Musik mit Google Home hören

Wählen Sie Musik von beliebten Musikdiensten nach Interpret, Titel, Genre, Album, Playlist oder je nach Stimmung oder Aktivität aus.

Google Home unterstützt momentan pro Streaming-Dienst nur ein Konto. Dies gilt unabhängig davon, ob eine oder mehrere Personen Google Home nutzen.

Je nach Partner und Abo hören Sie unterschiedliche Titel.

  • Google Play Musik (kostenlos), Spotify Free, Pandora: Sie hören einen Sender mit Musik, die durch die von Ihnen ausgewählten Titel, Alben und Interpreten inspiriert wurde (kostenloser Radiodienst).
  • Google Play Musik Premium, Spotify Premium, Pandora Premium, YouTube Premium, Deezer Premium: Sie können bestimmte Titel, Alben oder Interpreten, Musik nach Genre, Stimmung oder Aktivität oder Ihre eigenen Playlists anhören.

Note: If Digital Wellbeing is enabled, this feature may be restricted or blocked by either Downtime or Filters. Please go here for more information on Digital Wellbeing.

Grundlegende Sprachbefehle für alle Anbieter

Aufgabe: Sagen Sie "Ok Google" oder "Hey Google" und...
Ein Lied abspielen "Spiele <Liedname>", "Spiele <Liedname> von <Name des Interpreten>", "Spiele <Liedname> bei <Musikdienst>."
Musik eines Interpreten abspielen "Spiele <Name des Interpreten>", "Spiele <Name des Interpreten> bei <Musikdienst>."
Ein Album abspielen "Spiele <Albumname>", "Spiele <Albumname> von <Name des Interpreten>", "Spiele <Albumname> von <Name des Interpreten> bei <Musikdienst>."
Musik nach Genre/Stimmung/Aktivität abspielen "Spiele klassische Musik", "Spiele fröhliche Musik", "Spiele Musik zum Kochen", "Spiele <Genre> bei <Musikdienst>."
Personalisierte und/oder vorgeschlagene Inhalte aus dem gewählten Dienst abspielen "Spiele etwas Musik", "Spiele <Genre>-Musik bei <Musikdienst>."
Musik auf Ihren Boxen, Fernsehern oder Videogeräten. abspielen. Hinweis: Hierzu ist die Geräteverknüpfung erforderlich. "Spiele Musik auf meinem Fernseher im Wohnzimmer", "Spiele <Genre> auf den Boxen in meinem Schlafzimmer."
Wiedergabe pausieren  "Pausiere die Wiedergabe", "Pausiere die Musik."
Wiedergabe fortsetzen "Setze die Wiedergabe fort", "Spiele Musik wieder ab."
Wiedergabe beenden  "Beende die Wiedergabe", "Beende die Musik."
Nächstes Lied abspielen   "Weiter", "Überspringe dieses Lied", "Nächstes Lied"
Lautstärke steuern  "Stelle die Lautstärke auf 5 ein", "Stelle die Lautstärke auf 40 % ein."

Erweiterte Sprachbefehle für kostenlose Dienste und Abodienste

Google Play Musik (kostenloser Radiodienst (nur USA, Kanada und Indien) und Abodienst)

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Musik bei Google Play Musik zu hören:

Google Play Musik-Abo

Hier sind alle Inhalte auf Abruf verfügbar. Sie können bestimmte Titel, Alben, Interpreten, Musik nach Genre, Stimmung oder Aktivität oder Ihre persönliche Playlist anhören.

Kostenloser Radiodienst

Wenn Sie in den USA oder Kanada kein Abo haben, hören Sie eine Auswahl an Titeln, die auf den von Ihnen gewünschten Titeln, Alben und Interpreten beruht. Sie können keine bestimmten Titel, Alben oder Interpreten hören, haben jedoch die Möglichkeit, Musik nach Genre, Stimmung oder Aktivität abzuspielen. Der kostenlose Radiodienst ist nur in den USA, Kanada und Indien verfügbar.

Hochgeladene/gekaufte Musik aus "Meine Musik"

Sie können jederzeit Titel, Alben und Interpreten hören, die Sie bei Google Play Musik gekauft und in "Meine Musik" hochgeladen haben. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Playlists basierend auf den Titeln in "Meine Musik" zu hören.

  • Wenn Sie ein Abo haben, müssen Sie explizit sagen, dass Sie Titel, Alben und Interpreten aus Ihrer Bibliothek hören möchten. Dazu können Sie beispielsweise "<Titel/Album/Interpret/Playlist> aus "Meine Musik" abspielen" oder "Mein/Meine/Meinen <Titel/Album/Interpreten/Playlist> abspielen" sagen. Ansonsten werden über das Abo abrufbare Inhalte abgespielt. 
  • Wenn Sie kein Abo haben und sich in den USA oder Kanada befinden, werden Inhalte aus "Meine Musik" bevorzugt vor einem von Ihrem gesuchten Titel, Album oder Interpreten inspirierten Sender abgespielt.
  • Hinweis: Der Sprachbefehl "<Genre/Stimmung/Aktivität> abspielen" wird für hochgeladene bzw. gekaufte Musik nicht unterstützt. 
Aufgabe: Sagen Sie "Ok Google" oder "Hey Google" und...
Gekaufte/hochgeladene Musik abspielen

"<Titel/Album/Interpret/Playlist> aus "Meine Musik" abspielen"

Hinweis: Sie müssen "aus 'Meine Musik'" nur dann sagen, wenn Sie ein Abo haben und gekaufte/hochgeladene Musik anstelle von Aboinhalten hören möchten.

Ausgewählte Playlist aus Sammlung abspielen "Spiel <Name der Playlist> ab"
Vorherigen Titel abspielen  "Zurück", "Vorheriger Titel" 
Vorspulen "Spule <X> Sekunden vor."
Zufallsmix "Zufallsmix"
Titel wiederholen "Spiele das noch einmal ab", "Spiele diesen Titel noch einmal ab", "Wiederhole den Titel." 
Playlist in einer Schleife abspielen   "Wiederholen ein bzw. aus" 

Einen Titel mit "Gefällt mir" oder "Gefällt mir nicht" markieren 

Hinweis:
  • Es kann ca. 20 Minuten dauern, bis der Titel, den Sie mit "Gefällt mir" oder "Gefällt mir nicht" markiert haben, in der Google Play Musik App oder auf der Google Play Musik-Website erscheint.
  • Wenn Ihnen ein Titel nicht gefällt, wird dieser übersprungen.
"Dieser Titel gefällt mir", "Daumen hoch"

"Dieser Titel gefällt mir nicht", "Daumen runter"
Titel bzw. Album zur Sammlung hinzufügen
Hinweis:
  • Nur für Abos möglich
  • Der Titel bzw. das Album wird Ihrer Sammlung bei Google Play Musik hinzugefügt

"Füge diesen Titel meiner Sammlung hinzu."
"Füge dieses Album meiner Sammlung hinzu."

 
Wichtig:  
  • Wenn Google Play Musik nicht Ihr Standard-Musikplayer ist, müssen Sie "Ok Google, spiel X <bei Google Play Musik> ab" sagen, um abonnierte, kostenlose, hochgeladene oder gekaufte Musik zu hören. Nur persönliche Playlists werden gegenüber Ihrem Standard-Musikplayer bevorzugt abgespielt.
  • Momentan können Sie keine Podcasts von Google Play Musik anfordern. Beispiel: "Hey Google, spiele meinen Podcast bei Google Play Musik ab" wird nicht unterstützt. Stattdessen können Sie Folgendes sagen: "Ok Google, spiel den Podcast <Name des Podcasts> ab."
  • Das Google-Konto, mit dem Sie Google Home eingerichtet haben, ist das Standardkonto für Google Play Musik, das mit Google Home verknüpft ist. Diese Einstellung kann nicht geändert werden.
Spotify (Free und Premium)

Um Spotify bei Google Home hören zu können, müssen Sie Ihr Spotify-Konto verknüpfen. Es gibt zwei Möglichkeiten, Musik bei Spotify zu hören:

Spotify Premium

Wenn Sie ein Spotify Premium-Konto haben, lassen sich Inhalte jederzeit abspielen. Sie können bestimmte Titel, Alben oder Interpreten, Musik nach Genre, Laune oder Aktivität, die speziell zusammengestellten Playlists von Spotify oder Ihre eigenen Playlists hören

Spotify Free

Wenn Sie kein Spotify Premium-Konto haben, hören Sie einen Sender mit Musik, die auf dem Titel, Album oder Interpreten bzw. den eigenen Playlists basiert, die Sie ausgewählt haben.  Sie können keine bestimmten Lieder, Alben, Interpreten oder eigenen Playlists hören, haben jedoch die Möglichkeit, Musik nach Genre, Laune oder Aktivität sowie von Spotify erstellte Playlists abzuspielen.

Außerdem können Sie Spotify Free auf einen Fernseher oder Ihre Lautsprecher streamen und Ihre Musik so genießen. Weitere Informationen zur Wiedergabe von Musik auf Fernsehern und Lautsprechern sowie zu Gruppen

Vergleich

Folgendes wird abgespielt, wenn Sie Spotify Free und Spotify Premium auf einem bestimmten Gerät verwenden:

  Spotify Free über Google Home oder eine Audiogruppe: Spotify Free auf einem Remote-Audiogerät mit integrierter Chromecast-Technologie (z. B. Chromecast Audio): Spotify Free auf einem Remote-Videogerät mit integrierter Chromecast-Technologie (z. B. Chromecast): Spotify Premium auf allen Geräten (Google Home, Audiogruppen, Audio- und Videogeräte):
Titel anfordern  Sender mit durch den angeforderten Titel inspirierter Musik  Sender mit durch den angeforderten Titel inspirierter Musik Angeforderter Titel  Angeforderter Titel 
Album anfordern Sender mit durch das angeforderte Album inspirierter Musik Sender mit durch das angeforderte Album inspirierter Musik Angeforderter Titel  Angeforderter Titel 
Interpreten anfordern Sender mit durch den angeforderten Interpreten inspirierter Musik Zufallsmix der Titel des Interpreten Die besten Titel des Interpreten  Die besten Titel des Interpreten 

Von Spotify erstellte Playlist anfordern, z. B. "Dein Mix der Woche"

Angeforderte Playlist im Zufallsmix Angeforderte Playlist im Zufallsmix Angeforderte Playlist Angeforderte Playlist

Eigene Playlist bei Spotify anfordern

Sender mit durch die angeforderte Playlist inspirierter Musik Die Playlist im Zufallsmix Angeforderte Playlist Angeforderte Playlist
Bereits abgespielten Titel noch einmal hören Nicht unterstützt Nicht unterstützt Unterstützt Unterstützt
Titel wiederholen oder im Titel vorspulen Nicht unterstützt Nicht unterstützt Unterstützt Unterstützt

Erweiterte Sprachbefehle

Neben den grundlegenden Sprachbefehlen können Sie erweiterte Sprachbefehle für Spotify Free oder Premium nutzen.

Aufgabe: Sagen Sie "Ok Google" oder "Hey Google" und...
Titel, die Ihnen gefallen, aus Ihrer Bibliothek bei Spotify abspielen "Spiele meine Titel ab", "Spiele meine Bibliothek ab" 

Playlist abspielen

   Zufallsmix der Playlist abspielen

"Spiele Neuerscheinungen ab", "Spiele <Name der Playlist> ab"

    "Spiele einen Zufallsmix von Neuerscheinungen ab", "Spiele <Name der Playlist> als Zufallsmix ab"

Eigene Playlist abspielen

Eigene Playlist als Zufallsmix abspielen

"Spiele <Name der Playlist> ab" 

"Spiele <Name der Playlist> als Zufallsmix ab" 

Einen Titel mit "Gefällt mir" oder "Gefällt mir nicht" markieren "Dieser Titel gefällt mir/gefällt mir nicht", "Daumen hoch/runter"
Die aktuelle Playlist, das aktuelle Album bzw. den aktuellen Interpreten mit "Gefällt mir" oder "Gefällt mir nicht" markieren "Speichere diese Playlist/dieses Album/diesen Interpreten bzw. entferne sie aus dem Speicher", "Folge dieser Playlist/diesem Album/diesem Interpreten, bzw. folge ihnen nicht mehr."
Vorherigen Titel abspielen  "Zurück", "Vorheriger Titel"
Vorspulen "Spule <X> Sekunden vor."
Zufallsmix "Zufallsmix"
Titel wiederholen "Spiel das noch einmal ab", "Spiel diesen Titel noch einmal ab" 
Playlist in einer Schleife abspielen   "Wiederholen ein bzw. aus" 

 

Es kann mehrere Stunden dauern, bis Google Home eine neu erstellte, private Playlist erkennt.

Hinweis: Momentan können Sie keine Podcasts von Spotify anfordern. Beispiel: "Hey Google, spiele meinen Spotify-Podcast" wird nicht unterstützt. Stattdessen können Sie Folgendes sagen: "Ok Google, spiel den Podcast <Name des Podcasts> ab." 

Pandora (kostenlos und Premium) (nur USA)

Pandora ist nur in den USA verfügbar. 

Pandora

Sie hören eine Auswahl an Titeln, die auf den von Ihnen ausgewählten Titeln, Alben, Interpreten oder Genres beruht oder diesen ähnelt. Sie können keine bestimmten Titel, Alben oder Interpreten anfordern. Zwischen den Titeln wird gelegentlich Werbung geschaltet.

Pandora Premium

Sie können bestimmte Titel aufrufen. Bei Verwendung auf einem Mobilgerät oder Computer können Sie auch Playlists ganz nach Ihren Wünschen zusammenstellen, die sich auf Google Home-Geräten abspielen lassen. Es gibt keine Werbeunterbrechungen. Außerdem wird die Musik in höherer Qualität abgespielt.  

Damit Sie Pandora über Google Home hören können, müssen Sie Ihr Pandora-Konto verknüpfen.

Sagen Sie "Ok Google" oder "Hey Google" und...

Pandora

Pandora Premium

"Spiel meinen Zufallsmix ab", "Spiel mein Zufallsradio ab" Personalisiertes Radio bei Pandora abspielen Personalisiertes Radio bei Pandora abspielen

"Spiel mein personalisiertes Radio ab"

Hinweis: Damit Sie Ihr personalisiertes Radio hören können, müssen Sie mehrere Radiosender gespeichert und mehrere Titel mit "Gefällt mir" markiert haben, damit Pandora weiß, was Ihnen gefällt.
Personalisiertes Radio basierend auf Titeln abspielen, die Ihnen bei Pandora gefallen Personalisiertes Radio basierend auf Titeln abspielen, die Ihnen bei Pandora gefallen

"Spiel 'Radioactive' von Imagine Dragons"

Es wird ein Sender erstellt, der ähnliche Titel von passenden Künstlern spielt. Pandora spielt Ihren Titel, gefolgt von einer Playlist mit ähnlichen Titeln.
"Spiel 'Hardwired' von Metallica" Es wird ein Sender erstellt, der Titel spielt, die denen auf dem Album ähnlich sind. Pandora spielt das angeforderte Album.
"Spiel Beyoncé" Es wird ein Sender erstellt, der diesen sowie ähnliche Künstler spielt. Pandora gibt die Songs des Künstlers als Zufallsmix wieder.
"Spiel Classic Rock Radio", "Spiel <Name des Pandora-Radiosenders>" Der Sender wird gespielt. Der Sender oder die Playlist wird gespielt.
"Daumen hoch", "Daumen runter", "Ich mag diesen Titel" Einen Titel bei Pandora mit "Gefällt mir" oder "Gefällt mir nicht" markieren Einen Titel bei Pandora mit "Gefällt mir" oder "Gefällt mir nicht" markieren
YouTube Music (YouTube Premium-Abo erforderlich) 

Hinweis:

Aufgabe: Sagen Sie "Ok Google" oder "Hey Google" und...
Einen Titel mit "Gefällt mir" oder "Gefällt mir nicht" markieren "Dieser Titel gefällt mir/gefällt mir nicht", "Daumen hoch/runter"
Den aktuellen Sender mit "Gefällt mir" oder "Gefällt mir nicht" markieren "Speichere diesen Sender bzw. entferne ihn aus dem Speicher", "Folge diesem Sender, bzw. folge ihm nicht mehr."
Vorherigen Titel abspielen  "Zurück", "Vorheriger Titel" 

Vorspulen

"Spule um <X> Sekunden vor."
Zufallsmix "Zufallsmix"
Titel wiederholen "Spiel das noch einmal ab", "Spiel diesen Titel noch einmal ab" 

Deezer (Zum Abspielen von Musik mit Google Home ist ein Deezer Premium- oder Deezer Family-Abo erforderlich. Das Gratis-Angebot von Deezer wird nicht unterstützt.)

Aufgabe: Sagen Sie "Ok Google" oder "Hey Google" und dann...
Flow abspielen "Spiele meinen Flow."'
Ausgewählte Playlist aus Sammlung abspielen "Spiele <Name der Playlist> ab."
Album abspielen "Spiele <Name des Albums> ab."
Vorherigen Titel abspielen  "Zurück", "Spiele den letzten Titel ab."
Vorspulen "Spule <X> Sekunden vor."
Zufallsmix "Zufallsmix"
Titel wiederholen "Spiel das noch einmal ab", "Spiel diesen Titel noch einmal ab", "Wiederhole den Titel"

Musik mit Voice Match hören

Wenn Sie Voice Match eingerichtet haben, können Gäste und Mitbewohner derzeit nicht auf Musik aus "Meine Musik" zugreifen. Sie können ihnen jedoch Zugriff gewähren, indem Sie Ihre Musik auf ihr Konto hochladen.

Wenn Sie Voice Match nicht eingerichtet haben, können Gäste und Mitbewohner auf Musik aus "Meine Musik" zugreifen.

Weitere Informationen zu Medien und mehreren Nutzern

Standard-Musikdienst für Google Home festlegen

So können Sie eine Verbindung zu Ihren Musikdiensten herstellen und Ihren Lieblingsmusikdienst als Standarddienst festlegen. Sofern möglich, wird dieser Standarddienst zuerst genutzt.

Standard-Musikdienst für Google Home auswählen

 

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf die Google Home App Google Home App.
  2. Tippen Sie rechts unten auf Konto .
  3. Überprüfen Sie, ob das angezeigte Google-Konto mit Google Home verknüpft ist. Wenn Sie das Konto wechseln möchten, tippen Sie rechts neben dem Kontonamen auf das Dreieck.
  4. Tippen Sie auf Einstellungen .
  5. Tippen Sie auf Musik .
  6. Tippen Sie auf das Optionsfeld rechts neben dem Musikdienst, um ihn als Standarddienst festzulegen.
  7. Verknüpfen:
    1. Konten bei Google Play Musik und YouTube Premium werden automatisch verknüpft, wenn Sie Ihr Google-Konto mit Google Home verknüpfen. 
    2. Konten bei Spotify und Pandora müssen Sie selbst verknüpfen.
      • Tippen Sie auf VERKNÜPFEN, um Ihr Konto zu verknüpfen.
      • Melden Sie sich in Ihrem Konto an oder erstellen Sie ein neues und schließen Sie den Anmeldevorgang ab.
      • Tippen Sie auf VERKNÜPFUNG AUFHEBEN, um die Verknüpfung mit einem Konto aufzuheben. 

Verfügbare Musikdienste:

  1. Google Play Musik 
  2. YouTube Music YouTube music app icon 
  3. Spotify Free und Premium 
  4. Pandora  (nur USA und Australien)

Hinweis: Google Home unterstützt momentan pro Streamingdienst nur ein Konto. Dies gilt für alle Anbieter.

Weitere Möglichkeiten zum Steuern von Musik

Über das Google Home-Gerät
Google Home Google Home
Aufgabe: Berühren Sie das Gerät so: Bild
Wecker oder Timer abspielen, pausieren bzw. stoppen   Tippen Sie einmal auf die Oberseite des Geräts.
Lautstärke erhöhen   Wischen Sie an der Oberseite des Geräts im Uhrzeigersinn. Hinweis: Dadurch wird nur die Medienlautstärke angepasst. Die Lautstärke der Wecker und Timer ändert sich dadurch nicht.
Lautstärke verringern   Wischen Sie an der Oberseite des Geräts gegen den Uhrzeigersinn. Hinweis: Dadurch wird nur die Medienlautstärke angepasst. Die Lautstärke der Wecker und Timer ändert sich dadurch nicht.
Anfrage starten   Halten Sie die Oberseite des Geräts gedrückt.
Mikrofon ausschalten

Drücken Sie auf die Schaltfläche zur Mikrofonstummschaltung auf der Rückseite des Geräts.

Hinweis: Das Stummschalten des Mikrofons verhindert, dass Google Home zuhört oder reagiert. Um mit Google Home zu interagieren, muss das Mikrofon eingeschaltet sein. 

Gerät auf Werkseinstellungen zurücksetzen Halten Sie die Schaltfläche zur Mikrofonstummschaltung auf der Rückseite des Geräts für ca. 12 Sekunden gedrückt. 
Stromversorgung ausschalten Entfernen Sie das Netzkabel von Google Home.
Google Home Mini Google Home Mini
Gewünschte Aktivität: Tippen Sie so auf Google Home Mini: Bild

Medien starten/pausieren/anhalten 

Halten Sie beide Seiten von Google Home Mini gedrückt. 

 

Klingelnden Wecker oder Timer ausstellen

Tippen Sie auf beide Seiten von Google Home Mini. 

 

Lautstärke erhöhen 

Tippen Sie auf die rechte Seite von Google Home Mini.

Um die maximale Lautstärke zu erreichen, tippen Sie so lange, bis Lautstärke 10 erreicht ist.

Hinweis: Dadurch werden nur die Medienlautstärke und Google Assistant angepasst. Bei Lautstärke 0 werden alle Medien stummgeschaltet, aber Google Assistant spricht noch in der Mindestlautstärke.  Die Lautstärke der Wecker und Timer ändert sich dadurch nicht.

Lautstärke verringern 

Tippen Sie auf die linke Seite von Google Home Mini. 

Durch 10-maliges Tippen werden alle Audio-Wiedergaben außer Google Assistant stummgeschaltet.

Hinweis: Dadurch werden nur die Medienlautstärke und Google Assistant angepasst. Bei Lautstärke 0 werden alle Medien stummgeschaltet, aber Google Assistant spricht noch in der Mindestlautstärke.  Die Lautstärke der Wecker und Timer ändert sich dadurch nicht.

Mikrofon ein-/ausschalten

Bewegen Sie den Schieberegler des Mikrofons, der sich neben dem Netzkabel befindet. Wenn das Mikrofon ausgeschaltet ist, leuchtet der Schieberegler orange. 

Hinweis: Das Ausschalten des Mikrofons verhindert, dass Google Home zuhört oder reagiert. Um mit Google Home zu interagieren, muss das Mikrofon eingeschaltet sein. 

Gerät auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Halten Sie die Taste zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen gedrückt. Diese befindet sich auf der Unterseite von Google Home Mini, unterhalb des Netzkabels. Suchen Sie nach einem in der Basis einelassenen Kreis.

Halten Sie die Taste ca. 12 Sekunden lang gedrückt. 

Stromversorgung ausschalten Ziehen Sie das Netzkabel von Google Home Mini ab.
Anfrage starten 

Hinweis: Sie können keine Anfrage an Google Assistant starten, indem Sie die Oberseite von Google Home Mini berühren und halten.

Sagen Sie stattdessen einfach "Ok Google", um Ihre Anfrage zu starten.

 
 

Google Home MaxGoogle Home Max

Aktion: Google Home Max dazu so berühren: Bild

Medien abspielen/pausieren/stoppen

Klingelnden Wecker oder Timer ausstellen

Anruf beenden

Horizontale Ausrichtung: Tippen Sie auf der Oberseite von Google Home Max auf die Linie.

Vertikale Ausrichtung: Tippen Sie auf der rechten Seite von Google Home Max auf die Linie.

 


Lautstärke erhöhen 

Horizontale Ausrichtung: Wischen Sie auf der Oberseite von Google Home Max entlang der Linie von links nach rechts.

Vertikale Ausrichtung: Wischen Sie auf der rechten Seite von Google Home Max entlang der Linie nach oben.

 


Lautstärke verringern 

Horizontale Ausrichtung: Wischen Sie auf der Oberseite von Google Home Max entlang der Linie von rechts nach links.

Vertikale Ausrichtung: Wischen Sie auf der rechten Seite von Google Home Max entlang der Linie nach unten.

 


Mikrofon ein-/ausschalten

Verstellen Sie den Schieberegler "Mikrofon ein/aus" auf der Rückseite von Google Home Max. Wenn das Mikrofon ausgeschaltet ist, leuchtet der Schieberegler orange. Sie können das Mikrofon nicht per Sprachsteuerung oder über die Google Home App ein- und ausschalten. 

Hinweis: Wenn Sie das Mikrofon ausschalten, heißt das:

  • Google Home kann weder zuhören noch reagieren. Wenn Sie mit Google Home interagieren möchten, muss das Mikrofon eingeschaltet sein. 
  • Die Funktion Raum-EQ wird ausgeschaltet.
Gerät auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Halten Sie die kleine graue Taste zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen gedrückt. Diese befindet sich auf der Rückseite von Google Home Max, oberhalb des Stromkabels. 

Halten Sie die Taste ca. zwölf Sekunden lang gedrückt. 

Stromversorgung ausschalten Ziehen Sie das Stromkabel von Google Home Max ab.  
Über die Google Home App
  1. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Smartphone oder Tablet mit demselben WLAN wie Ihr Google Home-Gerät verbunden ist.
  2. Öffnen Sie die Google Home App Google Home App.
  3. Tippen Sie auf Wiedergabe .
    • Hinweis: Wenn Sie Musik über mehrere Geräte oder Gruppen abspielen können, tippen Sie auf den Namen des Geräts oder der Gruppe, die Sie verwenden möchten. 

Auf Ihrem Gerät wird Musik von Ihrem Standard-Musikdienst abgespielt. Sie können die Wiedergabe pausieren und fortsetzen, die Lautstärke regeln und innerhalb des Titels vor- und zurückspringen.

Fehlerbehebung

  1. Vergewissern Sie sich, dass Ihre Musikanbieter-Konten mit Google Home verknüpft sind.
  2. Wenn nicht die gewünschte Musik wiedergegeben wird, stellen Sie eine genauere Anfrage. 
    1. Fügen Sie Ihrer Anfrage "... von <Interpret>" hinzu. Beispiel: "Ok Google, spiele einen Titel von Sia."
    2. Fügen Sie Ihrer Anfrage "... Album, Playlist, Titel" hinzu. Beispiel: "Ok Google, spiele meine Rock-Playlist für morgens."
  3. Wenn Sie Musik hören möchten, die bei Ihrem Standarddienst nicht verfügbar ist, fügen Sie Ihrer Anfrage "... bei <Musikdienst>" hinzu.
     

Weitere Informationen

Audios mit Google Home über Lautsprecher und Fernseher abspielen
Videos mit Google Home auf Fernsehern abspielen
Android-Audio bei Google Home abspielen
Medien von Chromecast-fähigen Apps bei Google Home abspielen
Radio hören
Podcasts hören
Eingeschränkte Inhalte bei Google Home steuern

 

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?