Auf Pixel Fotos mit Bewegtbild aufnehmen und "Top-Foto" verwenden

Wenn Sie Objekte fotografieren möchten, die sich bewegen, können Sie Fotos mit Bewegtbild machen. Mit Top-Foto auf Ihrem Pixel können Sie Ihre Lieblingsaufnahme aus einem Foto mit Bewegtbild oder einem Video auswählen.

Fotos mit Bewegtbild aufnehmen und "Top-Foto" verwenden | Pixel

Fotos mit Bewegtbild aktivieren

Tippen Sie auf den Abwärtspfeil Abwärtspfeil, um Fotos mit Bewegtbild zu aktivieren. Tippen Sie dann entweder auf "'Fotos mit Bewegtbild' automatisch" "Bewegung" automatisch oder auf "'Fotos mit Bewegtbild' an" "Bewegung" an.

Foto mit Bewegtbild aufnehmen

Wichtig: Wenn Sie Fotos mit Bewegtbild verwenden möchten, müssen Sie die Tiefendaten für Apps für soziale Medien deaktivieren. Tippen Sie zum Deaktivieren der Funktion oben auf dem Bildschirm auf den Abwärtspfeil Abwärtspfeil und dann „Einstellungen“ Einstellungen und dann „Erweitert“ Menü mit drei horizontalen Punkten. Deaktivieren Sie Tiefendaten für Apps für soziale Medien.

Wenn Sie immer noch kein Foto mit Bewegtbild aufnehmen können, deaktivieren Sie den Blitz. Tippen Sie dazu auf den Abwärtspfeil Abwärtspfeil und dann „Blitz aus“ .

So nehmen Sie Bewegtbilder auf:

  1. Öffnen Sie die Google Kamera App Google Kamera. Weitere Informationen
  2. Tippen Sie am oberen Bildschirmrand auf den Abwärtspfeil Abwärtspfeil und dann „‚Bewegung‘ an“ "Bewegung" an.
  3. Tippen Sie auf „Aufnehmen“ Foto aufnehmen.

Um sich das Foto mit Bewegtbild anzusehen, tippen Sie rechts unten auf das kleine Foto. Wenn das Video mit Bewegtbild nicht abgespielt wird, tippen Sie oben auf "Foto mit Bewegtbild abspielen" Foto mit Bewegtbild abspielen.

Wenn Sie das Foto mit Bewegtbild als Video speichern möchten, tippen Sie auf „Mehr“ Dreipunkt-Menü und dann Exportieren und dann Video und dann Exportieren.

Einzelne Aufnahmen eines Fotos mit Bewegtbild oder Videos speichern

Wenn Sie ein Foto mit Bewegtbild oder ein kurzes Video aufnehmen, empfiehlt Ihr Pixel 3 oder höher manchmal eine Aufnahme Ihres Fotos mit Bewegtbild oder Videos mit besserer Qualität. Mit Pixel 4a (5G) und höher können Sie auch Empfehlungen erhalten, wenn Sie Fotos mit Bewegtbild oder Videos im Innen- und Außenbereichen aufnehmen und wenn Sie das Motiv mit bis zu 3-facher Vergrößerung herangezoomt haben.

So wählen Sie die beste Aufnahme aus:

  1. Öffnen Sie die Google Kamera App Google Kamera. Weitere Informationen
  2. Tippen Sie am oberen Bildschirmrand auf den Abwärtspfeil Abwärtspfeil und dann "'Fotos mit Bewegtbild' an" "Bewegung" an.
  3. So nehmen Sie Fotos oder Videos auf:
    • Tippen Sie auf "Aufnehmen" Foto aufnehmen, um ein Foto aufzunehmen.
    • Halten Sie "Aufnehmen" Foto aufnehmen gedrückt, um ein Video aufzunehmen.
  4. Öffnen Sie Ihr Foto oder Video und wischen Sie nach oben.
  5. Tippen Sie auf Aufnahmen in diesem Foto oder Aufnahmen in diesem Video.
  6. Scrollen Sie durch die Aufnahmen und wählen Sie die beste aus.
  7. Tippen Sie rechts oben auf Kopie speichern.

Tipp: Empfohlene Aufnahmen werden in höherer Auflösung und in HDR gespeichert und sind durch einen weißen Punkt gekennzeichnet.

„Oft fotografierte Gesichter“ aktivieren oder deaktivieren

Mit dieser Einstellung kann Ihr Pixel 4 oder höher bessere Aufnahmen von den Gesichtern machen, die Sie häufig fotografieren oder aufnehmen.

Wenn Ihre Kamera andere Aufnahmen in Ihren Fotos mit Bewegtbild oder kurzen Videos findet und empfiehlt, erkennt sie, welche Aufnahmen häufig von Ihnen fotografierte Gesichter enthalten. Die Kamera empfiehlt dann bessere Fotos dieser Gesichter.

Wenn Sie "Oft fotografierte Gesichter" aktivieren, speichert die Kamera Daten zu den Gesichtern, die Sie fotografieren oder aufnehmen. Alle Gesichtserkennungsdaten werden auf dem Smartphone gespeichert und nicht an Google gesendet. Wenn Sie "Oft fotografierte Gesichter" deaktivieren, werden Ihre Daten gelöscht.
 

So aktivieren Sie "Oft fotografierte Gesichter":

  1. Öffnen Sie die Google Kamera App Google Kamera. Weitere Informationen
  2. Tippen Sie oben auf den Abwärtspfeil Abwärtspfeil und dann "Einstellungen" Einstellungen und dann Oft fotografierte Gesichter.
  3. Aktivieren Sie Oft fotografierte Gesichter.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
false