Erste Schritte mit Dive Case-Connector

Wenn sich Pixel in einem unterstützten Gehäuse befindet, können Sie mit der App „Dive Case-Connector für Google Kamera“ Funktionen wie „Nachtsichtmodus“ und „Porträt“ nutzen.1 Einige Kamerafunktionen von Pixel sind nicht verfügbar, falls sich Pixel in einem Dive Case befindet.

Wichtig: Einige dieser Schritte funktionieren nur, wenn auf Pixel Folgendes installiert ist:

  • Android 11 oder höher
  • Die aktuellen Versionen von Google Kamera und Google Fotos

So prüfen Sie die Android-Version und aktualisieren die Android-Apps

1 Funktioniert mit Pixel 2 und neueren Smartphones Erfordert Android R, Kamera-Update 8.1 (Nov. 2020), die App „Dive Case-Connector für Google Kamera“ und ein universelles Smartphone-Gehäuse KRH04 oder KRH03 von Kraken Sports (separat erhältlich). Google ist nicht verantwortlich für den Betrieb der Produkte von Kraken Sports oder deren Einhaltung anwendbarer Sicherheitsanforderungen oder sonstiger Bestimmungen. Kraken Sports ist eine eingetragene Marke von Kraken Sports Ontario, Kanada.

Von Dive Case-Connector unterstützte Dive Cases

  • Kraken Sports KRH04 Universal Smart Phone Housing (universelles Smartphone-Gehäuse)
  • Kraken Sports KRH03 Universal Smart Phone Housing Pro (universelles Smartphone-Gehäuse) mit Tiefen-/Temperatursensor
  • Kraken Sports KRH02 Smart Housing (intelligentes Smartphone-Gehäuse)
  • Kraken Sports KRH01 Smart Housing Pro (intelligentes Smartphone-Gehäuse) mit Tiefen-/Temperatursensor

Pixel mit einem Dive Case koppeln und verwenden

Dive Case mit Pixel verbinden
Wichtig: Bevor Sie das Dive Case mit Ihrem Smartphone verbinden, lesen Sie die Anleitung des Dive Case-Herstellers. Google ist nicht verantwortlich für den Betrieb der Produkte von Kraken Sports oder deren Einhaltung anwendbarer Sicherheitsanforderungen oder sonstiger Bestimmungen. Kraken Sports ist eine eingetragene Marke von Kraken Sports Ontario, Kanada.

Führen Sie auf Ihrem Pixel diese Schritte durch:

  1. Aktivieren Sie Bluetooth.
  2. Laden Sie die App Dive Case-Connector herunter.
    • Bevor Sie eine Verbindung zum Dive Case herstellen, passen Sie die Einstellungen in der App an.
  3. Halten Sie Ihr Pixel in die Nähe des Dive Case.
  4. Tippen Sie in der App auf Connect case.
  5. Warten Sie, bis das Dive Case auf dem Pixel-Display erscheint. Wählen Sie auf dem Display das Dive Case.
  6. Folgen Sie auf dem Dive Case der Anleitung des Herstellers, um:
    • zu prüfen, ob das Gehäuse mit dem Smartphone verbunden ist, und
    • Pixel in das Dive Case einzulegen und für den Einsatz im Wasser bereit zu machen.
Einstellungen der App „Dive Case-Connector“ ändern und Tauchinformationen abrufen

Wichtig: Die Wassertiefe und die Wassertemperatur werden nur auf bestimmten Dive Cases mit integrierten Tiefen- und Temperatursensoren angezeigt.

  1. Wenn Ihr Pixel mit dem Dive Case verbunden ist, trennen Sie es.
  2. Öffnen Sie die App „Dive Case-Connector“.
  3. Wählen Sie die gewünschten Einstellungen:
    • Wenn Sie zwischen Salzwasser und Süßwasser wählen möchten, tippen Sie auf Water Type.
    • Falls Sie die aktuelle Wassertiefe und die Wassertemperatur wissen möchten, aktivieren Sie Data Overlay.
      • Wichtig: Damit die Funktion „Data Overlay“ in der Kamera die Wassertiefe korrekt anzeigt, müssen Sie die entsprechende Option für „Water Type“ auswählen.
    • Um zwischen metrischen und angloamerikanischen Einheiten für Tiefe und Temperatur in der Funktion „Data Overlay“ zu wechseln, tippen Sie auf Units.
  4. Pixel mit Dive Case verbinden
  5. Falls Sie die Pixel-Kamera öffnen möchten, drücken Sie auf dem Dive Case die Verschlusstaste bzw. den Verschlusshebel.
    • Tipp: Das funktioniert auch dann, wenn das Display des Smartphones deaktiviert und gesperrt ist.
    • Die Funktion „Data Overlay“ zeigt die Akkulaufzeit für das Dive Case und für Pixel an. Auf unterstützten Geräten sind auch die Wassertiefe und die Wassertemperatur zu sehen.
Fotos und Videos mit dem Dive Case aufnehmen
Wichtig: Die Modi für Selfie-Fotos und -Videos werden von Pixel in einem Dive Case nicht unterstützt.

Foto mit dem Dive Case aufnehmen

  1. Falls Sie die Pixel-Kamera öffnen möchten, drücken Sie auf dem Dive Case die Verschlusstaste bzw. den Verschlusshebel.
    • Tipp: Das funktioniert auch dann, wenn das Display des Smartphones deaktiviert und gesperrt ist.
  2. Falls Sie ein Foto aufnehmen möchten, drücken Sie auf dem Dive Case die Verschlusstaste bzw. den Verschlusshebel.

Video oder Porträt aufnehmen oder Nachtsichtmodus verwenden

  1. Wenn Sie den Modus der Kamera wechseln möchten, drücken Sie auf dem Dive Case bei geöffneter Kamera auf Mode. Durch wiederholtes Drücken von Mode können Sie die verschiedenen Auswahlmöglichkeiten durchgehen. Zur Auswahl stehen „Kamera“, „Video“, „Nachtsicht“ und „Porträt“.
    • Wichtig: „Kamera“, „Video“, „Nachtsicht“ und „Porträt“ sind die einzigen Kameramodi, die Sie mit einem Dive Case verwenden können.
  2. Nachdem Sie einen Modus ausgewählt haben, lässt sich ein Foto oder Video aufnehmen, indem Sie die Verschlusstaste bzw. den Verschlusshebel drücken.
    • Wenn Sie die Aufnahme im Videomodus beenden möchten, drücken Sie noch einmal die Verschlusstaste bzw. den Verschlusshebel.

Objekt im Fokus wählen

Pixel fokussiert automatisch das Objekt in der Mitte des Displays. Sie können aber auch ein anderes Objekt wählen. Gehen Sie dazu so vor:

  1. Öffnen Sie die Kamera und richten Sie Pixel so aus, dass sich das Motiv in der Mitte des Displays befindet.
  2. Wenn Sie das Motiv fokussieren möchten, drücken Sie auf dem Dive Case die Taste MF/AF.
  3. Richten Sie Pixel dann so aus, dass sich das Motiv an der gewünschten Stelle im Bild befindet. Das Motiv bleibt weiterhin im Fokus, auch wenn es sich nicht mehr in der Mitte des Displays befindet.

Heran- und herauszoomen

  • Drücken Sie zum Heranzoomen auf dem Dive Case die Taste „Zoom“ ▲.
  • Wenn Sie herauszoomen möchten, drücken Sie auf dem Dive Case die Taste „Filter“ ▼.
Fotos und Videos ansehen

Wenn die Kamera geöffnet oder Pixel entsperrt ist, können Sie sich aktuelle Fotos und Videos ansehen.

  1. Drücken Sie für das neueste Foto die Taste Menu/OK.
  2. Mit den Tasten „Zoom“ ▲ und „Filter“ ▼ können Sie zwischen Fotos und Videos wechseln.
  3. Wenn Sie fertig sind und die Kamera wieder öffnen möchten, drücken Sie die Verschlusstaste bzw. den Verschlusshebel.

Weitere Informationen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
false