird, das Sie zur Einrichtung von Google Home verwendet haben. Wenn Sie das Konto wechseln möchten, tippen Sie rechts neben dem Kontonamen auf das Dreieck.
  4. Tippen Sie auf Weitere Einstellungen.
  5. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt "Google-Kontoeinstellungen".
  6. Tippen Sie auf Zahlungen und dann Lieferadresse.
  7. Wählen Sie eine andere Lieferadresse aus oder tippen Sie auf Neue Adresse hinzufügen, um eine Adresse hinzuzufügen. 
  8. Diese Adresse wird jetzt als Ihre Standardlieferadresse verwendet. 

Zahlungen deaktivieren

Zahlungen deaktivieren

Zahlungen mit Google Assistant auf allen Geräten deaktivieren

  1. Öffnen Sie die Google Home App Google Home App.
  2. Tippen Sie oben links auf dem Startbildschirm auf das Dreistrich-Menü Menu.
  3. Überprüfen Sie, ob das Google-Konto angezeigt wird, das Sie zur Einrichtung von Google Home verwendet haben. So stellen Sie fest, mit welchem Google-Konto Ihr Google Home eingerichtet wurde. Wenn Sie zu einem anderen Konto wechseln möchten, tippen Sie rechts neben dem Kontonamen und der E-Mail-Adresse auf das Dreieck.
  4. Tippen Sie auf Weitere Einstellungen.
  5. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt "Google-Kontoeinstellungen".
  6. Tippen Sie auf Zahlungen und dann schieben Sie den Schieberegler neben "Mit Assistant bezahlen" nach links Off. Jetzt können Sie Zahlungen nicht mehr mit Ihrem Google Assistant verwenden, und zwar auf keinem Gerät – auch nicht auf Pixel.

Zahlungen mit Google Assistant auf einem bestimmten Google Home deaktivieren

  1. Öffnen Sie die Google Home App Google Home App.
  2. Tippen Sie oben links auf dem Startbildschirm auf das Dreistrich-Menü Menu.
  3. Überprüfen Sie, ob das Google-Konto angezeigt wird, das Sie zur Einrichtung von Google Home verwendet haben. So stellen Sie fest, mit welchem Google-Konto Ihr Google Home eingerichtet wurde. Wenn Sie zu einem anderen Konto wechseln möchten, tippen Sie rechts neben dem Kontonamen und der E-Mail-Adresse auf das Dreieck.
  4. Tippen Sie auf Weitere Einstellungen.
  5. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt "Einstellungen für dieses Google Home anpassen".
  6. Wenn Sie mehr als ein Google Home haben, tippen Sie auf den Gerätenamen, um alle verfügbaren Google Home-Geräte zu sehen. Wählen Sie dann das Google Home aus, auf dem Sie Zahlungen deaktivieren möchten. Wenn Sie nur ein Google Home haben, sehen Sie diesen Abwärtspfeil nicht.
  7. Schieben Sie den Schieberegler unter "Persönliche Ergebnisse" nach rechts On. Wichtig: Die persönlichen Ergebnisse für dieses Gerät werden dadurch deaktiviert. Ihr Google Assistant kann Ihnen dann nicht bei Zahlungen helfen und Sie können keine persönlichen Informationen wie Flugdaten, Einkaufslisten, Termine usw. nutzen.
War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?